Event Details
5 Apr
2019

Digital und teilbar: Lehren und Lernen mit offenen Bildungsmaterialien

Germany
Bonn

Was sind offene Bildungsmaterialien, auch Open Educational Resources (OER) genannt? Wo findet man sie? Wie stellt man offene Bildungsmaterialien her? Welche rechtlichen Rahmenbedingungen sollte man beachten? Und warum überhaupt sollte man seine Bildungspraxis offen gestalten?

Diese und alle Fragen, die Sie mitbringen, beantworten wir beim OER-Fachtag von EPALE Deutschland, OERInfo und Wikimedia Deutschland e. V..

Es erwartet Sie ein vielfältiges Programm mit Workshops und einem Mini-Barcamp, in dem Sie eigene Themen oder Materialien selbstgesteuert in einer Session bearbeiten können. Natürlich gibt es auch genügend Raum und Zeit, sich mit anderen Teilnehmern auszutauschen.

Da wir viel praktisch arbeiten werden, bringen Sie bitte Ihren eigenen Laptop oder Tablet mit.

Wann?                05. April 2019

Wo?                    Bonn

Für wen?            Für 40 Menschen aus der Erwachsenen-, Berufs- und Weiterbildung, die mehr über offene Bildungspraktiken und Materialien erfahren möchten (aus anderen Bereichen auf Anfrage)

Anmeldung jetzt per E-Mail an epale[at]bibb.de

Weitere Informationen auf EPALE in der Praxis-Community Digital und teilbar: Offene Bildungspraxis

Die Veranstaltung findet statt mit freundlicher Unterstützung des eBildungslabor und des Deutschen Instituts für Erwachsenenbildung - Leibniz-Zentrum für Lebenslanges Lernen sowie der finanziellen Unterstützung durch das EU-Programm Erasmus+.

Event Details
Olek
As planned
Sündmuse tüüp
Erialase arendamise üritus
Korraldaja tüüp
NSS-üritus
Organiser name
EPALE Deutschland
OERInfo
Wikimedia Deutschland e. V.
Kontaktandmed
EPALE Deutschland: epale[at]bibb.de
Osalejate arv
< 100
Sihtrühm
Õppejõud, üliõpilased, teadurid andragoogika alal
Täiskasvanute õppe võrgustikud ja organisatsioonid
Projektid ja partnerlused
Osavõtutasu
Ei
Sildid

Sul on silma jäänud mõni sündmus?

Jaga seda teistega! Vajuta allolevale lingile ja soovita sündmust!

Viimased arutelud

EPALE 2021 fookusteemad. Alustame!

Kutsume sind rikastama eelseisvat aastat oma panuse ja ekspertiisiga! Alustuseks võta osa veebiarutelust, mis toimub teisipäeval, 9. märtsil kell 10-16 (CET). Kirjalik arutelu toimub otseülekandena ja juhatab sisse 2021. aasta fookusteemad. Arutelu juhivad EPALE toimkonna nimel Gina Ebner ja  Aleksandra Kozyra EAEA-st.

Veel

EPALE kogukond: Jagage oma edukaid täiskasvanuhariduse projekte töökohal õppimise kohta.

Töökohal õppimise temaatilise fookuse osana tahame kuulda teie – EPALE kogukonna – arvamusi kõigi edukate projektide, algatuste ja programmide kohta.

Veel