chevron-down chevron-left chevron-right chevron-up home circle comment double-caret-left double-caret-right like like2 twitter epale-arrow-up text-bubble cloud stop caret-down caret-up caret-left caret-right file-text

EPALE - E-Plattform für Erwachsenenbildung in Europa

Digitale Inklusion

  • #epalerocks: Künstliche Intelligenz

    Was ist KI? Was kann sie? Und wird sie die Erwachsenenbildung revolutionieren und Lehrkräfte ersetzen? Finden Sie es heraus in der neuen Podcast-Folge!

    #epalerocks: Podcast Folge 6: Künstliche Intelligenz
Resource Kit #1

Blog

| 13 Mai 2020
| von EPALE Moderator

Hier ist das erste in einer Reihe von Resource Kits, die Lehrkräfte im Bereich Erwachsenenbildung unterstützen soll.
In dieser ersten Ausgabe geht es um Ressourcen für den Einstieg. Sie enthält Artikel, Handbücher, bewährte Verfahrensweisen und konkrete Tools, die beim Umstieg vom Präsenzlernen zum E-Learning helfen sollen.

Blog

| 11 Mai 2020
| von David LOPEZ
Die Gesundheitskrise, die wir durchleben und deren Auswirkungen darin bestehen, dass die Hälfte der Menschheit in bisher unbekannten Stress- und Überlebenssituationen auf ihr Zuhause beschränkt ist, ist eine der wichtigsten in der heutigen Welt. Nachdem europäische Plattform für lebenslanges Lernen nach Brüssel eine Position veröffentlicht hat, hat David Lopez deren Direktorin Frau Brikena XHOMAQI gebeten, zu erklären, was mit dem Titel „Mental health and wellbeing of all learners come first “ gemeint ist.
EPALE interview Laurentiu

Blog

| 6 Mai 2020
| von EPALE Österreich

Laurentiu Bunescu, Rumäne und Europäer, lebt und arbeitet in Rumänien (Schiltal und Timisoara) und in Belgien (Brüssel). Seit 2005 arbeitet er an verschiedenen lokalen, regionalen und europäischen Initiativen, die rumänischen und europäischen Bürgern den Zugang zu Technologie eröffnen und ihnen die Möglichkeit bieten, ihre Digitalkompetenz zu entwickeln.

Blog

| 6 Mai 2020
| von EPALE Österreich

Angesichts des möglichen Wegfalls der technologischen und psychologischen Barrieren, die viele schwer erreichbare Zielgruppen derzeit noch von der digitalen Welt fernhalten, müssen wir darüber nachzudenken beginnen, wie Rolle und Profil von Trainer/innen und Fachkräften/Freiwilligen, die der erwachsenen Bevölkerung Bildungsberatung und Kompetenzorientierung anbieten, verbessert werden können. Zukünftige Spezialgebiete in der Erwachsenenbildung werden in diesem Beitrag diskutiert.

Blog

| 6 Mai 2020
| von David LOPEZ

Seit dem 16. März 2020, als alle Ausbildungszentren, Schulen, Hochschulen, Universitäten und für die Öffentlichkeit zugänglichen Orte geschlossen wurden, haben sich die Ausbildungsbetreiber und Bildungsverantwortlichen sehr schnell umorganisiert, um die digitale Technologie für die Verbreitung von Kursen, Webinaren und Vorschlägen aller Art zu nutzen. David LOPEZ, Koordinator von EPALE Frankreich, gibt einen kurzen Überblick darüber, was sich seit dem 16. März 2020 in Frankreich verändert hat und welche Herausforderungen für die digitale Bildung vor uns liegen.

#epalerocks: Podcast Folge 6: Künstliche Intelligenz

Blog

| 29 April 2020
| von EPALE Deutschland

In der sechsten Folge von #epalerocks beschäftigen wir uns mit dem Thema "Künstliche Intelligenz". Anfang März veranstaltete die AEWB den Fachtag "Künstliche Intelligenz".  Im Kontext dessen haben wir uns mit den Vortragenden unterhalten. Wir wollten wissen, was künstliche Intelligenz ist und was sie kann, wo wir sie schon antreffen im täglichen Leben und was der Einsatz von KI für die Erwachsenenbildung bedeutet. Hören Sie rein!

Open Virtual Mobility

Blog

| 29 April 2020
| von Ilona Buchem

Virtuelle Mobilität ist, in Situationen, in denen es nicht möglich ist, physisch zu einer Organisation in einem anderen Land zu reisen, zu einer wertvollen Alternative geworden, um den internationalen akademischen Austausch zu ermöglichen. Das Open Virtual Mobility Projekt (OpenVM) hat eine Reihe von MOOCS entwickelt, die die virtuelle Mobilität unterstützen, speziell im Kontext offener Bildung. Lernen Sie mehr über virtuelle Mobilität und wie Sie die MOOCs nutzen können. 

ELM Magazin 01/2020

Blog

| 16 April 2020
| von Michael Sommer

Digitale Fähigkeiten gelten als Schlüsselkompetenz, um in modernen Gesellschaften zu bestehen. Aber gerade ältere Menschen haben da Defizite: In Deutschland sind laut Eurostat neun Millionen der Über-60-Jährigen Offliner. Besonders betroffen: Ärmere und sozial benachteiligte Frauen. Das europäische Online-Magazine European Lifelong Learning Magazine ELM hat sich in seiner neuen Ausgabe „Adult Education and Mature Learners“ besonders diesem Thema gewidmet.

Donnerstag 10 September 2020 bis Samstag 12 September 2020, Turkey

VIIth International Eurasian Educational Research Congress- ONLINE

We regret that we have to postpone our International EJERCongress2020, but the health and wellbeing of our participants is our number one priority. After a careful review of the current pandemic situation, we have decided to move EJERCongress2020 from its originally scheduled in-person experience at Anadolu University to a fully virtual one. We are going to hold the congress again in collaboration with the Eurasian Journal of Educational Research (EJER) and Eskişehir Anadolu University between 10 -12 September 2020.

Freitag 12 Juni 2020

“Digital Youth Work: Opportunities and Challenges”

Conect International poziva sve zainteresovane na vebinar ,,Digitalni omladinski rad - prilike i izazovi" ("“Digital Youth Work: Opportunities and Challenges”). Cilje vebinara je podrška omladinskim organizacijama širom Evrope, sa naglaskom na potrebi da se pomogne omladinskim organizacijama u prilagođavanju digitalizaciji, da se podrži njihov rad u online sferi, kao i da se isti promoviše.

Vebinar će se održati 12.6.2020. sa početkom u 18h, a rok za prijavu je 5.6.2020. 

Za više informacija, posjetite stranicu:

Dienstag 26 Mai 2020, Malta

Supporting online teaching and learning

This webinar will provide ideas, self-help tips and sustainable ways on how educators can carry out their practices online. A number of technological tools and their pedagogical merits will be discussed, and a critique of how one can enact meaningful learning experiences via technology will be presented.
Moderator: Michelle Attard Tonna
Guest speakers: Joseph Vancell and Patrick Camilleri

Donnerstag 14 Mai 2020, Malta

The shift towards remote learning in primary education in the COVID-19 era. New pastures in teacher training programmes.

During this webinar participants will discuss the rapid transition towards remote learning in primary education during the COVID 19 era. Participants will also have the opportunity to discuss the role of remote learning in future scenarios and analyse the effect of the current situation in future teacher training programmes. Common trends in remote learning observed since the closure of primary schools will also be discussed. Register: https://bit.ly/2z7rZZT

Mittwoch 8 Juli 2020 bis Donnerstag 9 Juli 2020, Italy

International and Interdisciplinary Virtual Conference on Digital Environments for Learning (VCDEL 2020)

In the last few years, people's use of various digital technology has increased significantly both at home and in the work place. In this context, information and communication technologies offer new semantic spaces and action boundaries to experiment with different approaches for alternative and inclusive learning: e-books, virtual museums, serious game, immersive virtual realities, represent some of the possible digital environments in which to place innovative learning methods.

Donnerstag 21 Mai 2020, Hungary

Közösségépítés és művelődés az online térben – műhelymunka

A Civil Közösségek Háza az EPALE projekt társszervezésében "Közösségépítés és művelődés az online térben" címmel műhelybeszélgetést szervez. A rendezvény célja, hogy a felnőttkori tanulás területén aktív közművelődési szereplők megosszák egymással azon tapasztalataikat és jó gyakorlataikat, amelyekkel a koronavírus járvány okozta megváltozott munkakörülmények alatt gazdagodtak. Célcsoportja a téma iránt érdeklődő könyvtárak, művelődési központok, múzeumok és civil szervezetek.
Keine passenden Ergebnisse gefunden