chevron-down chevron-left chevron-right chevron-up home circle comment double-caret-left double-caret-right like like2 twitter epale-arrow-up text-bubble cloud stop caret-down caret-up caret-left caret-right file-text

EPALE

E-Plattform für Erwachsenenbildung in Europa

 
 

Ressource

Handreichung „Social Storytelling und Challenges“

Sprache: DE

Eingesandt von Christina NORWIG

Social Media Storytelling, also das dramaturgisch inszenierte Erzählen von Geschichten, erlebt zur Zeit eine Renaissance. In den sozialen Netzwerken trifft es auf besonders gute Bedingungen.
Für die Erwachsenenbildung ergibt sich das Potential, über das narrative Erzählen neue Zielgruppen anzusprechen und aufmerksam werden zu lassen.

Die KEB Hessen hat mit Ihren Partnern, dem Hessencampus Fulda und der Goethe Universität Frankfurt, die Möglichkeiten erprobt und die Broschüre „Social Media Storytelling und Challenges“ herausgegeben. Unterstützt wurde das Projekt vom hessischen Kultusministerium.

Die Handreichung analysiert Beispiele von Bildungsprojekten, bei denen beispielsweise Facebook-Profile historischer Personen erstellt wurden, und zeigt Potentiale des „Social Storrytellings“ für die Erwachsenenbildung auf.

Autor(en) der Ressource: 
Katholische Erwachsenenbildung Hessen Landesarbeitsgemeinschaft e.V. (KEB Hessen)
Datum der Veröffentlichung:
Donnerstag, 21 Juli, 2016
Sprache des Dokuments
Art der Ressource: 
Möglichkeiten und Ressourcen
Land:
Schlagwörter:
Share on Facebook Share on Twitter Epale SoundCloud Share on LinkedIn