chevron-down chevron-left chevron-right chevron-up home circle comment double-caret-left double-caret-right like like2 twitter epale-arrow-up text-bubble cloud stop caret-down caret-up caret-left caret-right file-text

EPALE

E-Plattform für Erwachsenenbildung in Europa

 
 

E-Learning

Der Runde Tisch Lernen und Lehren mit digitalen Medien ist neu im Fortbildungsprogramm der Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung, Hannover. Alle, die in der öffentlich geförderten Erwachsenenbildung Niedersachsens tätig sind und die digitalen Medien ausprobieren möchten, sind herzlich willkommen!

Genug vom Bücher- und Prospekte-Schleppen? Nase voll vom Schlangestehen am Kopierer? Lust, die Teilnehmenden arbeiten zu lassen? Dann wird es Zeit für ein WebQuest! Lernen Sie in der Weiterbildung der AEWB, wie Sie den didaktischen Ansatz der WebQuest durchaus aktuell und in allen Fach- und Programmbereichen einsetzen können.

Nur noch wenige Tage können Sie sich für das OER-Barcamp am 28.+29. November 2019 in Schwäbisch Gmünd anmelden. Nutzen Sie die Gelegenheit, sich mit Kolleginnen und Kollegen aus unterschiedlichen Bildungsbereichen zu offener Bildungspraxis auszutauschen.

Die Digitalisierung von Inhalten und Prozessen praktisch vorantreiben – vor dieser Herausforderung stehen Einrichtungen der Erwachsenenbildung. Im Zentrum des Erasmus+ Projekts liegt der Austausch bewährter Praxis der digitalen bzw. der digitalisierten Bildung, die Diskussion von Ideen und die gemeinsame Reflexion von Lösungsansätzen. „Bildung+digital?!“ ist am 1./2. Oktober 2019 mit einem ersten länderübergreifenden Treffen in Münster gestartet.

Das Erasmus+ Projekt CaseWORK hat tolle Neuigkeiten zu verkünden! Die Registrierung für das kostenlose Online-Trainingsseminar für ehrenamtliche Helfer*innen aus dem Bereich Migration ist ab sofort geöffnet! Neugierig geworden? Lesen Sie hier mehr darüber und registrieren Sie sich jetzt!

Das Bundesinstitut für Berufsbildung hat zum Thema "Society - Technology - People" Video-Interviews mit renommierten Forscherinnen und Forschern geführt. Schauen Sie sich die Interviews an und finden raus, wie Expertinnen und Experten die aktuellen Lage und Zukunft des technologischen Fortschritts einschätzen.

Welche Erfahrungen haben Bürger*innen mit Hate Speech und wie sind ihre Einstellungen zu Hassrede im Internet? Das untersuchte 2019 die Studie "Hass im Netz", die sich auf eine repräsentative Online-Befragung mit 7.349 Teilnehmenden im Alter zwischen 18 und 95 Jahren stützt. Hier können Sie die Forschungsergebnisse kurz und knapp nachlesen!

Menschen über 15 Jahren, die nicht lesen und schreiben können? Laut PIAAC Studie (1) können es hier in Österreich nur 8,4% der Bevölkerung auf höchstem Niveau und knapp eine Million Menschen äußerst mangelhaft. Trotzdem trauen sich die meisten nicht, Basisbildungsangebote aufzusuchen, die unterstützen, ausreichend lesen, schreiben und rechnen zu lernen. Das Projekt Campus Basisbildung will möglich machen, dass es normal wird, seine Kompetenzen - egal auf welchem Niveau - zu erweitern. 

12 November 2019
von Katharina Grilj
(de)
3 Kommentare
Künstliche Intelligenz (Bild: Pixabay)

Im Hintergrundgespräch mit der trendreport-Redaktion erläutert Beate Bruns, Geschäftsführerin der time4you GmbH, warum Bots gefragter denn je sind.

11 November 2019
von EPALE Deutschland
(de)
2 Kommentare
AEWB: WebQuests, die Abenteuerreise im Internet

Der didaktische Ansatz der WebQuests wird oft auch als Abenteuerreise im Internet bezeichnet. Dieser Beitrag stellt den WebQuest-Ansatz kurz vor und legt dar, warum WebQuests, die bereits vor über 20 Jahren als Lernmodell entwickelt wurden, heute weiterhin aktuell und relevant sind: Themen können handlungsorientiert erarbeitet und Medienkompetenzen gestärkt werden.

5 November 2019
von Dagmar Wenzel
(de)
EPALE Unpodcast

Willkommen bei #epalerocks: dem Podcast. An dieser Stelle möchten wir regelmäßig Themen europäischer Erwachsenenbildung in Deutschland im Podcast-Format vorstellen. Seien Sie dabei, liken und kommentieren Sie – und gestalten Sie so mit uns gemeinsam die europäische Erwachsenenbildung in Deutschland mit!

31 Oktober 2019
von EPALE Deutschland
(de)
28 Kommentare
Newsletter_Unpodcast

Das Jahr 2019 hat noch einmal in aller Deutlichkeit gezeigt, wie wichtig politische Bildung ist: 2019 markierst das Superwahljahr, den 100. Geburtstag der Volkshochschulen und das 30. Jubiläum des Mauerfalls. Entsprechend kamen auf dem 2. EPALE Barcamp zur politischen Erwachsenen- und Weiterbildung ganz vielfältige Themen auf. Diese spannende Veranstaltung haben wir für Sie im EPALE Unpodcast eingefangen: Viel Spaß beim Hören!

30 Oktober 2019
von EPALE Deutschland
(de)
6 Kommentare
Medienclub Leipziger Löwen

Das Projekt „Ich höre was, was du nicht siehst – ein Rundgang mit den Ohren durch Leipzig“ hat sich zum Ziel gesetzt, einen alternativen Audioguide über und für Leipzig umzusetzen. Mit der Leipziger Hörgeschichten App werden nicht nur die Medienkompetenzen der Teilnehmer gefördert und die Vorteile der intergenerationellen Arbeit genutzt, sondern es sollen vor allem persönliche Geschichten erhalten und weitererzählt werden, damit sie nicht in Vergessenheit geraten.

25 September 2019
von Rebekka Haubold
(de)
Stories that Move_Anne Frank Haus

Dieser Artikel stellt die Online-Toolbox "Stories that Move" vor. Sie wurde für den Unterricht entwickelt und regt Jugendliche dazu an, sich mit Themen wie Vielfalt und Diskriminierung auseinanderzusetzen, anhand persönlicher Geschichten von anderen Jugendlichen über eigene Positionen und Entscheidungsmöglichkeiten nachzudenken und aktiv zu werden.

23 September 2019
von Ilanga Mwaungulu
(de)

Die Digitalisierung stellt eine der wichtigsten gegenwärtigen Entwicklungen dar. Um ihr angemessen zu begegnen müssen digitale Kompetenzen in betroffenen Bereichen mitgedacht werden. Diese OER stellt Strategien vor, die digitale Kompetenzen als Voraussetzung für soziale Teilhabe, ihre Integration in den Arbeitsmarkt und die Teilnahme an Bildungsangeboten mitdenken.

Im Europäischen Parlament sei kein Förderprogramm so unumstritten, wie Erasmus+, betont der Leiter der NA beim BIBB Klaus Fahle. Um die erfolgreiche Umsetzung des Programms in der Erwachsenenbildung und die Zukunft von Erasmus+ geht es in der aktuellen Folge des EPALE Podcast!

29 August 2019
von EPALE Deutschland
(de)
18 Kommentare
Donnerstag 5 Dezember 2019, Germany

KI-Camp

Die Forschungs-Convention im Wissenschaftsjahr Künstliche Intelligenz findet am 5.12.2019 in Berlin statt: Diskutiere mit Bildungsministerin Anja Karliczek, vernetze dich mit der Community, höre Neues in Vorträgen und bring dich in Workshops ein.

Freitag 17 Januar 2020, Estonia

Kutsestandardi ja täienduskoolituse õppekava sidumise veebiseminar

Eesti kvalifikatsiooniraamistik (EKR) 

8-tasemeline EKR jõustus 1.septembril 2008. aastal kutseseadusega. EKR koosneb neljast alaraamistikust:

  • üldhariduse kvalifikatsioonid
  • kutsehariduse kvalifikatsioonid
  • kõrghariduse kvalifikatsioonid
  • kutsekvalifikatsioonid ehk kutsed

Kutsestandardiga seotud õppekavas on õpiväljundid kooskõlas vastavas standardis kirjeldatud kompetentsidega ning õppekava hindamiskriteeriumid on koostatud kutsestandardis esitatud tegevusnäitajate alusel.

Freitag 13 Dezember 2019, Poland

Ogólnopolska konferencja: MEDIA W PRZESTRZENI SPOŁECZNEJ- PRZESTRZEŃ SPOŁECZNA W MEDIACH

Media obecne są we wszystkich obszarach życia, kształtując otaczającą nas rzeczywistość, ale też stanowiąc jej odbicie. W przestrzeni mediów rozwija się przedsiębiorczość, promowane są rozmaite style życia, kształtują się relacje społeczne. Media intensywnie wkraczają też w naszą codzienność, obecne są w niej w różnych odmianach i formach.
Podejmowane rozważania dotyczyć będą dwóch głównych zagadnień, z jednej strony obecności mediów w przestrzeni społecznej, z drugiej obrazu przestrzeni społecznej w mediach.

Donnerstag 7 November 2019, Cyprus

Εκπαίδευση Ενηλίκων και Ψηφιακές Δεξιότητες: Πρακτικές του παρόντος και Προσεγγίσεις για το μέλλον για μια Δεύτερη Ευκαιρία για όλους

/sl/file/epaleeaaljpg-0epaleeaal.jpg

Tο Υπουργείο Παιδείας, Πολιτισμού, Αθλητισμού και Νεολαίας (ΥΠΠΑΝ), στο πλαίσιο της υλοποίησης του συγχρηματοδοτούμενου από την Ευρωπαϊκή Επιτροπή και την Κυπριακή Δημοκρατία Έργου «Ευρωπαϊκό Θεματολόγιο για την Εκπαίδευση Ενηλίκων 2017-19», διοργανώνει Συνέδριο με θέμα «Εκπαίδευση Ενηλίκων και Ψηφιακές Δεξιότητες: Πρακτικές του παρόντος και Προσεγγίσεις για το μέλλον για μια Δεύτερη Ευκαιρία για όλους». Το Συνέδριο διοργανώνεται σε συνεργασία με την Εθνική Υπηρεσία Υποστήριξης του Έργου EPALE.
Montag 18 November 2019 bis Donnerstag 5 Dezember 2019

Learning Design Summit

Two weeks online event containing presentations of 39 Learning Design Experts including so iconic names as Jim Kirkpatrick.

The presentations are divided into categories:

Freitag 6 März 2020, Germany

Fachtagung "Künstliche Intelligenz"

Was hat künstliche Intelligenz mit Bildung und Lernen zu tun? Wie stehen wir zu den durch KI entstehenden Möglichkeiten? Diesen Fragen widmen wir uns auf der AEWB-Fachtagung "Künstliche Intelligenz".

Distance Learning/ Distance Education bieten dabei ein etabliertes didaktisches Format, um (Weiter-)Bildung mit Erwerbstätigkeit, familiären Verpflichtungen oder aber auch Einschränkungen in der Mobilität vereinbaren zu können. In diesem Report werden die Ergebnisse der diesjährigen Erhebung „Strukturdaten Distance Learning/Distance Education 2019“ vorgestellt.

Welche Möglichkeiten bietet Instagram, wie nutzt man die Plattform möglichst effizient und welche Herausforderungen muss man kennen? Antworten und Erklärungen dazu liefert die Aufzeichnung des EPALE-Webinars in 5 Schritten. Praktische Beispiele inklusive.

Twitter ist – im Vergleich mit Facebook & Instagram – ein sehr spezifischer Social Media Kanal (in Österreich). Für welche Ziele und Zielgruppen sich ein privater oder beruflicher Twitter Account eignet und wie man erfolgreich mit der Plattform arbeitet, erfahren Sie in dieser EPALE-Webinaraufzeichnung.

In der Digitalisierungsdebatte liegt der Fokus oft auf dem technologischen Fortschritt und seiner Diffusion in betriebliche Prozesse. Weniger Beachtung finden die Bestrebungen der Betriebe, benötigte Kompetenzen zu vermitteln. In diesem Beitrag wird mithilfe des BIBB-Qualifizierungspanels der Zusammenhang zwischen betrieblicher Kompetenzförderung und Technologienutzung untersucht.

Das Erasmus+ Projekt Environmental Learning Illustrated hat mithilfe von europäischen Künstlern und Künstlerinnen eine Graphic Novel erarbeitet. The Story of Eli verarbeitet auf innovative und unterhaltsame Weise die Kernthemen der Umweltbildung, die ausführlicher auf der vom Projekt gelaunchten interaktiven Online-Plattform zu finden sind.

Bild des Benutzers EBSN CBS Editor

Digitale Fähigkeiten und Kompetenzen zählen heutzutage immer mehr zu den wichtigsten Grundkompetenzen. Bringen Sie in der aktuell laufenden Diskussion des European Basic Skills Network (EBSN) Ihre Ideen und Gedanken zu den Aufgaben der Bildung in diesem Zusammenhang ein.