chevron-down chevron-left chevron-right chevron-up home circle comment double-caret-left double-caret-right like like2 twitter epale-arrow-up text-bubble cloud stop caret-down caret-up caret-left caret-right file-text

EPALE - E-Plattform für Erwachsenenbildung in Europa

Menschen mit Behinderung

Logo zum EU-Projekt myPart

Blog

| 2 Oktober 2020
| von Karin KICKER-FR...

Im Artikel 29 der UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderung ist die uneingeschränkte Teilhabe von Menschen mit Behinderung am politischen und öffentlichen Leben festgeschrieben. Dennoch erleben Menschen mit Behinderung aus unterschiedlichen Gründen erhebliche Einschränkungen bei der Ausübung ihrer politischen Rechte.

Gruppe Arche Noah aus Bimbach Gemeinde Großenlüder zu Besuch in Schweden

Blog

| 19 Juni 2020
| von Anke DREESBACH

Erasmus+ richtet sich ganz besonders auch an Menschen, die eine besondere Förderung benötigen. Durch großes ehrenamtliches Engagement konnte eine Fortbildungsreise mit Menschen mit geistiger Behinderung nach Schweden geplant und umgesetzt werden.

Blog

| 28 April 2020
| von Goran Jordanoski

Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen (wie z. B. Lernstörungen) sind häufig noch immer mit Teilnahmebarrieren in Bildungsprogrammen und am Arbeitsmarkt konfrontiert. Das Projekt COOCOU (Kompetenzorientierte Beratung für Menschen mit kognitiver Beeinträchtigung) stellt verschiedene Hilfsmittel für einen ressourcenorientierten Beratungsprozess zur Verfügung, die speziell auf die Bedürfnisse von Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen zugeschnitten sind.

Blog

| 3 März 2020
| von Nicolas CONDOM

Personen mit einer Autismus-Spektrum-Störung (ASS) haben anhaltende Schwierigkeiten bei sozialer Kommunikation und Interaktion. Der Mangel an sozialen Kompetenzen macht es ihnen schwer, sich in normalen Alltagssituationen zu orientieren und einen Arbeitsplatz zu finden. Infolgedessen sind sie häufig von sozialer Ausgrenzung betroffen. Um diesen Menschen zu helfen, haben mehrere Organisationen auf der ganzen Welt begonnen, virtuelle Realität als Therapieform für Autismus zu entwickeln.

Blog

| 11 Februar 2020
| von Julie Wietrich

Jährliches Treffen Partizipation 4.0: Das deutsch-französische Projekt baut Systeme für französische Arbeitnehmer*innen mit Behinderung auf, um sie dabei zu unterstützen, in Deutschland einen Arbeitsplatz zu finden.

Blog

| 11 September 2019
| von Michael Sommer

Angst – vor der Zukunft, vor dem Klimawandel, vor Zuwanderung: Das grundlegende Gefühl von Angst und Unsicherheit ist ein beliebtes Vehikel für Populisten. Es berührt jeden von uns und ist darum in vielerlei Hinsicht Gegenstand der Erwachsenenbildung. Die neueste Ausgabe der Zeitschrift Erwachsenenbildung beschäftigt sich mit diesem aktuellen Thema.

Blog

| 2 August 2019
| von Manfred Kasper

Die Strategische Partnerschaft „Aufbau und Vernetzung von Stadtführungen in Gebärdensprache“ soll Gehörlosen die Teilhabe an kulturellen Angeboten ermöglichen, von denen sie oftmals ausgeschlossen sind. In dem im September 2017 gestarteten Projekt arbeiten Institutionen aus Deutschland, Österreich und Italien zusammen. Ziel ist es, innovative Entwicklungen in der Erwachsenenbildung voranzubringen und Praxiserfahrungen auszutauschen. Dabei ist das Projekt zugleich Initiator eines europäischen Prozesses.

Blog

| 5 Juli 2019
| von Michael Sommer

Wie war das noch mit den Bienen und den Blumen? Wo kommen eigentlich die kleinen Kinder her? Diese Fragen haben uns (wahrscheinlich) in der Jungendzeit sehr beschäftigt. Dass Sexualerziehung auch eine Sache der Erwachsenenbildung ist, damit beschäftigt sich die neue Ausgabe des Onlinemagazins „European Lifelong Learning Magazine“. Gerade durch den Internetboom mit seinen unbegrenzten Zugangsmöglichkeiten zu Themen, die früher weitgehend verschlossen waren, macht das Thema heute besonders relevant.

Blog

| 27 Juni 2019
| von Monika Dawid-Sawicka

Gemeinsam haben sie 187 Jahre an Erfahrung im Aktivsport in mehreren Dutzend Disziplinen. Sie verfügen über einen Erfahrungsschatz, der sowohl Erfolge als auch Misserfolge umfasst. ONi sind Personen, für die Disziplin, Härte und der Kampf um die eigene Zukunft das tägliche Brot sind. Wer weiß besser als sie, wie man Ziele formuliert, wie man Strategien entwickelt, wie man Widrigkeiten trotzt, von denen es mehr als genug gibt, und was der Preis des Erfolgs ist? Das stellt einen einmaligen Wert dar, den ONi mit anderen teilen möchten.

News

| 19 Dezember 2019
| von Christiane Lensch

Seit fast zwei Jahren arbeiteten 10 Partner im Rahmen des EU-Programms Erasmus+-Projektes „STELLA - Staff's European Lifelong Learning Academy“ an einem Handbuch zur „Verbesserung der grundlegenden Kompetenzen von Menschen mit Behinderungen“. Das Projekt ist erfolgreich beendet und das Handbuch veröffentlicht. Und die nächste Herausforderung ist bereits in Planung - Stichwort: digitale Kompetenzen bei Menschen mit Behinderung. Lesen Sie jetzt mehr!

News

| 29 August 2019
| von Redaktion Deuts...

Unter dem Motto „Inklusiv-Sozial-Innovativ-ISI“ schrieb die Bundesfachstelle Barrierefreiheit den vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) ausgelobten Bundesteilhabepreis aus. Er wird ab 2019 jährlich vergeben. Mit dem Preis werden vorbildliche, gelungene inklusive Sozialraumgestaltungen ausgezeichnet.

News

| 9 August 2018
| von EPALE Deutschland
Aus dem Partizipationsfonds bietet das Bundesministerium für Arbeit und Soziales für die Förderperiode 2018 die Förderung weiterer Projekte an. Mit diesen Projekten sollen die Fähigkeiten und Möglichkeiten der Verbände und Organisationen von Menschen mit Behinderungen verbessert werden, Politik und Gesellschaft auf Bundesebene gleichberechtigt mitzugestalten.

News

| 22 Mai 2017
| von Carla Welter
Die Partner des Projektes ENABLE haben am 11. Mai 2017 auf eine inklusive Konferenz eingeladen. Das Thema war Ko-Produktion = von Anfang an zusammen leben. Die Teilnehmer konnten ko-produktive Arbeitsweisen kennenlernen und ausprobieren. Vieles wurde von Menschen mit Lernschwierigkeiten selbst vorgestellt und vorgetragen.

News

| 23 Februar 2017
| von Redaktion Deuts...

Menschen mit und ohne Behinderungen arbeiten zusammen im Projekt PIKSL, um Barrieren abzubauen. Es geht vorrangig um die Teilhabe aller Menschen an der digitalen Entwicklung in vielen Lebensbereichen. Das Besondere daran: Hier werden Menschen mit geistiger Behinderung selbst zu Experten. Sie testen zusammen mit Wissenschaftlern Produkte und Dienstleistungen. In der Folge sollen mehr digitale Anwendungen barrierefrei nutzbar sein.

Dienstag 27 Oktober 2020, Sweden

Tillgänglighet enligt Funktionsrättskonventionen

Boka dagen om du vill fördjupa dig i vad tillgänglighet är enligt konventionen om rättigheter för personer med funktionsnedsättning.

FN har tagit fram en allmän kommentar 2 för att förklara vad artikel 9 om tillgänglighet innebär. FN förklarar också hur universell utformning ska förstås och tillämpas.

Webbinariet arrangeras av Funktionsrätt Sverige och projektet Rätt från början i samarbete med Independent Living Institute

Freitag 9 April 2021 bis Freitag 7 Mai 2021, Ireland

AHEAD Conference: Reconnection 2021. Call for Papers open!

AHEAD's annual conference focussed on topics of inclusive practice and universal desing in Further Education, Training, and Higher Education will take place next year. AHEAD is now looking for contributions for this online event which will take place over 5 weeks between 9th April- 7th May 2021.

Title of AHEAD Conference 2021: Reconnection: Placing Inclusion at the heart of online learning and support.

Freitag 23 Oktober 2020, Estonia

Erivajadustega õppija klassiruumis. Täiskasvanute koolitaja meistriklass

Koolitus: Erivajadustega õppija klassiruumis. Täiskasvanute koolitaja meistriklass 

Koolitajad ja koolitusjuhid analüüsivad õpperühma õpi- ja erivajadusi

Sihtgrupp: koolitusjuhid, personalijuhid, täiskasvanute koolitajad

Kursuse sisu:

Mittwoch 23 September 2020, United Kingdom

The benefits of accessibility for libraries in the digital world

CILIP

Libraries and information services sit at the heart of our communities, but some users cannot fully access their library and information service's offerings. This free webinar will examine the rationale for library and information services to address accessibility. It will include an explanation of the tangible and intangible benefits, the risks of not addressing accessibility adequately, and an outline of the current landscape.

Montag 13 Juli 2020 bis Mittwoch 30 September 2020, Greece

Εξ αποστάσεως επιμορφωτικά προγράμματα

ΝΕΟΣ ΚΥΚΛΟΣ (ΙΟΥΛΙΟΣ - ΣΕΠΤΕΜΒΡΙΟΣ 2020)

Διαδικτυακά Σεμινάρια Επιμόρφωσης με Βιντεομαθήματα
- Δωρεάν Παρακολούθηση - 

Έναρξη μαθημάτων: 13 Ιουλίου 2020
ΕΝΑΡΞΗ ΕΓΓΡΑΦΩΝ: 1 Ιουλίου 2020 
On-line εγγραφές στην πλατφόρμα: 
www.coursity.gr

Montag 23 November 2020 bis Mittwoch 25 November 2020, United Kingdom

World Congress on Special Needs Education (WCSNE-2020)

The WCSNE is dedicated to the advancement of the theory and practices in special needs education. The COVID-19 has put constraints on our daily life and there is ongoing travel concern in relation to the current pandemic. For this reason, the WCSNE-2020 will be held online. Registration fees are reduced to accommodate this new platform.

Keine passenden Ergebnisse gefunden

Ressourcen

| 28 Juli 2020
| von Susanne Witt
Die Ermöglichung der Partizipation an Weiterbildung ist ein zentrales Thema in der Erwachsenenbildung. Die Inklusion unter der Perspektive von geistig-körperlicher Beeinträchtigung stand bislang hierbei außerhalb des Fokusses. In den letzten Jahren fand hier ein Umdenken statt, sowohl auf organisationaler, professioneller und didaktischer Ebene befassten sich Bildungseinrichtungen und Erwachsenenbildungswissenschaft mit Inklusion.

Ressourcen

| 18 September 2019
| von Redaktion Deuts...

Gesundheitsförderung, soziale Benachteiligung und gesundheitliche Chancengleichheit stehen in einem engen konzeptionellen Zusammenhang. Das Ziel ist "Gesundheit für alle" umzusetzen und die gesundheitliche Chancengleichheit zu verbessern.

Ressourcen

| 7 März 2019
| von CONEDU Austria

Den Zugang von Menschen mit Behinderungen bzw. Beeinträchtigungen zu Weiterbildung zu erleichtern, stellt eine wichtige Aufgabe der Erwachsenenbildung dar. Das Dossier „Barrierefreie Erwachsenenbildung“ widmet sich dem Thema und zeigt auf, wie Einrichtungen der Erwachsenenbildung Barrierefreiheit in der Praxis umsetzen können.

Ressourcen

| 7 März 2018
| von CONEDU Austria
biv - die Akademie für integrative Bildung stellt auf Ihrer Website zahlreiche Informationsmaterialien rund um das Thema „Barrierefreie Bildung“ zur Verfügung. ErwachsenenbildnerInnen finden dort Leitfäden, Checklisten, Broschüren und Tagungsberichte zum Thema. Die Materialien stehen kostenfrei zur Verfügung.

Ressourcen

| 1 März 2018
| von Karin KICKER-FR...

Das vorliegende Curriculum wurde im Rahmen des Projekts MINCE – Model for Inclusive Community Education (Modell für inklusive Community Education) erstellt, das im Rahmen von Erasmus+ von der Europäischen Kommission gefördert wird. Hauptziel ist, die soziale Inklusion von Menschen mit schwerer intellektueller Behinderung zu verbessern. Zu dieser Gruppe zählen Menschen, deren geistige und sensorische Funktionen sowie Stimm- und Sprachfunktionen beeinträchtigt sind und bei denen außerdem schwere körperliche, psychische, sensorische oder mehrfache Behinderungen auftreten können.

Ressourcen

| 1 März 2018
| von EPALE Österreich

Die MINCE Guidelines für Einrichtungen der Behindertenhilfe wurden als Teil des Projekts MINCE – Model for Inclusive Community Education entwickelt. Das seitens der Europäischen Kommission im Rahmen von ERASMUS+ von November 2015 bis Oktober
2017 geförderte Projekt wurde von der Lebenshilfen Soziale Dienste GmbH (Österreich) geleitet und mit sechs Partnern aus sechs Ländern realisiert.