chevron-down chevron-left chevron-right chevron-up home circle comment double-caret-left double-caret-right like like2 twitter epale-arrow-up text-bubble cloud stop caret-down caret-up caret-left caret-right file-text

EPALE

E-Plattform für Erwachsenenbildung in Europa

 
 

Wer steht hinter EPALE?

EPALE ist eine Initiative der Generaldirektion Bildung und Kultur  (GD EAC) der Europäischen Kommission, die EPALE zu einem festen Bestandteil der europäischen Erwachsenenbildungslandschaft machen möchte.

Unter Aufsicht der Exekutivagentur Bildung, Audiovisuelles und Kultur (EACEA) wird EPALE von einer zentralen Koordinierungsstelle verwaltet, mit der Sie sich per E-Mail unter helpdesk@epale-support.eu oder per Telefon über das EPALE-Helpdesk unter +44 (0) 121 212 8934 in Verbindung setzen können. 

Seit Herbst 2014 tragen neben der zentralen auch nationale Koordinierungsstellen dazu bei, Inhalte auf EPALE bereitzustellen.

 

Weitere Informationen zu der zentralen und den nationalen Koordinierungsstellen finden Sie
unter folgenden Links:

Zentrale Koordinierungsstelle

Nationale Koordinierungsstelle