chevron-down chevron-left chevron-right chevron-up home circle comment double-caret-left double-caret-right like like2 twitter epale-arrow-up text-bubble cloud stop caret-down caret-up caret-left caret-right file-text

EPALE - Plateforme électronique pour l'éducation et la formation des adultes en Europe

Ressource

Erwachsenenbildung fördern

Langue: DE
Document available also in: EN RO PT SL ES CS DA FR NL

Posté par Christina NORWIG

Trotz einiger Verbesserungen muss die Erwachsenenbildung noch attraktiver, leichter zugänglich und flexibler werden und allen Bürgerinnen und Bürgern offenstehen. Im Brügge-Kommuniqué, das zum politischen Rahmen der Europäischen Union (EU) für die berufliche Bildung gehört, wird die Vision formuliert, die berufliche Weiterbildung (einen entscheidenden Teil der Erwachsenenbildung) attraktiver, leichter zugänglich und flexibler zu gestalten und sie für alle Bürgerinnen und Bürger zu öffnen. Das Kommuniqué wurde im Dezember 2010 verabschiedet, und die Europäische Kommission, die Mitgliedstaaten und die Sozialpartner bestätigten diese Vision im Juni 2015 in den Schlussfolgerungen von Riga. Wie entwickelt sich also die Erwachsenenbildung und was können wir tun, damit die Brügge-Vision Wirklichkeit wird?

Ein Kurzbericht von Cedefop.

Auteur(s) de la ressource: 
Cedefop
ISBN: 
1831-2411
Date de publication:
Vendredi, 7 août, 2015
Langue du document
Type de ressource: 
Études et rapports
Pays:
Share on Facebook Share on Twitter Epale SoundCloud Share on LinkedIn Share on email