Aller au contenu principal
Resource Details
RESSOURCE

Forschungsübersicht: Wie wirkt Basisbildung?

Wie wirken Basisbildungsangebote für Erwachsene – wann, auf welche Parameter, und unter welchen Bedingungen?

Von vielen Bildungsangeboten wird erwartet, dass sie die Kompetenzen der Lernenden anheben helfen und einen Lernertrag bewirken, der unmittelbar nach Kursende nachweisbar ist. Diese Art von Output ist es, der von SchülerInnen erwartet wird oder von den TeilnehmerInnen einer betrieblichen Weiterbildung. Jedenfalls ist dies ein typischer Messzeitpunkt. Wenn es um die Verteilung von Geldmitteln geht, müssen auch Programme und Angebote selbst diese Art von Nachweisen liefern und so ihren Nutzen belegen. Aktuelle EU-Empfehlungen fordern derartige Leistungskontrollen zunehmend auch von Basisbildungsprogrammen. Eine frühe Leistungs-Überprüfung kann jedoch nicht nur für lernungewohnte KursteilnehmerInnen demotivierend wirkt. Sie widerspricht auch dem Charakter der Basisbildung.

Warum das so ist, zeigt eine neue Forschungsübersicht auf, die die Bildungsforscherin Birgit Aschemann im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Frauen (BMBF) erstellt hat. Sie wurde aus EU-Mitteln im Rahmen von Erasmus+ gefördert, um Effekte und Wirkungsweisen von Basisbildungsprogrammen über Länder und Angebotsformen hinweg zusammenfassend auszuwerten.  Der Bericht ist in den „Materialien für Erwachsenenbildung“ des BMBF erschienen.

Das Ergebnis: Basisbildung wirkt breiter und länger, als oft vermutet.

 

Resource Details
ISBN
978-3-902959-07-2
Resource author
Birgit Aschemann
Type de ressource
Études et rapports
Date de publication
Login (0)

Want to add a resource ?

Don't hesitate to do so! Click the link below and start posting a new resource!