chevron-down chevron-left chevron-right chevron-up home circle comment double-caret-left double-caret-right like like2 twitter epale-arrow-up text-bubble cloud stop caret-down caret-up caret-left caret-right file-text

EPALE - E-Plattform für Erwachsenenbildung in Europa

Unternehmertum und Beschäftigungsfähigkeit

Blog

| 29 Juni 2020
| von Camille POIRAUD
Um über die berufliche Integration von Migrantinnen in Frankreich sprechen zu können, müssen wir verschiedene Aspekte der französischen Geschichte, Politik und Wirtschaft sowie die verschiedenen Darstellungen und Herausforderungen verstehen, die ein so komplexes Phänomen wie die Migration in diesem Land geschaffen haben. In diesem Artikel betrachten wir das Konzept der Eingliederung (insertion) und wie diese in Frankreich wahrgenommen wird. Wir fahren fort mit der Art und Weise, wie sich dieses Konzept auf die Frauenmigration und die Schwierigkeiten, mit denen Migrantinnen auf ihrem Weg zur beruflichen Eingliederung konfrontiert sind, bezieht und beleuchten die Folgen dieser Schwierigkeiten, um mit Empfehlungen zur Beseitigung dieser Schwierigkeiten und zur Stärkung der Handlungsfähigkeit von Migrantinnen abzuschließen.

Blog

| 14 April 2020
| von Roseline Le Squère
Die Idee zu diesem MOOC entstand nach der von der Regierung im Zusammenhang mit der Coronavirus-Epidemie verhängten Ausgangsbeschränkung. Das Konzept: Neugestalten von Inhalten, die während und außerhalb des europäischen Projekts Erasmus+ NetMe-in erstellt wurden. In Form einer MOOC-Version, die kostenlos und sofort zu Hause abgerufen werden kann.

Blog

| 13 Februar 2020
| von Experts ECVET
Auf Anregung des französischen Koordinators wurde das Konsortium der VITIMOB-Partner in der ursprünglichen Form eines „europäischen Meta-Clusters“ gebildet, der aus „lernenden Unternehmen“ besteht, die sich für den Weinbau und die Inklusion von Menschen mit Behinderungen engagieren. 

Blog

| 11 Februar 2020
| von Julie Wietrich

Jährliches Treffen Partizipation 4.0: Das deutsch-französische Projekt baut Systeme für französische Arbeitnehmer*innen mit Behinderung auf, um sie dabei zu unterstützen, in Deutschland einen Arbeitsplatz zu finden.

Bamberger Forum_Blogbeiträge Arbeitsgruppen

Blog

| 16 Dezember 2019
| von Verena Schwarz

Beim 3. Bamberger Forum für Erwachsenenbildung und Weiterbildung vernetzten sich Theoretiker, Praktiker und Studierende miteinander und tauschten sich in diversen Arbeitsgruppen zu unterschiedlichsten Themen aus. „Was vom Tage übrig blieb: Einblicke in die Praxis der Organisationsberatung“ lautete das Thema der neunten Arbeitsgruppe. Lesen Sie hier, was der Inhalt der Arbeitsgruppe war.

#epalerocks Folge 4 | "Rückblick auf die Themen der Erwachsenenbildung 2019"

Blog

| 16 Dezember 2019
| von EPALE Deutschland

Neben zahlreichen 100-Jahr-Feiern, war 2019 für die Erwachsenenbildung geprägt von Themen wie Migration, Digitalisierung, Inklusion. Was können wir für das nächste Jahr mitnehmen? Hören Sie jetzt in die neue Folge von #epalerocks rein!

Story_Erasmus+ Projekt ENTRance

Blog

| 11 Dezember 2019
| von Christina Budde

Europäische Projektpartnerinnen und -partner aus Rumänien, Ungarn, Griechenland und Deutschland haben gemeinsam die ersten Existenzgründungskurse speziell für Roma entwickelt. Das Erasmus+ Projekt „A new ENTRance“ ist ein Lehrstück in Sachen Orientierung an dem, was die Teilnehmenden brauchen und zeigt Erfolg: Über 200 Roma haben inzwischen den Kurs absolviert und können nun ein eigenes kleines Unternehmen gründen.

News

| 1 Juli 2020
| von Redaktion Deuts...

Das Institut für Mittelstandsforschung (IfM) in Bonn nimmt die Zusammenhänge zwischen Fachkräfteengpässen und der individuellen Wahl der Erwerbsform im Zusammenhang mit der fortschreitenden Digitalisierung in klein- und mittelständigen Unternehmen in den Blick. Darüber hinaus zeigen die Autoren die Konsequenzen und Chancen auf, die sich daraus für die strategische Unternehmensführung in KMU und Wirtschaftspolitik ergeben.

News

| 24 März 2020
| von Alexandra ENZI

Laut des Europass-Beschlusses vom 18. April 2018 verändert sich der Fokus des Europass weg von Dokumenten und hin zu Services. Dazu wird das Europass-Portal neu gestaltet und gelauncht. Der Launch erfolgt in mehreren Phasen. Die erste Phase wird mit April 2020 abgeschlossen sein, am 29. Mai 2020 wird das neue Portal offiziell gelauncht.

Änderungen und Neuigkeiten gegenüber dem derzeitigen Europass:

News

| 30 Januar 2020
| von Redaktion Deuts...

Der mmb-Branchenmonitor „E-Learning-Wirtschaft“ 2019 weist erstmals seit Jahren wieder ein zweistelliges Wachstum für den Sektor E-Learning aus. Das mmb-Institut erhob zum Jahresende 2019 Informationen zum deutschen E-Learning-Anbietermarkt und veröffentlichte die vorliegenden Ergebnisse in der einzigen Markterhebung zwischen Bildungswirtschaft und IT-Branche.

News

| 5 Dezember 2019
| von Ulrich Förster

Digitale Medien in sozialen Betrieben - darüber tauschen sich seit November 2018 sechs Partner aus fünf europäischen Ländern im Rahmen von Erasmus+ aus. Bisher fanden Workshops in Köln und im rumänischen Sfantu Gheorghe unter Leitung des Diözesan-Caritasverbandes für das Erzbistum Köln statt. Nun wurde nach einem Jahr Projektarbiet das "Bergfest" in Kaunas gefeiert.

News

| 27 November 2019
| von Redaktion Deuts...

Das Portal wb-web veröffentlichte das Dossier "Beruflich weiterbilden". Die Inhalte gehen über die formale berufliche Weiterbildung hinaus. Informell oder non-formal erworbene Kompetenzen werden ebenso berücksichtigt, wie formale Weiterbildungsangebote der beruflichen Weiterbildung. Damit reagiert wb-web auf die Anforderungen im Feld.

News

| 4 November 2019
| von Redaktion Deuts...

"Lesen lernen mit Zeitarbeit" nennt sich ein neues, bundesweit aktives Bündnis, welches Grundbildung am Arbeitsplatz fördern möchte. Ziel ist es, Funktionale Analphabeten mit einer Kombination aus Hilfe, Lernen und Job Qualifizierungsangebote mit Perspektiven zu bieten. In dem Bündnis engagieren sich der Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmer (iGZ), der Spaß am Lesen Verlag sowie der Bundesverband für Alphabetisierung und Grundbildung.

News

| 8 Januar 2019
| von Julia Lyß

Seit Beginn des Jahres ist das Qualifizierungschancengesetz neu in Kraft getreten. Es richtet sich an alle Arbeitnehmer, die sich für den digitalen Arbeitsmarkt (weiter)qualifizieren wollen. Dafür sollen nun 500 Millionen Euro des Etats des Bundeshaushalts zusätzlich zu den bisherigen Ausgaben für berufliche Weiterbildung bereitgestellt werden.

News

| 14 November 2018
| von Julia Lyß

Unter der Rubrik "Was bewegt die berufliche Bildung?" werden vom Deutschen Bildungsserver Fachleute zur Frage der Bedeutung von beruflicher Bildung für die Arbeitswelt von morgen interviewt. In Teil sieben der Reihe steht Dr. Susanne Umbach Rede und Antwort. Sie leitet das Projekt "Kompetenzverschiebungen und Kompetenzentwicklung im Digitalisierungsprozess" an der Universität Hamburg, das den Zusammenhang von Digitalisierung, Arbeitswandel und Kompetenzen von Beschäftigten untersucht.

News

| 3 September 2018
| von Ilze Seipule

Am 22. August dieses Jahres fand in der Nationalbibliothek Lettlands das Forum zur Entwicklung der Erwachsenenbildung ”Die Erwachsenenbildung heute und morgen” statt. Das Forum wurde vom Erasmus+ Projekt “EPALE Nationaler Unterstzützungsdienst (NSS) für Lettland" in Zusammenarbeit mit dem Erasmus+ Projekt "Nationale Koordinatoren zur Umsetzung des europäischen Programms in der Erwachsenenbildung“ und dem Ministerium für Bildung und Wissenschaft veranstaltet.

Donnerstag 10 Dezember 2020 bis Freitag 11 Dezember 2020

How to avoid a learning lockdown online - Creativity, Innovation and Digitalisation at the interface between education, volunteering and business

Accelerated digitalisation has brought challenges and opportunities for activities in all sectors. How can we foster the visual, swift and expansive potential of online tools whilst preserving the collaborative, creative and social prospects that face to face interactions provide? How could those innovative digital formats contribute to solving some of the issues caused by the COVID-19 crisis?

Montag 30 November 2020 bis Freitag 22 Januar 2021, Luxembourg

My Compass - orientation bootcamp for jobs in the web

my compass - orientation bootcamp for jobs in the web

My Compass is an online training designed and delivered by NumericALL. The training begins on 30th November and ends on 22 January (with a two-week break around the festive season). The training hours are 9 a.m. to 5 p.m. on Monday, Tuesday, and Friday, and takes place online over six weeks. The Monday and Tuesday classes will be delivered by trainers who are professionals from various web professions, and the Friday class will be run by a career and employabilty coach.

Dienstag 17 November 2020, Serbia

Вебинар: Како креирати нови Europass CV?

Ова практична онлајн сесија намењена је студентима, ученицима, младима, наставницима, запосленим особама и тражиоцима посла, као и свим особама које желе да сазнају како се користи иновирана Europass платформа.

Током вебинара ће бити демонстрирано како се региструје на платформу, како се на њој креирају, чувају, деле и са ње извозе Europass профил (портфолио), радна биографија (CV) и пропратно писмо, као и које додатне функционалности у сврхе образовања и запошљавања су на располагању.

Dienstag 10 November 2020

Opi lisää Europassin portfoliosta

Europassi yhdenmukaistaa osaamisen tunnistamista, helpottaa oman kehityksen seuraamista ja tarjoaa uusia työskentely- ja opiskelumahdollisuuksia. Europassi järjestää ti 10.11. webinaarin Europassin portfoliosta ja Europassi-ansioluettelosta ja niiden käytöstä. Webinaari on tarkoitettu kaikille ohjauksen ja neuvonnan ammattilaisille, opettajille ja muille, jotka neuvovat Europassin käyttämisessä. Webinaari sopii myös Europassin portfoliosta ja uudistetusta Europassi-ansioluettelosta kiinnostuneille.

Mittwoch 18 November 2020, Sweden

SeQF 5 år - digital konferens

Årets SeQF-konferens hålls digitalt 18 november klockan 9.30-12.00. Under förmiddagen kommer du få en inblick i vad som har hänt de första fem åren och hur SeQF är på väg att utvecklas till en viktig del i strukturen för kompetensförsörjning och livslångt lärande. Tillsammans med representanter från nyckelaktörer inom området är du välkommen till årets stora SeQF-dag.
 
Konferensen sänds via webben och är öppen för alla. Ingen föranmälan krävs. Länk till sändningen publiceras här på myh.se 16 november.

Dienstag 3 November 2020, United Kingdom

Webinar: Will The Lifetime Skills Guarantee Really Help To ‘Close The Gap’?

The National Open College Network is hosting this webinar as part of the organisation's support of Lifelong Learning Week. NOCN Group's Managing Director Graham Hasting-Evans will focus on the importance of upskilling the nation’s work forces through adult education in the wake of the COVID-19 pandemic and the Government’s recent Lifetime Skills Guarantee announcement.

Keine passenden Ergebnisse gefunden

Ressourcen

| 6 Juli 2020
| von Susanne Witt

In der Trendstudie 2020 ermittelt der Wuppertaler Kreis e.V., der Bundesverband betriebliche Weiterbildung, deutliche Umsatzrückgängen und in der Folge bei mehr über 50 Prozent der Dienstleistungsanbieter den Weg in die Kurzarbeit. Der Geschäftslage-Indikator Weiterbildung sank bis zur Jahreshälfte 2020 auf 86 Punkte. Letztmalig lag der Wert als Gradmesser für die wirtschaftlich Stimmung während der Finanzkrise im Jahr 2009 unter 100 Punkten, zum Vergleich im Jahr 2018 lag der GI bei 125 Punkten und im Jahr 2019 bei 118 Punkten.

Ressourcen

| 4 Juni 2020
| von Redaktion Deuts...

Der Arbeitsort ist für Berufstätige oft der Platz, wo man einen Großteil seines Tages verbringt. Lage und Ausstattung, der Umgang mit der Arbeit und das Miteinander prägen die Arbeitskultur. Der Gesetzgeber hat hierzu Regeln vorgegeben, die in verschiedenen Gesetzen ihren Niederschlag finden.

Ressourcen

| 20 November 2019
| von Sindy Wuerffel
Im Rahmen des Erasmus+ Projektes “Digital Competences 4 Work“ beschäftigen sich Bildungsträger aus Deutschland und Tirol, eine Universität aus Finnland, ein VET-Netzwerk aus Belgien und ein Kompetenzzentrum für Start-Ups aus Portugal mit den notwendigen digitalen Kompetenzen, die ein Arbeitsplatz 4.0 benötigt.

Ressourcen

| 28 November 2018
| von Julia Lyß

Anlässlich der "Work Awesome"-Konferenz am 29.11. in Berlin, auf der Fragen zur Zukunft der Arbeit diskutiert werden, spricht der Journalist Lars Gaede mit Christoph Bornschein, einem der Vordenker im Feld der digitalen Transformation in Deutschland. Im Gespräch gehen sie u.a. der Frage nach, wie die Transformation positiv gestalten kann.

Ressourcen

| 17 September 2018
| von Nils-Eyk Zimmermann
Building connections, drawing inspirations and exploring opportunities as individuals and groups. Kreativität ist eine elementare Fähigkeit bei der Entwicklung als proaktive und eigenverantwortliche Menschen. Sie hilft Menschen, eine aktive Haltung einzunehmen, Ideen zu entwickeln und neue Ideen mit vorhandenen Erfahrungen zu verknüpfen. Deshalb ist sie eine Schlüsselkompetenz für die aktive Mitgestaltung gesellschaftlichen Wandels.

Ressourcen

| 14 Mai 2018
| von EPALE Österreich

Am 25. Mai 2018 tritt die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) der Europäischen Union in Kraft. Rechtsanwalt Michael Lanzinger informierte im wEBtalk vom 7. Mai 2018, welche Änderungen die DSGVO mit sich bringt und worauf Erwachsenenbildungsorganisationen diesbezüglich Acht geben müssen.

Weitere Informationen auf erwachsenenbildung.at