chevron-down chevron-left chevron-right chevron-up home circle comment double-caret-left double-caret-right like like2 twitter epale-arrow-up text-bubble cloud stop caret-down caret-up caret-left caret-right file-text

EPALE

E-Plattform für Erwachsenenbildung in Europa

 
 

Über das Adult Learning Policy Tool

/de/file/about-pt-1080jpgabout-pt-1080.jpg

 

 

Das übergeordnete Ziel dieses Tools besteht darin, Mitgliedstaaten bei der Ausarbeitung und Umsetzung effektiver Erwachsenenbildungsmaßnahmen zu unterstützen, während die bereits existierende Informationsgrundlage besser genutzt wird. Das Tool enthält ein komplexes Rahmenkonzept für Erwachsenenbildungsmaßnahmen, das entwickelt wurde, um politische Entscheidungsträger auf nationaler, regionaler und lokaler Ebene bei der Ausarbeitung und Verbesserung ihrer Richtlinien zu helfen.

Es macht zudem eine Sammlung quantitativer und qualitativer Daten zugänglich, mit der die Leistung verschiedener Länder gegeneinander verglichen werden kann. Diese interaktive Funktion kann bei der Beobachtung der Fortschritte und relativen Leistungen im Bereich der Erwachsenenbildung helfen.

Dieses Tool und sein Gebrauch tragen zu den obersten Prioritäten der EU hinsichtlich Erwachsenenbildung bei, u. A. zur „Verbesserung der Wissensbasis zur Erwachsenenbildung und Beobachtung des Erwachsenenbildungssektors“ (siehe Entschließung des Rates über eine erneuerte europäische Agenda für die Erwachsenenbildung, 2011).

Dieses Tool wurde als Teil einer Studie zur Erstellung einer ausführlichen Analyse zu Erwachsenenbildungsmaßnahmen und ihrer Effektivität entwickelt. Diese Studie prägte auch die Entwicklung des analytischen Rahmenkonzepts für die Einschätzung der Erwachsenenbildungsmaßnahmen in diesem Tool. Dies unterstützt Mitgliedstaaten bei der effektiveren Entwicklung und Umsetzung von Erwachsenenbildungsmaßnahmen.

Den vollständigen Bericht finden Sie hier (externer Link) (PDF-Datei).

Eine ausführliche Zusammenfassung auf Französisch finden Sie hier (externer Link) (PDF-Datei).

Eine ausführliche Zusammenfassung auf Deutsch finden Sie hier (externer Link) (PDF-Datei).