chevron-down chevron-left chevron-right chevron-up home circle comment double-caret-left double-caret-right like like2 twitter epale-arrow-up text-bubble cloud stop caret-down caret-up caret-left caret-right file-text

EPALE - Plateforme électronique pour l'éducation et la formation des adultes en Europe

Ressource

Finanzierung: Angebotsentwicklung für Flüchtlinge

Langue: DE

Posté par Barbara HILLER

/fr/file/steffirobakjpg-0steffi_robak.jpg

Die Autorin des Artikels, Prof. Steffi Robak

Der Artikel beschreibt, wie Bildungseinrichtungen Angebote für Flüchtlinge in Abhängigkeit von Bundes- Landes- und kommunaler Politik entwickeln. Dabei schaffen sie auch Möglichkeiten für Asylsuchende, die aufgrund ihres noch nicht geklärten Aufenthaltsstatus keinen Zugang zu den vom Bund getragenen Integrationskursen haben. 

Anzahl und Vielfalt der Kursangebote zu erfassen ist derzeit nicht möglich, so die Autorin. Stattdessen nennt sie einige gelungene Beispiele auf Länderebene.

Der Artikel erscheint in Ausgabe 04/2015 der Zeitschrift EB Erwachsenenbildung, herausgegeben von der Bundesarbeitsgemeinschaft der Katholischen Erwachsenenbildung Deutschland (KEB) e.V. und ist auf den Webseiten der Bertelsmann-Stifung als Einzelbeitrag kostenlos zum Download verfügbar.

Bild: Die Autorin, Prof. Steffi Robak, Leibniz Universität Hannover

Auteur(s) de la ressource: 
Steffi Robak
Date de publication:
Mercredi, 1 avril, 2015
Langue du document
Type de ressource: 
Autre
Pays:
Share on Facebook Share on Twitter Epale SoundCloud Share on LinkedIn Share on email