chevron-down chevron-left chevron-right chevron-up home circle comment double-caret-left double-caret-right like like2 twitter epale-arrow-up text-bubble cloud stop caret-down caret-up caret-left caret-right file-text

EPALE - Plateforme électronique pour l'éducation et la formation des adultes en Europe

Ressource

Qualitätskriterien für Museen: Bildungs- und Vermittlungsarbeit

Langue: DE

Posté par Christian BERNHARD-SKALA

Auch Museen sind teil des Lebenslangen Lernens und stellen eine wichtige Infrastruktur dar. Der gestiegene Anspruch an die pädagogische Arbeit in Museen wird zunehmend unter dem Begriff Besucherorientierung diskutiert. Die Besucherorientierung gewinnt an Bedeutung in den Museen. Museumsstandards sind in der Diskussion. Der Bundesverband Museumspädagogik e. V. (BVMP) nimmt dies zum Anlass die Grundlagen für eine qualitätsvolle Vermittlungsarbeit zu formulieren. Sie dienen dem Prozess der Professionalisierung und Qualitätsverbesserung in diesem wichtigen Aufgabenfeld.

Die Empfehlungen wurden von Kolleginnen und Kollegen der verschiedenen Museumssparten erarbeitet. Sie entstanden in Zusammenarbeit mit dem Österreichischen Verband der KulturvermittlerInnen im Museums- und Ausstellungswesen und mit Mediamus, dem Schweizerischen Verband der Fachleute für Bildung und Vermittlung im Museum und wurden vom Deutschen Museumsbund veröffentlicht.

Erstmals ist damit eine verbindliche Handreichung für alle deutschsprachigen Museen entstanden, die den Akteuren wertvolle Hilfestellungen leisten kann: nicht nur in der Arbeit „am Kunden“ sondern auch als Argumentationsgrundlage gegenüber den Museumsträgern.

Die „Qualitätskriterien“ sind als Broschüre über die Geschäftsstellen des BVMP und des DMB erhältlich und bereits in drei Sprachen übersetzt: Spanisch, Französisch, und Kroatisch. Die Übersetzung ins Russische ist in Vorbereitung.

 

Auteur(s) de la ressource: 
Bundesverband Museumspädagogik e.V.
Date de publication:
Mardi, 12 Mai, 2015
Langue du document
Type de ressource: 
Annuaires
Pays:
Share on Facebook Share on Twitter Epale SoundCloud Share on LinkedIn