chevron-down chevron-left chevron-right chevron-up home circle comment double-caret-left double-caret-right like like2 twitter epale-arrow-up text-bubble cloud stop caret-down caret-up caret-left caret-right file-text

EPALE

E-Plattform für Erwachsenenbildung in Europa

 
 

Ressource

D21-Digital-Index 2017 / 2018

Sprache: DE

Eingesandt von EPALE Deutschland

/de/file/d21-coverjpgd21-_cover.jpg

Titelblatt der D21-Studie
Die große Gesellschaftsstudie D21-Digital-Index, die seit 2013 von Kantar TNS durchgeführt wird, bietet ein jährliches Lagebild zum Digitalisierungsgrad der Gesellschaft in Deutschland. Befragt werden knapp 20.500 BundesbürgerInnen ab 14 Jahren inklusive der Offliner. Damit bildet der D21-Digital-Index die gesamte deutsche Bevölkerung ab.

In diesem Jahr betrachtet die Studie erstmalig die Akzeptanz und Nutzung von intelligenten Geräten durch die Bevölkerung. Weitere Themen, die im Zeitverlauf betrachten werden: Digitalkompetenzen, Arbeit digital, Gerätenutzung, Zugang zum Internet, Vielfältigkeit der Nutzung und die Einstellung der Menschen zu digitalen Themen. Wie immer schlüsselt die Studie u. a. nach Altersgruppen und Geschlecht auf.

Zentrale Ergebnisse im Überblick

  • Der Digital-Index steigt um 2 Punkte durch Zunahme bei Kompetenz und Offenheit
  • Die Gesellschaft wird digitaler – erstmals Rückgang der weniger digital affinen Gruppen zugunsten der digitalen Vorreiter
  • Leichte Steigerung bei der Internetnutzung, dennoch 16 Millionen BundesbürgerInnen digital abseitsstehend
  • Mobiles Arbeiten ist bei den Berufstätigen in Deutschland noch die Ausnahme, hauptsächlich weil es im jeweiligen Beruf oder Unternehmen nicht möglich ist
  • Weiterhin große Skepsis gegenüber intelligenten Geräten wie Robotern im Job oder digitalen Assistenten zu Hause
  • Hohe Verbreitung von Smartphones und Notebooks, Tablets werden weniger genutzt

 

Foto: Initiative D21 e.V. | CC BY 4.0 (Creative Commons Namensnennung 4.0)

 

Autor(en) der Ressource: 
Kantar TNS
ISBN: 
978-3-9818331-4-0
Datum der Veröffentlichung:
Dienstag, 23 Januar, 2018
Sprache des Dokuments
Art der Ressource: 
Studien und Berichte
Land:
Share on Facebook Share on Twitter Epale SoundCloud Share on LinkedIn