chevron-down chevron-left chevron-right chevron-up home circle comment double-caret-left double-caret-right like like2 twitter epale-arrow-up text-bubble cloud stop caret-down caret-up caret-left caret-right file-text

EPALE

Plateforme électronique pour l'éducation et la formation des adultes en Europe

 
 

Calendrier

Europass macht transparent: Freier Eintritt zum Arbeitsplatz Europa? Wie Europass und Erasmus+ Praktika Unternehmen unterstützen können

Posté par Alexandra Enzi Il y a 1 mois 3 semaines

Jeudi 3 Octobre 2019
Wien
,

Am 03. Oktober 2019 findet im Haus der Europäischen Union in Wien die diesjährige Veranstaltung in der Reihe "Europass macht transparent" statt.

Die Veranstaltung widmet sich dem Thema: Freier Eintritt zum Arbeitsplatz Europa? Wie Europass und Erasmus+ Praktika Unternehmen unterstützen können.

Nach einer Key-Note von Friederike Sözen, WKO, zum Übergang von der Bildung zum Arbeitsplatz , erfahren Sie alle neuen Updates über den Europass und das Programm Erasmus+ Berufsbildung, im Besonderen wie auch Unternehmen davon profitieren können.

Anschließend an die Preisverleihung an die Gewinner/innen des Europass-Wettbewerbs "Mobil in Europa" diskutieren Vertreter/innen aus renommierten österreichischen Unternehmen (Spar, Siemens), der WKO und ein Lehrling, der am Erasmus+ Programm teilgenommen hat, über "Change of perspective: Erasmus+ Praktika und Europass aus Unternehmenssicht". 

Das Programm und die Anmeldemöglichkeit finden Sie auf der Europass-Webseite. Die Anmeldung ist bis zum 26.09.2019 möglich. https://www.europass.at/europass-macht-transparent/

Langue principale:
Type d'évènement: 
Conférence
Frais de participation: 
Non
Date limite d'inscription: 
26/09/2019
Évènement en ligne: 
Non
Organisé par: 
Nationales Europass Zentrum Nationalagentur Erasmus+ Bildung OeAD-GmbH
Type d'organisateur: 
Autre événement
Coordonnées : 
europass@oead.at
Nombre de délégués: 
< 100
Groupe cible: 
Professeurs, étudiants, chercheurs dans le domaine de l’andragogie
Réseaux et organisations de formation des adultes
Projets et partenariats
Décideurs
Professionnels des médias
Share on Facebook Share on Twitter Epale SoundCloud Share on LinkedIn