chevron-down chevron-left chevron-right chevron-up home circle comment double-caret-left double-caret-right like like2 twitter epale-arrow-up text-bubble cloud stop caret-down caret-up caret-left caret-right file-text

EPALE - E-Plattform für Erwachsenenbildung in Europa

Sprachen

EPALE 2021 Thematic Focuses

Blog

| 10 Februar 2021
| von EPALE Österreich

Aus der Covid-19-Krise haben wir viel gelernt. Die Pandemie hat uns gezwungen, unsere alten Wege und Methoden neu zu erfinden. Wir haben festgestellt, dass es viele interessante Dinge zu erforschen gibt, aber auch, dass sich bestimmte Ungleichheiten durch die Krise verschärft haben. Vor diesem Hintergrund wollen wir uns für 2021 drei thematische Schwerpunkte vornehmen. Auf diese Themen werden uns im Laufe des Jahres konzentrieren, beobachten, wie sich die Dinge in den nächsten Monaten entwickeln und jedes dieser Themen gründlich erforschen. Wir laden Sie ein, mitzumachen, Ihre Meinungen, Erfahrungen, Projekte und Ideen zu teilen! Hier sind die Thematischen Schwerpunkte 2021 im Detail.

Blog

| 13 Oktober 2020
| von bridges to euro...
Krankenpflege und Pflegeberufe sind innerhalb der EU weitgehend reguliert, das gilt allerdings nicht so sehr für die Bereiche der Pflegeassistenz und Personenbetreuung, denn hier gibt es noch erhebliche Unterschiede zwischen den Mitgliedsstaaten. Die meisten Regulierungsbehörden verlangen Sprachtests als Teil des Registrierungsprozesses und des Berufszugangs im Gastland. Die Gründe dafür liegen in der Sicherheit der zu pflegenden Personen. Gesundheitliche Entscheidungen erfordern, dass Patient und Fachkraft in der Lage sind, Informationen klar und frei auszutauschen.

Blog

| 4 August 2020
| von EPALE Deutschland

Es war der dritte Tag der Ausnahmesituation. Die erste Panik wich der Suche nach Möglichkeiten. Ich entschied, das Herumhocken zu Hause sinnvoll zu verbringen– zum Beispiel mit dem Erwerb neuer Kenntnisse und Kompetenzen. Heute sind die ersten 100 Tage des digitalen Sprachunterrichts vorüber. Zeit also für einen Rückblick.

Blog

| 29 Juni 2020
| von EPALE Deutschland

Die Ermordung von George Floyd, die weltweit zu Protesten gegen Rassismus geführt hat, setzte im Vereinigten Königreich eine kritische Untersuchung von bzw. Diskussion über strukturellen und anderweitigen Rassismus in Gang. Unsere ESOL-Schüler*innen (ESOL = Englisch als Fremdsprache), die Schwarze sind und einer ethnischen Minderheit im Vereinigten Königreich angehören, sind sehr wahrscheinlich Alltagsrassismus ausgesetzt. Warum geht es dann bei den Themen und Unterrichtsmaterialien für ESOL-Schüler*innen so selten um die Herausforderungen, denen sie sich im Alltag möglicherweise stellen müssen? Wie würde ein anti-rassistischer ESOL-Lehrplan aussehen und wie könnten die Lehrkräfte dessen Entwicklung vorantreiben?

Offener Brief der privaten Sprachschulen in Bayern

Blog

| 28 Mai 2020
| von EPALE Deutschland

Die privaten Sprachschulen Bayerns haben sich in einem offenen Brief an die Bayerische Landesregierung gewandt, um die Lage der Organisationen, die von den Folgen der Corona-Pandemie stark betroffen sind, zu verdeutlichen. Sie prangern vor allem auch die unterschiedliche Behandlung von Trägern der Erwachsenenbildung und Trägern der beruflichen Weiterbildung an.

Blog

| 25 Februar 2020
| von Nicolas CONDOM

Zur Integration von Migrant*innen ist ein Arbeitsplatz wichtig, und für einen Arbeitsplatz ist das Erlernen der Sprache des Gastlandes erforderlich. Pistes-Solidaires ist seit September 2018 Partner im Projekt WORK-VR. Ein von der dänischen Organisation VIFIN gestartetes Projekt zum Einsatz von virtueller Realität für Spracherwerb und Integration. Ziel ist es, eine E-Learning-Plattform zum Erlernen berufsbezogener sprachlicher und kultureller Kompetenzen zu schaffen.

Blog

| 11 Februar 2020
| von Nicolas CONDOM

EXULI ist ein Projekt zur strategischen Zusammenarbeit im Rahmen von Erasmus+, das Jugendbetreuern Instrumente für die Arbeit mit jungen Migranten und Migrantinnen rund um deren Traumata an die Hand geben will und das von Psychoanalytikern mit an Lacan orientierter Ausrichtung begleitet wird.

News

| 16 September 2020
| von Chantal PIERLOT

Der Europäische Tag der Sprachen hat sich als jährliche Gelegenheit zur Sensibilisierung für das Sprachenlernen und die sprachliche Vielfalt etabliert. Zu diesem Anlass plant die Europäische Kommission am Montag, den 28. September 2020, eine virtuelle Veranstaltung unter Beteiligung von Kommissarin Mariya Gabriel. Es werden Sprachprojekte vorgestellt, die in 7 Jahren durch Erasmus+ kofinanziert und/oder mit dem Europäischen Sprachensiegel ausgezeichnet wurden.

News

| 20 Dezember 2019
| von Daniela G. Camhy
Ziel dieses Projektes ist es, Lehrenden im Projekt Eduskills+ pädagogische Strategien für kosmopolitisches Engagement und Diversität sowie das Philosophieren mit Kindern und Jugendlichen in einer Community of Inquiry (Forschungsgemeinschaft) anzubieten. Das heißt den Schüler*innen Fähigkeiten und Wissen mitzugeben, die nötig sind, um sich in einer globalisierten Welt zurechtzufinden und als aktive Bürger*innen am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen zu können. Vorurteile sollen abgebaut werden, Kinder und Jugendliche aus allen Ländern sollen bei der Integration unterstützt werden.

News

| 19 November 2019
| von Tino BOUBARIS

Das ibus-Portal enthält Informationen zur interkulturellen Bildung und Sprachbildung mit Fokus auf Deutsch als Zweit- und Bildungssprache. Neben den rechtlichen Vorgaben und Angeboten zur Beratung und Qualifizierung für Lehrkräfte stehen zahlreiche Unterrichtsmaterialien zum Download bereit.

News

| 6 Juni 2019
| von EPALE Österreich

Europaweit finden am 10., 11. und 12. Oktober 2019 die #ERASMUSDAYS statt. Die Nationalagentur Erasmus+ Bildung unterstützt diese Initiative auch in Österreich und feiert gemeinsam mit Ihnen das Erfolgsprogramm.

News

| 26 Februar 2019
| von Regine Schlösser

Das Erasmus-Plus Projekt "ENROPE - European Network for Junior Researchers in the Field of Plurilingualism and Education" ruft interessierte Nachwuchswissenschaftler*innen, forschungsinteressierte Studierende sowie Lehrer*innen zur Teilnahme an der Intensive Study Week #1 an der Humboldt-Universität zu Berlin auf. Bewerben Sie sich jetzt!

News

| 23 November 2018
| von Tino BOUBARIS
Für gesellschaftliche Teilhabe spielt der Beruf eine nicht unerhebliche Rolle. Somit kommt berufsbezogenem Deutschunterricht ein hoher Stellenwert zu. Die Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung Hannover (AEWB) widmet sich diesem Thema in einer Fachtagung am 28. Februar 2018.

News

| 3 August 2018
| von Redaktion Deuts...

Wer eine Sprache lernen möchte, sollte diese vor allem auch sprechen. In Sprachkursen kommt die mündliche Anwendung der Fremdsprache oft zu kurz. Hier können Sprachtandems unterstützend wirken: Zwei Menschen, die unterschiedliche Muttersprachen haben und jeweils die andere Sprache lernen wollen, treffen sich zum Austausch. Aber wie einen solchen passenden Partner finden? Die Hamburger Volkshochschule hat nach einem gelungenen Test in der Region eine Online-Partnerbörse für Sprachlerner eingerichtet, die Seite vhs-tandem.de.

Donnerstag 11 März 2021

Webinar informativi Erasmus+ 2021-2027 (9 e 11 marzo)

L’Agenzia nazionale Erasmus+ Indire organizza due seminari online per anticipare le novità in arrivo per i settori SCUOLA ed EDUCAZIONE DEGLI ADULTI.

PROGRAMMA
(Il programma degli interventi è lo stesso per le due date)

Donnerstag 25 Februar 2021, Estonia

UUS koolitus õpetajale:Kuidas motiveerida õppijat?

Koolituse (mooduli) eesmärgiks on anda ülevaade sellest, mida tähendab ennastjuhtiv õppija ning kuidas tekitada õppijas motivatsioon. Neid teadmisi ja oskusi on võimalik kohe rakendada.

KOOLITUSEL LÄBITAKSE JÄRGMISED TEEMAD:

• Mis on coaching?
• Milled on coachingu elemendid õpiprotsessis?
• GROW mudel
• Kuidas õppijal aidata seada motiveerivaid (SMART) eesmärke? Tegevuste kavandamine
• Mida tähendab ennastjuhtiv õppija?
• Mis tekitab motivatsiooni?
• Võimalikud harjutused, kuidas täiskasvanud õppijates motivatsiooni tekitada ja hoida

Freitag 19 Februar 2021

Webinarium UNESCO z okazji obchodów Międzynarodowego Dnia Języka Ojczystego

UNESCO zaprasza do udziału w webinarium organizowanym 19 lutego br. (10.00 do 12.30) w ramach obchodów Międzynarodowego Dnia Języka Ojczystego. Wydarzenie będzie poświęcone zagadnieniom związanym z tegorocznym hasłem przewodnim Dnia: „Wspieranie wielojęzyczności na rzecz edukacji włączającej i integracji społecznej”.

Donnerstag 11 November 2021 bis Freitag 12 November 2021, Italy

Innovation in Language Learning International Conference – Hybrid Event

The 14th edition of the Innovation in Language Learning International Conference will take place on 11-12 November 2021.

Two days of inspiring sessions in the framework of a highly interactive onsite and online conference experience will be delivered. Enhanced digital contents will give participants greater access to learning, sharing and networking.

Mittwoch 10 Februar 2021 bis Dienstag 1 Juni 2021, Spain

Cursos de inglés online con AUPEX

Curso de inglés

Inscripción y matrícula: Se formaliza llamando al teléfono 924 10 14 00 o escribiendo a ingles@centrolocaldeidiomas.es.

Duración del curso: Hasta junio de 2021.  

Niveles que se imparten:

A2

B1 (con preparación a examen oficial Trinity College London).

B2.1

B2.2 (con preparación a examen oficial Trinity College London).

C1.1 (condiciones especiales).

Si tienes dudas sobre tu nivel puedes hacer con nosotros una prueba de nivel online.

10 Februar 2021
von MARIA LORENA CO...
Tags:
Mittwoch 24 März 2021 bis Samstag 27 März 2021

Virtual TESOL 2021 Convention & English Language Expo

Regional English Language Office Belgrade is sending a cohort of English teachers to the virtual TESOL 2021 Convention & English Language Expo, March 24 to 27, 2021. If you are a teacher from RELO Belgrade region (Albania, Bosnia and Herzegovina, Bulgaria, Czech Republic, Croatia, Hungary, Kosovo, North Macedonia, Montenegro, Romania, Serbia, Slovakia, and Slovenia) and would like to attend TESOL, please register by February 10.

Freitag 5 Februar 2021, Estonia

Kickoff-Meeting of Erasmus+ Strategical Partneship "Developing and Sharing Adults Language Teachers E-Skills"

Multilingua Language Center organizes on the 5th of February a virtual Kickoff-Meeting of Erasmus+ Strategical Partnership. All partners will join a Zoom-event to get to know each other and to discuss project related issues.

Multilingua Language Center is the Coordinator.

Our partners are:

ESCUELA OFICIAL DE IDIOMAS ESTEPA (Spain)

LatInSoft SIA (Latvia)

COFAC COOPERATIVA DE FORMACAO E ANIMACAO CULTURAL CRL (Portugal)

 

 

Keine passenden Ergebnisse gefunden

Ressourcen

| 22 August 2019
| von Günay Özayli

Dies ist ein Leitfaden für Sprachkursleiter*innen die in Zusammenarbeit mit Freiwilligen, Flüchtlinge beim Erlernen der Sprache eines neuen Landes unterstützen wollen. Das Material wurde im Rahmen des Erasmus + finanzierten Projekts „Volunteers in Language Learning for Refugees“ erstellt.

Ressourcen

| 3 Dezember 2018
| von Madalena Braganca Fontes-Sailler

Mit anderen Instituten aus verschiedenen Ländern im gegenseitigen Austausch voneinander lernen, gemeinsam etwas neues entwickeln und sich selbst weiterentwickeln, sind Ziele der Erasmus+ Förderschiene „KA 2 - Strategische Partnerschaften in der Erwachsenenbildung“. Welche Voraussetzungen dazu nötig sind und wie die strategischen Partnerschaften zum Austausch guter Praxis und zur Förderung von Innovation in Kombination mit EPALE für Institutionen der Erwachsenenbildung erfolgreich genutzt werden können, lesen Sie in dieser Ressource.

Ressourcen

| 21 November 2018
| von Katharina FRIESEN
Im Rahmen des Erasmus+ Projektes “deutsch.info - didactic adaption for classroom use” hat ein europäisches Konsortium bestehend aus sechs Partnerinstitutionen das bisherige Angebot der Plattform deutsch.info für den konkreten Einsatz im DaF/DaZ-Unterricht angepasst. Dabei entstand ein innovatives Lehrer*innen-Portal mit Unterrichts- und Zusatzmaterial für den schulischen DaF/DaZ-Unterricht.

Ressourcen

| 13 November 2018
| von Christoph Sackl

Wie die eigene Arbeit und Bildungsangebote durch Auslandserfahrungen in anderen Ländern laufend verbessert und das neu erworbene Wissen in der eigenen Institution eingebracht werden kann, wurde im EPALE-Webinar behandelt. Die Erasmus+ Förderung „KA 1 – Mobilität in der Erwachsenenbildung“ ermöglicht Weiterbildungskurse, Trainings, Job Shadowings und Konferenzen in Europa zu besuchen. Das Handout zeigt Ihnen, was dazu nötig ist.

Ressourcen

| 1 August 2018
| von EPALE Deutschland

Das Sport- und Spielewörterbuch sammelt Bewegungsspiele aus vielen Ländern und bietet derzeit Anleitungen in Deutsch, Englisch, Französisch, Türkisch, Arabisch und in leichter Sprache an. Das Online-Wörterbuch will Unterstützung bieten zum einen bei der täglichen Arbeit in Verein, Schule oder sonstigen Einrichtungen und zum zweiten bei internationalen Begegnungen unterstützen, um schnell Brücken zu bauen und Integration gelingen zu lassen.