chevron-down chevron-left chevron-right chevron-up home circle comment double-caret-left double-caret-right like like2 twitter epale-arrow-up text-bubble cloud stop caret-down caret-up caret-left caret-right file-text

EPALE

Plateforme électronique pour l'éducation et la formation des adultes en Europe

 
 

Ressource

Ungleiches Deutschland - Sozioökonomischer Disparitätenbericht 2019

Langue: DE

Posté par Redaktion Deuts...

Sinkende Arbeitslosigkeit, innovative Industrien und Wachstumsraten, von denen die meisten europäischen Nachbarn nur träumen können – Deutschland steht im internationalen Vergleich gut da. Nur, längst nicht alle profitieren vom wirtschaftlichen Wachstum. Einige Städte wachsen verbunden mit den einhergehenden Problemen, wie steigende Lebenshaltungskosten, überlastete Infrastruktur. Andere, ländliche Regionen scheinen abgehängt zu sein. Der Disparitätenbericht 2019 zeigt sehr deutlich: Die soziale und wirtschaftliche Ungleichheit in Deutschland hat sich in den vergangenen Jahren verfestigt. Die Studie der Friedrich-Ebert-Stiftung gibt einen umfassenden Einblick in die regionale Ungleichheit und gibt konkrete politische Empfehlungen, die von der Regierung, den Ländern und Kommunen umgesetzt werden sollten.

Auteur(s) de la ressource: 
Philipp Fink
Martin Hennicke
Heinrich Tiemann
ISBN: 
978-3-96250-340-6
Date de publication:
Mercredi, 7 août, 2019
Langue du document
Type de ressource: 
Études et rapports
Pays:
Share on Facebook Share on Twitter Epale SoundCloud Share on LinkedIn