chevron-down chevron-left chevron-right chevron-up home circle comment double-caret-left double-caret-right like like2 twitter epale-arrow-up text-bubble cloud stop caret-down caret-up caret-left caret-right file-text

EPALE

E-Plattform für Erwachsenenbildung in Europa

 
 

Fortbildung von Weiterbildungspersonal

24 Mikrofortbildungen für Lehrkräfte rund um digitale Medien bilden den kostenfreien fobizz Adventskalender. Jeden Tag öffnet sich ein neues Türchen rund um das Thema digitale Medien. Hinter ihnen verbergen sich Tools und Tipps für den Einsatz im Unterricht und passende Übungen.

Das ibus-Portal enthält Informationen zur interkulturellen Bildung und Sprachbildung mit Fokus auf Deutsch als Zweit- und Bildungssprache. Neben den rechtlichen Vorgaben und Angeboten zur Beratung und Qualifizierung für Lehrkräfte stehen zahlreiche Unterrichtsmaterialien zum Download bereit.

Der Runde Tisch Lernen und Lehren mit digitalen Medien ist neu im Fortbildungsprogramm der Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung, Hannover. Alle, die in der öffentlich geförderten Erwachsenenbildung Niedersachsens tätig sind und die digitalen Medien ausprobieren möchten, sind herzlich willkommen!

In der Broschüre „Leitbild Leibniz-Transfer“ stellt die Leibniz-Gemeinschaft Projekte für den Wissenstransfer wissenschaftlicher Erkenntnisse in Gesellschaft, Wirtschaft und Politik vor. Die thematische Bandbreite der Forschungsfelder ist in der Leibniz-Gemeinschaft so groß wie die Anzahl der Einrichtungen. Bildung als gezielter Wissenstransfer findet in zahlreichen Leibniz-Institutionen statt. Umso mehr freut es uns, dass unter den vielen Angeboten wb-web als ein Best-Practice-Projekt  stellvertretend für das Themenfeld „Bildung, Aus- und Weiterbildung“ ausgewählt wurde.

Die Universität des Saarlandes bietet im Wintersemester 2019/2020 den Weiterbildungsstudiengang „Sprechwissenschaft und Sprecherziehung“ an. Der fünfsemestrige Studiengang richtet sich an Personen, die bereits in vergleichbaren Bereichen als Coach und/oder als Trainer tätig sind. Ebenso werden Führungskräfte angesprochen, die mit Kommunikation in Unternehmen zu tun haben und über einen akademischen oder gleichwertigen beruflichen Abschluss verfügen.

Bild: Mann mit Laptop, Schreibblock und Stift (ccO-Lizenz)

Arbeitsweltbasiertes Lernen ist eine spannende Sache. Erfahren Sie in diesem Beitrag, wie Erwachsenenpädagoginnen und -pädagogen kostenfrei und selbstgesteuert für ihren beruflichen Alltag lernen können, um Kurse didaktisch versiert zu gestalten und adäquat in verschiedensten Situationen auf Teilnehmende zu reagieren.

Warum ist es notwendig geworden, die beruflichen, persönlichen und beruflichen Erfahrungen von Zeitarbeitern zu analysieren? Welchen Zusatznutzen kann dieser Prozesses für diese Angestellten bringen?
9 Dezember 2019
von Roseline Le Squère
(fr)
1 Kommentare

Im Rahmen des Erasmus+ KA1 Mobilitätsprojekts „Guidance in Peripheral Regions“ konnten drei Beraterinnen der Bildungs- und Berufsberatung Niederösterreich an einer Fortbildung des „Network for Innovation in Career Guidance and Counselling in Europe“ (NICE) teilnehmen.

Diese leuchtend rote Tür zum International Project Center (IPC) hat Detlef Kullmann schon häufig geöffnet. Die Kursräume sind für ihn fast wie ein zweites Zuhause. (Foto © privat | Detlef Kullmann)

Schon seit 2008 nutzt Detlef Kullmann die Möglichkeiten mit Erasmus+ Auslandsfortbildungen in der Erwachsenenbildung durchzuführen. Von seinen Aufenthalten in Exeter und Bath hat der Dozent und Trainer für Englisch und interkulturelle Kommunikation fachlich und persönlich stark profitiert.

28 Oktober 2019
von Julia Göhring
(de)

In den letzten Jahren hat Finanzielle Grundbildung zunehmend an Bedeutung gewonnen. Kompetent die alltäglichen finanziellen Angelegenheiten zu regeln, ist eine wesentliche Voraussetzung für die erfolgreiche gesellschaftliche Teilhabe. Allerdings hinkt die Professionalisierung in diesem Bereich national und international hinterher; es bedarf der Entwicklung entsprechender effektiver Professionalisierungskonzepte.

„Ein Balanceakt“ ist ein Modell und eine Methode, mit der am Arbeitsplatz erworbene Kompetenzen so beschrieben werden können, dass sie sowohl allgemein auf dem Arbeitsmarkt als auch im formalen Bildungssystem verstanden werden können.

Leitungskräfte von Bildungseinrichtungen werden bei der Personal- und strategischen Planung insbesondere aber auch bei der Programmplanung mit dem gesellschaftlichen Anspruch konfrontiert, einen Beitrag zur Integration von Menschen mit Migrationserfahrung zu leisten. Um das Management bei dieser Aufgabe zu unterstützten, entwickelt das Projekt „Manage2Integrate“ ein Online-Lernangebot. Ziel ist es, Barrieren abzubauen und die Arbeit zu erleichtern.

Im Jahr 2017 startete das Erasmus+ Projekt "Green Logistics Manager" mit dem Ziel, Ausbildungsprogramme im Umweltbereich zu fördern und damit den Unternehmen und insbesondere in der Logistikbranche dabei zu helfen, nachhaltig zu agieren. Dabei sollte mithilfe einer Online-Ausbildung die Möglichkeit der Vergleichbarkeit und Anerkennung der jeweiligen Abschlüsse verbessert werden, um so die Entwicklung einer nachhaltigen Wirtschaft voranzutreiben.

Freitag 13 Dezember 2019, Spain

Jornada de análisis sobre los resultados en Erasmus+

El Viernes 13 de diciembre tendrá lugar una jornada organizada por CCOO sobre la educación a lo largo de la vida: con el fin de analizar los resultados de los proyectos Erasmus + y de experiencias innovadoras en la metodología de la enseñanza de personas adultas en la Comunidad de Madrid. 
Donnerstag 19 Dezember 2019, France

Consortium académqiue VALLEE 7

This event aims at giving key information about our Erasmus+ KA102 consortium entitled VALLEE (support linguistic and othe key competences locally and internationally). It will gather members of 44 vocational schools of the Regional Education Board of Grenoble.

Freitag 13 Dezember 2019 bis Mittwoch 5 Februar 2020, Spain

FORMACIÓN FUNCIONARIADO EN PRÁCTICAS DE ESCUELAS OFICIALES DE IDIOMAS

Este curso de formación semipresencial está dirigido exclusivamente al funcionariado docente en prácticas del Departamento de Educación del Gobierno de Aragón, curso 2019-20. La inscripción se realizará de oficio debido al carácter obligatorio de esta formación para el acceso al cuerpo.
Freitag 24 Januar 2020, Belgium

WHAT’S NEW IN BRUSSELS? RECENT DEVELOPMENTS IN EUROPEAN POLICIES AND PROGRAMMES

Most ACA events have a thematic focus. This is also the case with ACA’s flagship European Policy Seminar What’s new in Brussels? But the ‘theme’ is somewhat differently defined. It is simply what is new in European policies and programmes. The big news item for the community of international educators is the future Erasmus Programme (2021-2027). What’s new in Brussels? will zoom in on the future Erasmus, but it will also present news and novelties from the present incarnation of Erasmus.

 

More in detail, What’s new in Brussels will deal with

Donnerstag 23 Januar 2020, Poland

HR Directors Summit

To co wyróżnia konferencję HR Directors Summit to program oraz sami prelegenci – osoby kształtujące politykę personalną. Jest to konferencja, podczas której występują doświadczeni praktycy HR prezentując kluczowe projekty i wdrożenia. Konferencja nie skupia się na jednym zagadnieniu. Kluczem do wyboru prezentowanego rozwiązania jest jego wpływ na kondycję firmy i jej wynik. Ponad 11 lat doświadczeń sprawia, że jest to najbardziej rozpoznawalna konferencja dla Dyrektorów HR.

Freitag 7 Februar 2020 bis Sonntag 9 Februar 2020, Germany

OERcamp-Werkstatt Südwest - Werkstatt für digitale Lehr-Lern-Materialien

Die OERcamp-Werkstatt ist ein neuartiges Format, das die Arbeit an eigenen Materialien in den Mittelpunkt stellt. Menschen aus allen Bildungsbereichen treffen sich für zwei Tage (und Nächte), um konzentriert an eigenen Lehr-Lern-Materialien in multi-medialen Formaten zu arbeiten. Ziel ist es, dass die Materialien noch während der Veranstaltung als Open Educational Resources (OER) veröffentlicht werden. Die Veranstaltung richtet sich sowohl an Gruppen mit gemeinsamen Materialvorhaben als auch an einzelne Lehrende.

Dienstag 3 Dezember 2019, Spain

Grupo Eleuterio Quintanilla: 25 años por una Educación antirracista

Hace ya 25 años que se constituía el grupo antirracista Eleuterio Quintanilla. Un grupo de profesores de Enseñanza Secundaria, Primaria, Bachillerato y Educación de Personas Adultas se reunía en las aulas del Antiguo Instituto Jovellanos de Gijón (Asturias)  y perfilaba las líneas de un ambicioso trabajo.
Freitag 6 Dezember 2019, France

Webinaire EPALE France "Quelles place et condition d'utilisation du digital en formation ? "

EPALE France organise son deuxième webinaire autour de la question du digital en formation. 

Loic MARTIN et Aurélien MANIA témoigneront de leurs utilisations et réflexions sur l'utilisation du digital. Des expériences d'acteurs qui seront décryptées par les coordinateurs thématiques EPALE Frank SAVANN et Thierry ARDOUIN. 

Pour participer à ce webinaire, inscrivez-vous via le lien suivant : https://epale.typeform.com/to/xJUpn3

Donnerstag 21 November 2019, Spain

Jornada El papel de la Orientación Profesional en el Sistema Educativo del siglo XXI

El pasado día 21 de noviembre, tuvo lugar la jornada El papel de la Orientación Profesional en el Sistema Educativo del siglo XXI en el salón de actos del Ministerio de Educación y Formación Profesional de la Calle Torrelaguna en Madrid.

El objetivo principal de la jornada fue fijar la relación entre el sistema educativo, el mundo laboral y la Orientación educativa y profesional, teniendo presente la equidad y calidad educativa. Entre los cargos importantes presentes en esta Jornada, destacó la participación de Doña Isabel Celaá, Ministra de Educación y Formación Profesional en funciones quien inauguró la Jornada.

Zivilcourage kann erlernt werden! Um die aktive demokratische Beteiligung junger Erwachsener in Europa zu stärken und aktuelle negative Trends zu bekämpfen, hat das Erasmus+ Projekt "Discover and Use Your Skills and Civil Courage" praxistaugliche Produkte für die politische Grundbildung entwickelt.

Welche Möglichkeiten bietet Instagram, wie nutzt man die Plattform möglichst effizient und welche Herausforderungen muss man kennen? Antworten und Erklärungen dazu liefert die Aufzeichnung des EPALE-Webinars in 5 Schritten. Praktische Beispiele inklusive.

Twitter ist – im Vergleich mit Facebook & Instagram – ein sehr spezifischer Social Media Kanal (in Österreich). Für welche Ziele und Zielgruppen sich ein privater oder beruflicher Twitter Account eignet und wie man erfolgreich mit der Plattform arbeitet, erfahren Sie in dieser EPALE-Webinaraufzeichnung.

Das Curriculum interculturALE ist ein Trainingskurs für Kursleitende und ehrenamtliche Lernbegleiterinnen und -begleiter, die mit Geflüchteten in niedrigschwelligen Deutschkursen arbeiten. Daneben entstanden die Lehr- und Lernmaterialien „Curriculum interkulturALE“. Die modular aufgebaute Handreichung besteht aus Methodenbeschreibungen, Filmdidaktisierungen und Themendossiers für den Einsatz zum Beispiel in Integrationskursen.

Keine passenden Ergebnisse gefunden