Skip to main content
News
News

Kostenloser Online-Kurs zum Thema Coaching und Beratung

Sie möchten wissen, was eine gute Beratung ausmacht und wie Coaching gelingen kann? Sie wissen nicht, wie man Zielgruppen effektiv erreichen kann? Sie sind daran interessiert, wie digitale Werkzeuge Beratungs- und Coachingsituationen verändern werden?

Dann besuchen Sie das kostenlose Online-Lernangebot ACCEnT der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg!

Der Kurs bietet einen Überblick über fünf Zielgruppen, die als schwer erreichbar gelten: Langzeitarbeitslose, Schulabbrecher*innen, NEET (Not in Education, Employment or Training), Migrant*innen und Flüchtlinge. Im Fokus stehen dabei die Entwicklung zielgruppenspezifischer Coaching-Fähigkeiten sowie die Stärkung interkultureller Kompetenzen. Darüber hinaus können Lernende viele praktische Tipps und Inspirationen entdecken, wie digitale Werkzeuge sinnvoll im Beratungsprozess eingesetzt werden können. Gerade in Zeiten von Corona beleuchtet der Online-Kurs somit virtuelle Tools, die auch abseits von Präsenzterminen genutzt werden können.

Das ERASMUS+ Projekt wird von der Europäischen Kommission gefördert. Aus diesem Grund ist eine Teilnahme kostenlos.  Darüber hinaus bietet der Kurs die Möglichkeit, Abzeichen sogenannte “Badges” für den Abschluss jedes Moduls zu erwerben. Werden alle vier Module abgeschlossen, erhalten Lernende ein Teilnahmezertifikat.

Unsere Zielgruppe

  • Personen, die in der Beratung oder im Coaching arbeiten (wollen)
  • Menschen, die mit schwer erreichbaren Zielgruppen arbeiten (wollen)
  • und alle Interessierte

 

Hier geht’s zum Online-Kurs: https://accent-project.eu

Login (0)

Login or Sign up to join the conversation.

Want to write an article ?

Don't hesitate to do so! Click the link below and start posting a new article!

Latest Discussions

EPALE Discussion: News media literacy for adults – why is it important right now?

Share your views with regards to news media literacy for adults!

More

Pre-school education and parental cooperation during the Covid-19 crisis period. How important actually is this cooperation?

Lockdown, State of emergency, and restrictions have imposed new obligations on each individual. Families with children in pre-primary and primary schools are particularly concerned.

More

Creative resources to facilitate local communities

Local communities' heart and soul are originated from common activities, traditions and trust. Facilitating the people's common sense and keep the common value are strongly connected to community centres, libraries, where people come together and having, doing, feeling things together. In 2020, as a result of the COVID-19, this background, the beating heart of the communities stopped working and since then, they have been struggling with difficulties to maintain the wellbeing of people on the local level.

More