chevron-down chevron-left chevron-right chevron-up home circle comment double-caret-left double-caret-right like like2 twitter epale-arrow-up text-bubble cloud stop caret-down caret-up caret-left caret-right file-text

EPALE

E-Plattform für Erwachsenenbildung in Europa

 
 

Ressource

Konzept Förderung der Grundkompetenzen in betriebsnahen Kursen

Sprache: DE

Eingesandt von Zoltan Varkonyi

Das ist ein Konzept für Kurse zu Grundkompetenzen in Betrieben und mit einer computergestützten Lernplattform.

Rund 15% der Wohnbevölkerung der Schweiz fehlen ausreichende Grundkompetenzen (Lesen und Schreiben, Alltagsmathematik und Informations- und Kommunikationstechnologien), um den Anforderungen von Alltag und Beruf gerecht zu werden. Eine zunehmende Anzahl von Betrieben stellt bei Mitarbeitenden mangelnde Grundkompetenzen fest. Das beeinträchtigt die Leistung des Betriebs: es entstehen längere Einarbeitungszeiten, Kommunikationsprobleme, Produktivitätsverluste und ähnliches.

Vor diesem Hintergrund führte die Volkshochschule Bern (vhsbe) im Auftrag der Erziehungsdirektion des Kantons Bern und im Rahmen des nationalen Projekts Literalität in Alltag und Beruf (LAB 2009 -2013) Kurse in Betrieben durch. Aus den Erfahrungen im Projekt resultiert das vorliegende Kurskonzept.

Autor(en) der Ressource: 
Christine Zumstein, Volkshochschule Bern
Datum der Veröffentlichung:
Donnerstag, 12 Dezember, 2013
Sprache des Dokuments
Art der Ressource: 
Studien und Berichte
Land:
Share on Facebook Share on Twitter Epale SoundCloud Share on LinkedIn