Liigu edasi põhisisu juurde
Event Details
14 May
2020

Online Film Premiere More Than Words - Interkulturelle Bildung ohne Wörter

Remote Event
to

More than Words die interkulturelle Kommunikation und Bildung von Lehrkräften in der Erwachsenenbildung die beruflich mit Minderheiten- und Migrantengemeinschaften zu tun haben verbessern. Im Rahmen des Erasmus+ Projektes wurden neue, kreative interkulturelle Trainingsmethoden entwickelt, die helfen mit Erwachsenen Lernenden zu arbeiten, deren Kenntnisse der Sprache des Gastlandes begrenzt oder nicht vorhanden sind. Das Projekt hat dazu Methoden aus Theater, Tanz, Clownerie und Storytelling neu kombiniert, um lernen ohne Worte zu erleichtern.

Der Film, der während der zweijährigen Laufzeit des Projektes MORE THAN WORDS entstand, ist eine poetische und provokative Antwort auf die Rolle des Außenseiters in den europäischen Gesellschaften, die Herausforderungen der Sprache und die Art und Weise, wie die Künste kommunizieren und sich engagieren können, wo andere Ansätze dies nicht können.  Theater, Clownerie, Musik und Tanz verbinden sich zu einem außergewöhnlichen neuen Werk kombinierter Künste.

Raffaele Messina als der Clown

Buch und Regie: Michael Walling

Wir laden ein zur online Premiere am Donnerstag, 14. Mai um 18.00 Uhr britischer Zeit (19.00 Uhr europäischer Zeit

Der Film wird auf https://www.bordercrossings.org.uk/programme/more-words-0 gestreamt und ist dort abrufbar.

Treffen Sie Raffaele und Michael zu einer Online-Diskussion über den Film am Mittwoch, den 20. Mai um 18.00 Uhr britischer Zeit.  Reservieren Sie Ihr Gratis Ticket hier, und wir senden Ihnen den Link per E-Mail zu!

Event Details
Olek
As planned
Sündmuse tüüp
Erialase arendamise üritus
ELi projekti nr
2017-1-UK01-KA204-036613
Korraldaja tüüp
Muu üritus
Organiser name
Erasmus+ Partnership "More than Words"
Border Crossings (UK)
Comparative Research Network e.V. (DE)
Network African Rural and Urban Development NARUD e.V. (DE)
Euro-Net (IT)
Dla Ziemi (PL)
Association des Égyptiens au Luxembourg (LUX)
Hungarian Association for Expressive Arts and Dance Therapy IKTE (HU)
Registration URL
Kontaktandmed
Martin Barthel - mabarthel@comparative-research.net
Osalejate arv
> 200
Sihtrühm
Õppejõud, üliõpilased, teadurid andragoogika alal
Täiskasvanute õppe võrgustikud ja organisatsioonid
Projektid ja partnerlused
Poliitikakujundajad
Kaetud teema
Osavõtutasu
Ei

Sul on silma jäänud mõni sündmus?

Jaga seda teistega! Vajuta allolevale lingile ja soovita sündmust!

Viimased arutelud

EPALE 2021 fookusteemad. Alustame!

Kutsume sind rikastama eelseisvata aastat oma panuse ja ekspertiisiga! Alustuseks võta osa veebiarutelust, mis toimub teisipäeval, 9. märtsil kell  10-16 (CET). Kirjalik arutelu toimub otseülekandena ja juhatab sisse 2021. aasta fookusteemad. Arutelu juhivad EPALE toimkonna nimel Gina Ebner ja  Aleksandra Kozyra EAEA-st.

Veel

EPALE kogukond: Jagage oma edukaid täiskasvanuhariduse projekte töökohal õppimise kohta.

Töökohal õppimise temaatilise fookuse osana tahame kuulda teie – EPALE kogukonna – arvamusi kõigi edukate projektide, algatuste ja programmide kohta.

Veel