chevron-down chevron-left chevron-right chevron-up home circle comment double-caret-left double-caret-right like like2 twitter epale-arrow-up text-bubble cloud stop caret-down caret-up caret-left caret-right file-text

EPALE - Plateforme électronique pour l'éducation et la formation des adultes en Europe

Calendrier

Politische Bildung mit dem Demokratie-MOOC umsetzen - Teil 3

Posté par Gerhard Bisovsky Il y a 1 mois 1 semaine

Jeudi 5 Mars 2020
Wien
,

Kurzkurs – Eine gemeinsame Veranstaltung mit den Wiener Volkshochschulen

Demokratie muss immer wieder aufs Neue gelernt werden. Und Demokratie ist nicht nur eine Regierungsform, sondern auch eine Lebensform, mit der das Zusammenleben funktioniert. Mit dem DeMOOC wird Demokratie in den unterschiedlichsten Kontexten dargestellt, zum Beispiel mit den Medien, der Wirtschaft, im historischen Zusammenhang oder in Bezug auf die Handlungsmöglichkeiten, u. a. Somit stellt der Demokratie-MOOC eine Form gesellschaftspolitischer Bildung dar, die in allen Fachbereichen umgesetzt werden kann und gut in das Gesamtangebot der Volkshochschulen passt. Damit soll das Selbstverständnis der Bürger*innen als aktiver, gestaltender und handelnder Teil der Gesellschaft betont und gestärkt werden.

In der Workshopreihe werden wir uns damit befassen, wie politische Bildung umgesetzt werden kann. Am Beispiel des DeMOOCs werden wir uns mit exemplarischen Themenfeldern der Demokratie und Politik beschäftigen und auf dieser Basis Entwürfe, Ideen und Methoden der Umsetzung innerhalb von Kursplanungen und Kursen an den Volkshochschulen entwickeln.

Die TeilnehmerInnen werden vorab für alle Module des DeMOOCs freigeschaltet.

Referentin: Christin Reisenhofer
Leitung: Gerhard Bisovsky

Wann?

5.3.2020 14:30-17:00

Teil 1 & 2: am 20.2. und 27.2.2020

Wo?

VHS Meidling, Längenfeldgasse 13-15, 1120 Wien

Langue principale:
Type d'évènement: 
Séminaire de perfectionnement professionnel
Frais de participation: 
Non
Évènement en ligne: 
Non
Organisé par: 
Ein Projekt des Verbandes Österreichischer Volkshochschulen in Kooperation mit dem Demokratiezentrum Wien. Gefördert aus Mitteln des Bundeskanzleramtes, des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung, der Kammer für Arbeiter und Angestellte und des Zukunftsfonds der Republik Österreich
Type d'organisateur: 
Autre événement
Coordonnées : 
anmeldungen@vhs.or.at
Groupe cible: 
Professeurs, étudiants, chercheurs dans le domaine de l’andragogie
Projets et partenariats
Thème couvert:
Acquis d'apprentissage escomptés: 
Nach der Workshopreihe kennen Sie wichtige Themenfelder gesellschaftspolitischer Bildung und können dazu Veranstaltungen und Kurse planen. Mit Hilfe der Offenen Bildungsressourcen des DeMOOCs können Sie Themen im Unterricht umsetzen.
Share on Facebook Share on Twitter Epale SoundCloud Share on LinkedIn