chevron-down chevron-left chevron-right chevron-up home circle comment double-caret-left double-caret-right like like2 twitter epale-arrow-up text-bubble cloud stop caret-down caret-up caret-left caret-right file-text

EPALE

E-Plattform für Erwachsenenbildung in Europa

 
 

Forschung, Evaluation und Good-Practices

Digitale Medien in sozialen Betrieben - darüber tauschen sich seit November 2018 sechs Partner aus fünf europäischen Ländern im Rahmen von Erasmus+ aus. Bisher fanden Workshops in Köln und im rumänischen Sfantu Gheorghe unter Leitung des Diözesan-Caritasverbandes für das Erzbistum Köln statt. Nun wurde nach einem Jahr Projektarbiet das "Bergfest" in Kaunas gefeiert.

In der Broschüre „Leitbild Leibniz-Transfer“ stellt die Leibniz-Gemeinschaft Projekte für den Wissenstransfer wissenschaftlicher Erkenntnisse in Gesellschaft, Wirtschaft und Politik vor. Die thematische Bandbreite der Forschungsfelder ist in der Leibniz-Gemeinschaft so groß wie die Anzahl der Einrichtungen. Bildung als gezielter Wissenstransfer findet in zahlreichen Leibniz-Institutionen statt. Umso mehr freut es uns, dass unter den vielen Angeboten wb-web als ein Best-Practice-Projekt  stellvertretend für das Themenfeld „Bildung, Aus- und Weiterbildung“ ausgewählt wurde.

Warum sind digitale soziale Netzwerke überhaupt so wichtig? Welche Social-Media-Kanäle spielen eine Rolle? Wann können Sie auch für Einrichtungen aus dem Feld der Erwachsenen- und Weiterbildung ein echter Zugewinn sein? Und wie lässt sich die organisationsinterne Social-Media-Aktivität strategisch umsetzen und weiterentwickeln?

Informationskompetenz_Blogbeitrag EPALE

Informationen sind heute allgegenwärtig. Doch welche Informationen werden benötigt? Wo findet man entsprechende Inhalte? Welche Fundstücke sind vertrauenswürdig und verwertbar? Informationskompetenz ist die Schlüsselqualifikation, nicht nur in Studium, Forschung und Beruf, auch in der Erwachsenen- und Weiterbildung für Lehrende wie Lernende. Ziel dieses Blogs ist eine Einführung in das Thema Informationskompetenz.

12 Dezember 2019
von Susanne Witt
(de)

Im Rahmen des Erasmus+ KA1 Mobilitätsprojekts „Guidance in Peripheral Regions“ konnten drei Beraterinnen der Bildungs- und Berufsberatung Niederösterreich an einer Fortbildung des „Network for Innovation in Career Guidance and Counselling in Europe“ (NICE) teilnehmen.

Universität Bamberg

Am 23. November findet an der Otto–Friedrich-Universität Bamberg das 3. Bamberger Forum für Erwachsenenbildung und Weiterbildung statt. Dieses Jahr liegt der Schwerpunkt auf dem Thema "Kooperation und Interdisziplinarität". Während der Tagung fungieren Studierende im Masterstudiengang Erwachsenenbildung/Weiterbildung als Wissenschaftsjournalisten/innen und verfassen für EPALE Deutschland wissenschaftliche Blogs über die Beiträge der Tagung, welche auf dieser Seite veröffentlicht werden.

21 November 2019
von EPALE Deutschland
(de)

Die verschiedenen europäischen Länder weisen unterschiedliche Ausprägungen im Weiterbildungssystem auf. Doch worin bestehen diese Unterschiede und welchen Einfluss hat das auf die Teilnahme an Weiterbildungsangeboten in den jeweiligen Ländern?

Kreativität ist zur ubiquitären Schlüsselkompetenz bzw. Qualifikation avanciert. Doch kann man Kreativität überhaupt lernen? Im Rahmen des Erasmus+ Projekts CIM wird ein innovatives Lern- und Validierungssystem für Kompetenzen in den Bereichen Kreativität und Innovation entwickelt.

Donnerstag 5 März 2020 bis Freitag 6 März 2020, Spain

Conferința Internațională cu privire la Obiectivele de Dezvoltare Durabilă: Învățământul superior și știința acționează

Ediția a 2-a a Conferinței Internaționale cu privire la Obiectivele de Dezvoltare Durabilă va pune în evidență modul în care instituțiile de învățământ superior încorporează dezvoltarea durabilă în misiunile lor principale și se va concent

Freitag 13 Dezember 2019 bis Samstag 14 Dezember 2019, Bulgaria

Юбилеен научен панаир „150 години Българска академия на науките“

Институтът по математика и информатика, с подкрепата на Министерството на образованието и науката, организират Юбилеен научен панаир „150 години Българска академия на науките“. Събитието се провежда в рамките на съвместната програма на БАН и МОН "Образование с наука", която стартира през тази година.
Конкурсът е отворен за ученици и младежи на възраст между 14 и 20 години с проекти в сферата на природните, социалните, историческите и медицинските науки, както и в областта на информационните и комуникационните технологии и математиката.

Donnerstag 23 Januar 2020, Slovenia

Pedagoško-andragoški dnevi 2020

Pedagoško-andragoški dnevi (PAD) so osrednji dogodek, ki ga pripravljajo na Oddelku za pedagogiko in andragogiko. 23. januarja 2020 vabijo na vsakoletni strokovni dogodek, ki bo tokrat posvečen vplivu sodobnih tehnologij na učenje in izobraževanje.

Odgovarjali bodo na vprašanja, kot so kako tehnologija spreminja podobo učenja in pouka, kako vpliva na izvajanje le-tega in kakšni so kratkoročni in dolgoročni učinki tehnoloških vplivov – ne le na ozko poučevalno, pač pa zlasti na širšo, formativno, vzgojno vlogo vzgojno-izobraževalnih institucij in procesov? 

Mittwoch 4 März 2020 bis Donnerstag 5 März 2020, Germany

Barcamp: Digital und Teilbar - Mit OER Bildung kreativ und sicher gestalten

Offene Bildungspraxis und offene Bildungsmaterialien (OER) liegen im Trend: OER schaffen ganz neue Möglichkeiten der Bildungs(zusammen)arbeit und lassen uns neue Bildungssektoren völlig neu denken. Wir von EPALE Deutschland und dem Institut für Lerninnovation der Universität Erlangen-Nürnberg laden alle, die bereits für das Thema brennen, aber auch jene, die sich gerne von Null auf damit beschäftigen möchten, im März 2020 zum Barcamp "Digital und Teilbar" ein.​

Dienstag 3 Dezember 2019, Latvia

Konference “Latvija OECD starptautiskos pētījumos PISA 2018 un TALIS 2018 – jaunākie rezultāti”

Lai paziņotu un apspriestu Ekonomiskās sadarbības un attīstības organizācijas (OECD) Starptautiskās skolēnu novērtēšanas programmas OECD PISA 2018 un Starptautiskā mācību vides pētījuma OECD TALIS 2018 rezultātus Latvijā un pasaulē, Izglītības un zinātnes ministrija sadarbībā ar Latvijas Universitāti š.g. 3.decembrī rīko konferenci “Latvija OECD starptautiskos pētījumos PISA 2018 un TALIS 2018 – jaunākie rezultāti”.

Konference notiek Raiņa bulvārī 19, Latvijas Universitātes Lielajā aula.

Montag 21 September 2020 bis Freitag 25 September 2020, Czech Republic

Erasmus+ training course: Unique method for recognition of competences based upon CH-Q method in Prague

Learn new techniques how to work with clients in the heart of Europe.

Explore a special English training course for career consultants, teachers, psychologists and other professional. Sign up for an intensive 40-hours (5 days) training course based upon CH-Q method and get a comprehensive tool for working with clients - help them grow and identify their strengths, talents and passions. Course could be fully covered by the Erasmus+Programme funding - find out more information.

Dienstag 10 Dezember 2019 bis Donnerstag 12 Dezember 2019, Bulgaria

Програмиране, изкуствен интелект, киберсигурност – водещи теми на Global Tech Summit

Над 2500 разработчици на софтуер и ИТ професионалисти се очаква да посетят тазгодишното издание на Global Tech Summit, което ще се проведе в периода 10-12 декември в НДК

Das Erlernen von Informationskompetenz ist mit verschiedenen Herausforderungen verbunden. Beispielsweise fehlt oftmals die Benotung in entsprechenden Kursen, wodurch ein Mangel an Motivation bei den Studierenden vorliegt. Der Einsatz von Spielelementen kann dem entgegenwirken, wie zum Beispiel in dem Spiel „Lost in Antarctica“.

Distance Learning/ Distance Education bieten dabei ein etabliertes didaktisches Format, um (Weiter-)Bildung mit Erwerbstätigkeit, familiären Verpflichtungen oder aber auch Einschränkungen in der Mobilität vereinbaren zu können. In diesem Report werden die Ergebnisse der diesjährigen Erhebung „Strukturdaten Distance Learning/Distance Education 2019“ vorgestellt.

Gesundheitsförderung, soziale Benachteiligung und gesundheitliche Chancengleichheit stehen in einem engen konzeptionellen Zusammenhang. Das Ziel ist "Gesundheit für alle" umzusetzen und die gesundheitliche Chancengleichheit zu verbessern.

Die aktuell brisante gesellschaftliche Situation, in der Fragen sozialer Gerechtigkeit und des Klima- und Umweltschutzes die öffentliche Auseinandersetzung prägen, rückt die politische Bildung wieder verstärkt in den Fokus von Gesellschaft und Politik. In diesem Kontext veröffentlicht die Transferstelle für politische Bildung/Transfer für Bildung e.V. eine Publikation zur politischen Bildungslandschaft in Deutschland.

Natasha Kersh berichtete bei der EPALE-Konferenz 2019 in Wien über das  Projekt "EduMap", sowie grundlegend über Modelle mit denen Erwachsenenbildung inklusiver gestaltet werden kann. Die Präsentationsunterlagen in Englisch dazu stellen wir Ihnen hier auch online zur Verfügung.

Keine passenden Ergebnisse gefunden