Hyppää pääsisältöön
News
Uutiset

Nicht formal Qualifizierte am Arbeitsplatz weiterbilden - f-bb stellt innovatives Lehr-/Lernkonzept am Beispiel Betonindustrie vor

Nachqualifizierung mit digitalen Lehr- und Lernkonzepten. BetonQuali - ein Beispiel aus der Betonindustrie

Wer in Branchen arbeitet, die einem starken digitalen Wandel  ausgesetzt sind, braucht strukturierte Weiterbildung, um Schritt zu halten: Das gilt besonders für angelernte Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer. Der Leitfaden „Nachqualifizierung mit digitalen Lehr- und Lernkonzepten“ stellt am Beispiel Betonindustrie vor, wie Betriebe nicht formal Qualifizierte am Arbeitsplatz weiterbilden und zum Berufsabschluss führen können. Entwickelt und getestet wurde das innovative Konzept vom Forschungsinstitut betriebliche Bildung (f-bb) zusammen mit Partnern aus der Betonindustrie.

Das Konzept integriert arbeitsplatznahes Lernen in betriebliche Abläufe und setzt auf die Nutzung digitaler Medien. Das kommt auch Lernentwöhnten und –ungewohnten entgegen, die ihren Lernstoff einfach und individuell aufnehmen und direkt mit dem eigenen Arbeitsalltag verknüpfen können. Davon profitieren gleichzeitig Betriebe, die qualifiziertes Fachpersonal gewinnen. An Praxisbeispielen aus der Betonindustrie zeigen die Autor*innen, wie das Konzept im Alltag umgesetzt wird. Sie beschreiben die Integration in betriebliche Abläufe, erläutern die Vorteile für Betriebe und Lernende und zeigen, wie Herausforderungen gemeistert werden können.

Praktikerinnen und Praktikern bietet der Leitfaden schließlich umfangreiches Begleitmaterial, das bei der konkreten Umsetzung des Konzepts hilft. Er wurde erstellt im Rahmen des durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung und den Europäischen Sozialfonds geförderten Projekts „BetonQuali: Informations- und Qualifizierungsplattform“.

Weitere Informationen und Bestellmöglichkeiten finden Sie hier.

Login (0)

Kirjaudu sisään tai Rekisteröidy julkaistaksesi kommentteja.

Haluatko kirjoittaa artikkelin?

Älä epäröi!

Klikkaa alla olevaa linkkiä ja aloita uuden artikkelin julkaisu!

Viimeisimmät keskustelut

EPALEn verkkokeskustelu: terveelliseen elämään liittyvien taitojen kehittäminen koronaviruksen aikakaudella

Osallistu verkkokeskusteluun ja katso suora verkkolähetys!

Lisää

EPALEn online-keskustelu: Monimuoto-oppiminen aikuiskoulutuksessa

Torstaina 26. marraskuuta klo 11.00-17.00 Suomen aikaa, EPALE järjestää online-keskustelun aiheesta monimuoto-oppiminen aikuiskoulutuksessa. Keskustelu järjestetään nyt täysin uudella formaatilla, jossa tilaisuus alkaa 30 minuutin suoralla verkkolähetyksellä, jonka aikana ja jälkeen keskustelua jatketaan EPALEn verkkoalustalla.

Lisää

EPALEn online-keskustelu: ikäihmisten sosiaalinen osallisuus ja sukupolvien välinen oppiminen

EPALE järjestää online-keskustelun ikäihmisten sosiaalisesta osallisuudesta ja sukupolvien välisestä oppimisesta keskiviikkona 28. lokakuuta klo 11.00 alkaen. Kommentit aukeavat 19. lokakuuta, jolloin osallistujat voivat halutessaan esitellä itsensä ja julkaista kommenttinsa etukäteen. Tule mukaan keskustelemaan!

Lisää