Skip to main content
Event Details
5 Mar
2019

48. Jahrestagung der dghd - (Re-)Generation Hochschullehre

Germany
Leipzig
to

Kontinuität von Bildung, Qualitätsentwicklung und hochschuldidaktischer Praxis

In den letzten Jahren sind mit dem Bologna-Prozess und dem Qualitätspakt Lehre langfristige und flächendeckende Maßnahmen zur Verbesserung der Studienbedingungen und der Qualität der Lehre begonnen worden. Dies hat Studium und Lehre noch stärker in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt und so auch zu einer Regeneration der Hochschullehre geführt. Zugleich ist damit aber auch eine neue Generation Hochschullehre entstanden: Bundesweit wurde hochschuldidaktisches Personal eingestellt und an den Hochschulen ist eine neue Generation von Wissenschaftler*innen herangewachsen, die es als selbstverständlich betrachtet, sich für aktuelle und zukünftige Lehraufgaben zu qualifizieren, und die Bereitstellung von entsprechenden Weiterbildungs- und Beratungsangeboten als gegeben ansieht.

Anknüpfend an das Positionspapier 2020 der dghd und den Kölner Katalog zur Hochschullehre soll auf der Jahrestagung der dghd 2019 daher sowohl auf sieben Jahre Qualitätspakt Lehre zurückgeblickt als auch Wege aufgezeigt werden, wie projektförmige Angebote in dauerhafte Strukturen überführt werden können.

Alle, die gute Lehre, Qualitätsentwicklung von hochschulischem Lehren und Lernen und die Weiterentwicklung von Hochschuldidaktik zu ihrer Aufgabe zählen, sind eingeladen, sich am Call for Submissions zu beteiligen und die Tagung mitzugestalten.

Weitere Informationen:

Quelle: https://www.dghd.de/news/48-jahrestagung-der-dghd-leipzig-5-bis-8-maerz…

Event Details
Status
As planned
Event type
Conference
Organiser type
Other event
Organiser name
Deutsche Gesellschaft für Hochschuldidaktik (dghd)

Contact details
Breitscheidstr. 2, H 16, 0.15
39114 Magdeburg

Telefon: 0391 886 4228
Fax: 0391 886 4234
E-Mail: geschaeftsstelle@dghd.de
Target group
Academics, students, researchers in andragogy
Theme addressed
Aims and objectives
Weiter- und Qualitätsentwicklung von Weiterbildungs- und Beratungsangeboten für Lehrende an Hochschulen
Attending fee
Off
Themes addressed

Login or Sign up to join the conversation.

Have an event in mind?

Don’t hesitate to do so! Click the link below and suggest an event now!

Latest Discussions

EPALE Discussion: News media literacy for adults – why is it important right now?

Share your views with regards to news media literacy for adults!

More

Pre-school education and parental cooperation during the Covid-19 crisis period. How important actually is this cooperation?

Lockdown, State of emergency, and restrictions have imposed new obligations on each individual. Families with children in pre-primary and primary schools are particularly concerned.

More

Creative resources to facilitate local communities

Local communities' heart and soul are originated from common activities, traditions and trust. Facilitating the people's common sense and keep the common value are strongly connected to community centres, libraries, where people come together and having, doing, feeling things together. In 2020, as a result of the COVID-19, this background, the beating heart of the communities stopped working and since then, they have been struggling with difficulties to maintain the wellbeing of people on the local level.

More