chevron-down chevron-left chevron-right chevron-up home circle comment double-caret-left double-caret-right like like2 twitter epale-arrow-up text-bubble cloud stop caret-down caret-up caret-left caret-right file-text

EPALE

E-Plattform für Erwachsenenbildung in Europa

 
 

Ressource

Mobilität: ein Schlüssel zum beruflichen Erfolg. Handbuch für den deutsch-französischen Austausch in der beruflichen Bildung

Sprache: DE

Eingesandt von Christina NORWIG

Nur etwa 2 Prozent der deutschen Berufsschüler absolvieren einen Teil ihrer Ausbildung im Ausland (im Vergleich dazu: 26 Prozent der deutschen Studenten). Dabei mangelt es weder an Fördermöglichkeiten noch an engagierten Akteuren, auch nicht an politischem Willen. Hemmnisse liegen oft in der Organisation eines Auslandspraktikums. Es besteht Unsicherheit, wie das fremde Berufsschulsystem funktioniert, wie man einen passenden Betrieb findet, wie man sich vorbereitet oder ob es anerkannte Bescheinigungen über die Ableistung des Praktikums gibt. Unser Handbuch möchte darauf Antworten geben. Es richtet sich an Lehrkräfte, Ausbilder und Verantwortliche in den Kammern, die für Berufsschüler und Auszubildende einen Auslandsaufenthalt, entweder individuell oder im Klassenverbund, in die Wege leiten wollen.

Dieses Handbuch ist ein Nachschlagewerk, das sowohl wichtige Hintergrundinformationen enthält wie auch »Best-Practice«-Beispiele für alle Akteure der Berufsbildung, die sich für die deutsch-französische Mobilität engagieren wollen.

Hrg.: Robert Bosch Stiftung
 

Autor(en) der Ressource: 
Ginette Kirchmeyer
Isabelle Wolf
ISBN: 
978-3-939574-21-7
Datum der Veröffentlichung:
Dienstag, 15 Juni, 2010
Sprache des Dokuments
Art der Ressource: 
Fallstudie
Land:
Share on Facebook Share on Twitter Epale SoundCloud Share on LinkedIn