Direkt zum Inhalt
News
Neuigkeiten

Tule õppima andragoogikat ja hariduse juhtimist!

Andragoogika õppekavad on ainsad omataolised õppekavad, mida õpetatakse Eestis ainult Tallinna Ülikoolis. Tule meile õppima!

Uuri lisaks vastuvõtu kohta ja kui sa ise ei taha tulla õppima siis jaga infot neile kes veel ei tea, et nad tahaksid meil õppida!

Bakalaureuse õpeAndragoogika magistriõpeHariduse juhtimise magistriõpe

 

Andragoogid

ALUSTAVALE ANDRAGOOGILE: 

Andragoog ei ole ainult eriala vaid see on ka elu- ja kogemise viis! Õppimine ülikoolis on mitmekihiline ja kindlasti tuleb ära kasutada kõik võimalused, mida ülikool pakub – teooria õppimine, praktiline proovimine, sotsialiseerimine, teiste toetamine, töötamine enesega.

Veronika Tuul

 

Andragoogika õpingutel soovitan kindlasti olla endal hästi avatud ning aktiivne – võtta vastu kõik väljakutsed, mida õpingud pakuvad. Kindlasti soovitan juba varakult ka mõelda jätkuna andragoogika magistriõppele, mis kindlasti on igati kasulik jätk!

Marianne Tiigimaa

 

Ole valmis muutuma ja arenema ning valmis ka selleks, et see ei ole alati kerge, aga kindlasti väärtuslik. Andragoogikat õppima asudes ei õpi sa mitte ainult eriala, vaid sa õpid väga palju enda kohta.

Maarja Liht

 

Kõige enam andis andragoogika õppimine oskuse õppida ning kriitikameele. Need on oskused, mis on heaks vundamdiks hilisemas elus ja töös.

Kristiina Valdru

 

Login (0)

Sie möchten einen Artikel schreiben?

Zögern Sie nicht!

Klicken Sie unten auf den Link und beginnen Sie mit einem neuen Artikel!

Neueste Diskussionen

EPALE 2021 Schwerpunktthemen. Fangen wir an!

Das vor uns liegende Jahr wird wahrscheinlich wieder sehr intensiv, und daher laden wir Sie ein, es mit Ihren Beiträgen und Ihrer Expertise zu bereichern. Beginnen Sie doch einfach, indem Sie an unserer Online-Diskussion teilnehmen. The Online-Diskussion findet am Dienstag, dem 09. März 2021 zwischen 10.00 und 16.00 Uhr statt. The schriftliche Diskussion wird mit einem vorgeschalteten Livestream eröffnet, der die Themenschwerpunkte für 2021 vorstellt. Die Hosts sind Gina Ebner und Aleksandra Kozyra von EAEA im Namen der EPALE Redaktion. 

Zusätzlich

EPALE Diskussion: Vermittlung von Grundkompetenzen

Grundkompetenzen sind transversal. Sie sind nicht nur relevant für die Bildungspolitik,  sondern auch für Beschäftigungs-, Gesundheits-, Sozial- und Umweltpolitiken. Der Aufbau schlüssiger Politikmaßnahmen, die Menschen mit Grundbildungsbedürfnissen unterstützen, ist notwenig, um die Gesellschaft resilienter und inklusiver zu gestalten. Nehmen Sie an der Online-Diskussion teil, die am 16. und 17. September jeweils zwischen 10.00 und 16.00 Uhr auf dieser Seite stattfindet. Die Diskussion wird von den EPALE Thematischen Koordinatoren für Grundkompetenzen, EBSN, moderiert. 

Zusätzlich

EPALE Diskussion: Die Zukunft der Erwachsenenbildung

Am Mittwoch, dem 8. Juli 2020, lädt EPALE von 10.00 - 16.00 Uhr zu einer Online Diskussion zur Zukunft der Erwachsenenbildung ein. Wir wollen über die Zukunft des Bildungssektors Erwachsenenbildung sowie die neuen Chancen und Herausforderungen diskutieren. Gina Ebner, EPALE-Expertin und Generalsekretärin der EAEA, moderiert die Diskussion.

Zusätzlich