chevron-down chevron-left chevron-right chevron-up home circle comment double-caret-left double-caret-right like like2 twitter epale-arrow-up text-bubble cloud stop caret-down caret-up caret-left caret-right file-text

EPALE

E-Plattform für Erwachsenenbildung in Europa

 
 

E-Learning

  • #Hass im Netz

    Forschungsbericht zur Wahrnehmung von Hate Speech im Internet

Welche Erfahrungen haben Bürger*innen mit Hate Speech und wie sind ihre Einstellungen zu Hassrede im Internet? Das untersuchte 2019 die Studie "Hass im Netz", die sich auf eine repräsentative Online-Befragung mit 7.349 Teilnehmenden im Alter zwischen 18 und 95 Jahren stützt. Hier können Sie die Forschungsergebnisse kurz und knapp nachlesen!

Die Our Voices Partnerschaft hat Lehrmaterialien und -pläne für das digitale kuratieren von Geschichten auf EPALE veröffentlicht. Lernende werden unterstützt aus ihren eigenen Geschichten, gemeinsame Narrative zu erkennen und erstellen.

Schottland will Gelder in Höhe von 1 Mio. £ für den sogenannten Digital Start Fund bereitstellen. Dieser soll Arbeitslose und Geringverdiener dabei unterstützen, ihre Beschäftigungschancen zu verbessern. Ziel ist es auch, Qualifikationslücken im Bereich Digitalisierung zu schließen und Bewerber mit digitalen Kompetenzen auszustatten.

Rund 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus der Erwachsenenbildung diskutierten im März 2019 in Berlin verschiedene Aspekte rund um das Thema "Kompetenzen für die Gestaltung und Umsetzung digitaler Lehr-Lernprozesse in der Erwachsenenbildung". In der Dokumentation des Fachdialoges finden Sie das Tagungsheft, die Präsentationen der Inputs und Sessions, sowie einige Eindrücke von Twitter.

Environmental Learning Illustrated (ELI) ist eine Projektpartnerschaft im Rahmen von Erasmus+. Hauptziel des Projekts ist die Entwicklung eines E-Learning-Programms, bei dem Teilnehmer*innen aus vier Ländern etwas über den Klimawandel und andere Umweltprobleme wie Verluste in der Artenvielfalt, aber auch über mögliche Lösungsansätze erfahren. In diesem Zusammenhang veröffentlichte das Projekt kürzlich eine Graphic Novel!

Diejenigen, die ihr Debüt vor der Kamera bereits hinter sich haben, erinnern sich daran, dass dieses eine stressige Erfahrung gewesen ist. Es hat sich für sie seltsam und unnatürlich angefühlt. Kein Wunder – wenn man vor die Linse gestellt wird und man noch dazu aufgefordert wird, etwas Kluges, möglichst „aus dem Kopf“, zu erzählen, ist das nicht das Angenehmste. Und wenn man dann nicht zu den wenigen Prozent natürlich begabter und nicht kamerascheuer Menschen gehört, die man als „Medientiere“ bezeichnet, dann braucht man eine entsprechende Vorbereitung und einen Plan.

7 August 2019
by Piotr Maczuga
(pl)
1 Kommentare

Im Jahr 2017 startete das Erasmus+ Projekt "Green Logistics Manager" mit dem Ziel, Ausbildungsprogramme im Umweltbereich zu fördern und damit den Unternehmen und insbesondere in der Logistikbranche dabei zu helfen, nachhaltig zu agieren. Dabei sollte mithilfe einer Online-Ausbildung die Möglichkeit der Vergleichbarkeit und Anerkennung der jeweiligen Abschlüsse verbessert werden, um so die Entwicklung einer nachhaltigen Wirtschaft voranzutreiben.

 Willkommen bei #epalerocks: dem Podcast. An dieser Stelle möchten wir regelmäßig Themen europäischer Erwachsenenbildung in Deutschland im Podcast-Format vorstellen. Seien Sie dabei, liken und kommentieren Sie – und gestalten Sie so mit uns gemeinsam die europäische Erwachsenenbildung in Deutschland mit!

2 August 2019
by EPALE Deutschland
(de)
25 Kommentare

Chancengerechte gesellschaftliche Teilhabe, zentrales Ziel der öffentlich geförderten Erwachsenenbildung, ist auch im Bereich Digitalisierung unverzichtbar. Die allgemeine Erwachsenenbildung kann bei der Stärkung der Kompetenzen für das Leben in einer digital geprägten Welt ein starker Partner sein. Das wird an ausgewählten Punkten dargestellt.

Trotz der jährlichen Tourismusstatistiken, die eine steigende Zahl von Weingutbesuchern in Europa aufzeigen, ist die Anzahl der Ausbildungsgänge für Weintourismus sehr überschaubar— bislang bieten nur die Universidade Lusófona in Portugal und die Universidad de Salamanca in Spanien eine Ausbildung im Bereich Weintourismus an.

Dienstag 10 September 2019, Germany

Spielend Sprache(n) lernen

Die einen möchten nur ein paar Vokabeln für ihr nächstes Urlaubsland lernen. Die anderen wollen ihren Sprachunterricht noch attraktiver gestalten. Und wieder andere suchen nach einer Möglichkeit, ihre Sprachkenntnisse zu wiederholen, zu vertiefen oder aufzufrischen. Mit „Hunt for Europe“ stellen wir Ihnen ein interaktives, kostenfreies Online-Spiel vor, mit dem das Erlernen von bis zu sechs Sprachen möglich ist und gleichzeitig kulturelles Wissen vermittelt wird.

Sonntag 3 November 2019 bis Donnerstag 7 November 2019, Ireland

A 28-a Conferință Mondială ICDE pentru Online Learning

Cea de-a 28-a Conferință mondială ICDE privind învățarea online care are loc la Dublin este una dintre cele mai mari și mai prestigioase conferințe internaționale din zonă.

19 August 2019
by ALEXANDRA DORIN
Mittwoch 18 September 2019 bis Donnerstag 19 September 2019, Poland

Kongres Edukacji Pozaformalnej

Kongres KEP 2019 to kontynuator dorobku Kongresu Edukacji Pozaformalnej, tym razem odbędzie się w Warszawie w dniach 18 i 19 września 2019 r.. To już czwarta edycja inicjatywy środowisk zajmujących się wspieraniem uczenia się przez całe życie poza systemem edukacji formalnej, przestrzenią do dyskusji o osiągnięciach i wyzwaniach jakie przed nami stoją. Kongres będzie spotkaniem najwybitniejszych specjalistów sektora, którzy przyjadą na Kongres z całej Polski, by podzielić się swoją wiedzą, doświadczeniami i refleksjami.

Dienstag 22 Oktober 2019, Austria

EPALE-Webinar: Das Social Media Update: Instagram

Welche Möglichkeiten bietet Instagram, wie nutzt man die Plattform möglichst effizient und welche Herausforderungen muss man kennen? Antworten und Erklärungen dazu liefert das Webinar in 5 Schritten. Praktische Beispiele inklusive.

Zur Anmeldung

Dienstag 15 Oktober 2019, Austria

EPALE-Webinar: Das Social Media Update: Twitter

Twitter ist – im Vergleich mit Facebook und Instagram – ein sehr spezifischer Social Media Kanal in Österreich. Für welche Ziele und Zielgruppen sich ein privater oder beruflicher Twitter Account eignet und wie man erfolgreich mit der Plattform arbeitet, erfährt man in dieser Bildungsaktivität.

Zur Anmeldung

Montag 2 März 2020 bis Mittwoch 4 März 2020, Spain

INTED2020 (14th annual Technology, Education and Development Conference)

You are invited to participate at INTED2020 (14th annual Technology, Education and Development Conference) that will be held on the 2nd, 3rd and 4th of March 2020 in Valencia, Spain, This conference will be the best opportunity to present and share your experiences in the fields of Education, Technology and Development in a multicultural and enriching atmosphere.
Freitag 23 August 2019 bis Samstag 21 September 2019, Poland

Program Akceleracyjny dla Firm Szkoleniowych "Surferzy Wiedzy"

Specjalnie dla przedstawicieli branży szkoleniowej, wraz z  Polską Izbą Firm Szkoleniowych, przygotowaliśmy nieodpłatny program akceleracyjny, którego celem jest pomoc przy stworzeniu własnego produktu on-line! Skupiamy sie na cyfrowych kompetencjach trenerów i firm, które reprezentują.

Działania kierujemy do twórców szeroko pojętego rynku edukacyjnego - szkoleniowców, trenerów, nauczycieli, etc. Pomagamy twórcom w budowie wartościowych produktów, przekazując swoją wiedzę i doświadczenie.

Montag 16 September 2019, Norway

Hvordan kan fleksibel, nettbasert opplæring og læringsteknologi bidra til et bedre læringsutbytte?

Kompetanse Norge arrangerer en konferanse om nettbasert og fleksibel opplæring i Oslo 16. september. Konferansen er for alle som tilbyr opplæring til voksne, både undervisere og ledere.

Nettbasert opplæring og læringsteknologi gir større muligheter for individuell oppfølging enn tradisjonell klasseromsundervisning. På konferansen vil dyktige pedagoger vise hvordan man kan ta i bruk teknologi og digitale verktøy – både på nett og ved stedbasert undervisning.

In der Digitalisierungsdebatte liegt der Fokus oft auf dem technologischen Fortschritt und seiner Diffusion in betriebliche Prozesse. Weniger Beachtung finden die Bestrebungen der Betriebe, benötigte Kompetenzen zu vermitteln. In diesem Beitrag wird mithilfe des BIBB-Qualifizierungspanels der Zusammenhang zwischen betrieblicher Kompetenzförderung und Technologienutzung untersucht.

Das Erasmus+ Projekt Environmental Learning Illustrated hat mithilfe von europäischen Künstlern und Künstlerinnen eine Graphic Novel erarbeitet. The Story of Eli verarbeitet auf innovative und unterhaltsame Weise die Kernthemen der Umweltbildung, die ausführlicher auf der vom Projekt gelaunchten interaktiven Online-Plattform zu finden sind.

Im Hinblick auf die zunehmende Bedeutung von Migration und Integration für den deutschen Arbeitsmarkt sind die verwendeten Begriffe äußerst vielfältig. Was verbirgt sich hinter den oft sperrigen Worten, den schnelllebigen Prozessen und den komplexen gesellschaftlichen Debatten? Auf diese und weitere Fragen antwortet das „Arbeitsmarkt-Lexikon“ – kurz ALEX – des Förderprogramms „Integration durch Qualifizierung (IQ)“.

Ressourcen

Gerhard Bisovsky und Christin Reisenhofer berichteten bei der EPALE-Konferenz 2019 in Wien über den Online-Kurs "DeMOOC", der modulare Demokratiebildung schwellenfrei ermöglicht. Die Präsentationsunterlagen dazu stellen wir Ihnen hier auch online zur Verfügung.

Ressourcen

Petra Pint und Natalie Konyalianj berichteten bei der EPALE-Konferenz 2019 in Wien über das Erasmus+ Projekt "Speaking Out Loud". Die Präsentationsunterlagen dazu stellen wir Ihnen hier auch online zur Verfügung.

Zwei Drittel der ÖsterreicherInnen verfügen über digitale Grundkompetenzen – das besagt die Studie „Digital-Dossier Österreich“. Im EU-Vergleich liegt Österreich somit auf Platz 8 von 28. ÖsterreicherInnen sind der Studie zufolge der Digitalisierung gegenüber tendenziell positiv eingestellt: ein großer Bevölkerungsanteil nutzt bereits digitale Technologien – 75-85% sind Smartphone-UserInnen. Das volle Potential der Digitalisierung sei allerdings noch nicht ausgeschöpft.