chevron-down chevron-left chevron-right chevron-up home circle comment double-caret-left double-caret-right like like2 twitter epale-arrow-up text-bubble cloud stop caret-down caret-up caret-left caret-right file-text

EPALE - E-Plattform für Erwachsenenbildung in Europa

E-Learning

  • Leseempfehlungen und Top 5-Ressourcen - August 2020

    Wir präsentieren die deutschsprachigen Leseempfehlungen sowie die Top 5 Ressourcen des Monats August 2020.

    Leseempfehlungen des Monats
  • #epalerocks Folge 8 - Erwachsenenbildung im ländlichen Raum

    Wie kann man Teilhabe und den ländlichen Raum stärken? Gibt es einen Unterschied zwischen Bildung in Stadt und Land? Wir beantworten diese Fragen gemeinsam mit den ausgezeichneten Projekten Dorf.Zukunft.Digital und READ IT.

    Ein alter Mann sitzt mit Köpfhörern und einem Tablet im Stuhl und putzt Bohnen.
  • AUSGEBUCHT! Digital und teilbar: Die OER-Werkstatt

    Bei Interesse, könnt Ihr euch auf die Warteliste setzen lassen. EPALE Deutschland und das FWU Institut für Film und Bild in Wissenschaft und Unterricht laden am 15. und 16. September 2020 zur gemeinsamen OER-Werkstatt nach München ein.

  • NEU: EPALE Audio Blogs

    EPALE hören statt lesen!

    Mit Audio-Blogs EPALE hören statt lesen
  • Neues EPALE Resource Kit!

    In unserem dritten EPALE Resource Kit wenden wir uns der Zeit nach der COVID-19 Pandemie zu. Wie muss sich die Erwachsenenbildung neu ausrichten? Und wie können wir eine resilientere Gesellschaft aufbauen?

    EPALE Resource Kit #3
  • EPALE Community Stories

    Jetzt mitmachen! Teilen Sie Ihre Erfahrungen der letzten Wochen! Inspirieren, motivieren und unterstützen Sie die EPALE-Community mit Ihrer Geschichte.

    EPALE Community Stories

Blog

| 8 September 2020
| von Chantal PIERLOT

Ursula von der Leyen hatte Recht, als sie sagte, dass „die beste Investition in unsere Zukunft die Investition in unsere Mitarbeiter ist“ (Kommentar zur Europäischen Kompetenzagenda 2020). Eine Fortsetzung der Europäischen Agenda für Erwachsenenbildung mit einem starken Schwerpunkt auf Lebenskompetenzen wäre ein wichtiger Meilenstein, um die Grundlagen für ein widerstandsfähiges, faires und stabiles Europa zu schaffen, das für jede Krise geeignet ist.

Ursula Liebmann

Blog

| 27 August 2020
| von EPALE Österreich

Ursula Liebmann ist Geschäftsführerin von Treffpunkt Bibliothek, einer Einrichtung, die Bibliothekar/innen und deren Arbeit in 260 öffentlichen Bibliotheken im Bundesland Niederösterreich unterstützen soll. In ihrer Community Story können Sie nachlesen, wie Treffpunkt Bibliothek mit dem Lockdown aufgrund von Covid-19 umgegangen ist. 

Florian Hinterberger

Blog

| 26 August 2020
| von EPALE Österreich

Für Florian und "migrare" führte die Krise zu einem enormen Innovationsschub, da sie sich mit Problemen befassen mussten, für die im normalen Geschäftsbetrieb einfach nicht genügend Zeit zur Verfügung stand. Bis zu diesem Zeitpunkt hatten sie noch nie daran gedacht, digitale Tools für das Kursangebot zu verwenden. Mit der „neuen Realität“ von Coronavirus waren sie nun gezwungen, sich zum ersten Mal mit diesen Fragen zu befassen. Dadurch konnten sie ein neues Qualitätsniveau für ihre Dienstleistungen erreichen.

Rotes Megaphon

Blog

| 25 August 2020
| von Mona Schliebs

Getreu dem Motto "Die Corona Pandemie lässt nicht locker - die (digitale) Bildung aber auch nicht!" lädt das Institut für Lern-Innovationen der FAU Erlangen-Nürnberg dazu ein, im Rahmen ihres digitalen Barcamps "Digitale Bildung mit Konzept" neue digitale Lernformate-, -umgebungen und -methoden kennzulernen und gemeinsam zu diskutieren und auszutauschen. 

Blog

| 4 August 2020
| von EPALE Deutschland

Es war der dritte Tag der Ausnahmesituation. Die erste Panik wich der Suche nach Möglichkeiten. Ich entschied, das Herumhocken zu Hause sinnvoll zu verbringen– zum Beispiel mit dem Erwerb neuer Kenntnisse und Kompetenzen. Heute sind die ersten 100 Tage des digitalen Sprachunterrichts vorüber. Zeit also für einen Rückblick.

Blog

| 30 Juli 2020
| von Christoph Tanzer
Wie in anderen Bereichen des alltäglichen Lebens, hat der COVID-19-Lockdown im Frühjahr 2020 auch die Digitalisierung der beruflichen Erwachsenenbildung rapide beschleunigt. Darauf ist politisch schnellstens zu reagieren und ein umfassendes „E-Learning-Supportpaket“ für die berufliche Erwachsenenbildung zu schnüren.
Mit Audio-Blogs EPALE hören statt lesen

Blog

| 29 Juli 2020
| von EPALE Deutschland

Sie sind Lesemuffel und hören lieber Podcasts und Hörbücher? Sie möchten gerne mehr Zeit mit den Inhalten von EPALE verbringen und haben ständig die Hände voll? Sie möchten Ihre Augen entspannen und dennoch wertvolles Wissen aus der europäischen Erwachsenen- und Weiterbildung aufnehmen? Dann haben wir jetzt die Lösung!

News

| 15 August 2020
| von Hüseyin KAYGIN

The German Leibniz Institute for Applied Geophysics has created a e-learning platform on deep geothermal energy topics for people with scientific and preferably prior geo-scientific knowledge. Over the past three years, the Leibniz Institute for Applied Geophysics in Germany has developed an interactive e-learning program on deep geothermal energy. The platform has now been published on the website of the geothermal information system (GeotIS).

News

| 25 Juni 2020
| von Isabel Erlebach
Dieser gratis Online-Kurs beschäftigt sich mit diesen 6 Lern- und Publikationstechnologien: EPUB3, VR, AR, Interaktive Videos, Video 360° und Augmented printed materials (z. B. QR-Codes). Er wird im Zuge des Erasmus+ Projektes „DIMPA (Digital Innovative Multimedia Publishing for All)“ erstellt und ist ab Herbst 2020 frei zugänglich.

News

| 24 Juni 2020
| von Tino BOUBARIS

Videokonferenzen mit Teilnehmenden im Bildungsbereich werden gemeinhin als „Webinare“ bezeichnet. Tatsächlich können solche Veranstaltungen im Netz ganz unterschiedlich gestaltet werden, je nachdem wie gelehrt und gelernt werden soll. Nele Hirsch vom eBildungslabor stellt in einem neuen Blog auf ihrer Webseite verschiedene Formate vor, die sie in der letzten Zeit gestaltet hat oder an denen sie beteiligt war. Zu allen Formaten gibt es eine Liste mit Erfolgskriterien – damit nichts schief geht!

News

| 18 Juni 2020
| von Tino BOUBARIS

Nach wie vor müssen viele Angebote der politischen Erwachsenenbildung abgesagt werden - oder man entwickelt eine virtuelle Alternative. Nur: Wie geht das?  Wie verknüpft man erfolgreich Technik und pädagogischen Inhalt? Welches Tool ist für welches Format sinnvoll? Eine von der Stiftung Leben & Umwelt / Heinrich-Böll-Stiftung Niedersachsen gemeinsam mit dem Verein Niedersächsischer Bildungsinitiativen e.V. (VNB) entwickelte Fortbildungsreihe gibt an drei Vormittagen vom 28.-30. Juli 2020 Einblicke, wie Meetings, Videokonferenzen und virtuelle Seminare durchgeführt werden können.

Sonntag 4 Oktober 2020 bis Donnerstag 15 Oktober 2020, Spain

Curso de Metodologías Activas de Aprendizaje del Centro Regional del Profesorado de Castilla-La Mancha

"Si buscamos resultados distintos no debemos hacer siempre lo mismo”

El Centro Regional de Formación del Profesorado pone en marcha el curso “Metodologías activas de aprendizaje”. Un curso que aporta al docente los pilares básicos de las metodologías activas, que facilitan el aprendizaje autónomo y significativo del alumnado, entrenando y desarrollando habilidades y competencias.

Mittwoch 9 Dezember 2020, Czech Republic

Webinář EPALE: Jak zaujmout mileniály na kurzu?

Téma:

Jak zaujmout mileniály na kurzu?

Obsah:

Na webináři se zaměříme na práci s mileniály v rámci rozvojových aktivit. Na vybraných příkladech si ukážeme, jak je zapojit do kurzu, co dělat a co naopak ne. Největší pozornost věnujeme tématu zapojení vlastní osobnosti do práce s mileniály a také nastavení rozvojového designu tak, aby je zaujal a podpořil proces učení. Po webináři dokážete s touto cílovou skupinou pracovat efektivněji.

Lektor:

Montag 21 September 2020 bis Mittwoch 23 September 2020, Croatia

VIII. Međunarodni andragoški simpozij

Agencija za strukovno obrazovanje i obrazovanje odraslih i ove godine, od 21. do 23. rujna 2020. organizira VIII. Međunarodni andragoški simpozij koji će se održati u sklopu ESF projekta Razvoj sustava osiguravanja kvalitete u obrazovanju odraslih, 2.

Dienstag 6 Oktober 2020, Europe

ICT for migrant inclusion in the EU at #EURegionsWeek

NADINE
The NADINE project will be taking part in the European Week of Regions and Cities and invites you to join our virtual Q&A session on Zoom. The session aims to give insight into the interaction and links between end users and technical standpoint by focusing on the users’ needs, how the technology addresses these needs and how the NADINE solution solves real life problems. 
Mittwoch 7 Oktober 2020, Czech Republic

Webinář EPALE: Zkušenostní učení – efektní a efektivní kurz

Téma:

Zkušenostní učení – efektní a efektivní kurz

Obsah:

Na webináři poznáte principy efektivního učení – učební cyklus dle Kolba ve vztahu ke smyslu vzdělávací/rozvojové aktivity a pochopíte přínosy uplatnění jednotlivých principů pro osobní praxi a „zákazníky“ vzdělávací aktivity. Díky webináři si uvědomíte, jak aplikujete principy zkušenostního učení v rozvoji kompetencí, zvládnete připravit šablonu pro tvorbu učebního plánu, sladit cíle rozvojových aktivit s potřebami účastníků a inovativně vyplnit šablonu pro svůj reálný kurz.

Ressourcen

| 8 September 2020
| von CONEDU Austria

Auf einer Seite der Wiener Volkshochschulen stellt die Initiative Erwachsenenbildung (IEB) eine Sammlung verschiedener Materialien für den Fernunterricht im Bereich Basisbildung zur Verfügung. In Erklärvideos finden Lernende Informationen zum Gebrauch von Padlet, einem Tool für digitale Pinnwände. Zunächst erläutert eine VHS-Kursleiterin was ein Padlet ist und wofür es verwendet werden kann. Anschließend erhalten die Lernenden Tipps und Tricks, um die sogenannten Padlets kreativ aufzubereiten.

Ressourcen

| 24 August 2020
| von Redaktion Deuts...

Das Online-Lehrportal e-teaching.org hat auf die coronabedingte Umstellung von Präsenzlehre auf Online-Formate reagiert und das Qualifizierungsspezial Online-Lehre auf die Beine gestellt. Es richtet sich in erster Linie an Hochschullehre, ist aber in großen Teilen auch auf die meisten anderen Gebiete der Weiterbildung übertragbar.

Ressourcen

| 19 Mai 2020
| von Redaktion Deuts...

In Zeiten von Corona sind alle Formate gefragt, die eine digitale Realisation von Veranstaltungen, Arbeitstreffen oder Weiterbildungen ermöglichen. Das Heft "Webinare in der Erwachsenenbildung: Konzeption, Gestaltung, Umsetzung" des Projektes Koordinierungsstelle Qualität erklärt Schritt für Schritt, was bei der Realisierung eines Webinares wichtig ist.