Direkt zum Inhalt
News
Neuigkeiten

WEBINAR - KA3 - Inițiative pentru inovații în politică- European Policy experimentations EACEA 34/2015

EACEA (Agenția Executivă pentru Educație, Audiovizual și Cultură) împreună cu Comisia Europeană organizează în data de 17 martie 2016 un webinar dedicat acțiunii cheie: Erasmus+ - Key Action 3 - European Policy ExperimentationsSupport for policy reform. Puteți participa la webinar fie de la 10.00 la 13.00, fie de la 14.00 la 16.30 (CET/CEST Brussels time).  Sunteți așteptați să vă înscrieți și să vă exprimați interesul legat de tema anunțată.

Scopul webinarului este de a vă familiariza cu cerințele de îndeplinit pentru propunerile din cadrul acțiunii cheie European Policy Experimentations, cu cele șapte teme prioritare, să vă furnizeze sprijin tehnic și administrativ în vederea depunerii de propuneri de proiecte și să vă răspundă la toate întrebările. Limba de comunicare în cadrul webinarului va fi limba engleză.Contact: EACEA-Policy-Support@ec.europa.eu

Dacă doriți să vă înscrieți, completați acest formular cu numele și codul de țară, până miercuri 16 martie 2016: http://doodle.com/poll/uitqf3un3ek3v7ky

Pentru a vă conecta în ziua webinarului folosiți acest link: https://eu1.bbcollab.com/m.jnlp?sid=2014023&password=M.D2163ED54AB0B15EEAB13E3650E46D

Informații despre agendă și sfaturi cum să vă conectați găsiți aici: http://eacea.ec.europa.eu/erasmus-plus/events/webinar-ka3-initiatives-f…

 

Login (0)

Sie möchten einen Artikel schreiben?

Zögern Sie nicht!

Klicken Sie unten auf den Link und beginnen Sie mit einem neuen Artikel!

Neueste Diskussionen

EPALE 2021 Schwerpunktthemen. Fangen wir an!

Das vor uns liegende Jahr wird wahrscheinlich wieder sehr intensiv, und daher laden wir Sie ein, es mit Ihren Beiträgen und Ihrer Expertise zu bereichern. Beginnen Sie doch einfach, indem Sie an unserer Online-Diskussion teilnehmen. The Online-Diskussion findet am Dienstag, dem 09. März 2021 zwischen 10.00 und 16.00 Uhr statt. The schriftliche Diskussion wird mit einem vorgeschalteten Livestream eröffnet, der die Themenschwerpunkte für 2021 vorstellt. Die Hosts sind Gina Ebner und Aleksandra Kozyra von EAEA im Namen der EPALE Redaktion. 

Zusätzlich

EPALE Diskussion: Vermittlung von Grundkompetenzen

Grundkompetenzen sind transversal. Sie sind nicht nur relevant für die Bildungspolitik,  sondern auch für Beschäftigungs-, Gesundheits-, Sozial- und Umweltpolitiken. Der Aufbau schlüssiger Politikmaßnahmen, die Menschen mit Grundbildungsbedürfnissen unterstützen, ist notwenig, um die Gesellschaft resilienter und inklusiver zu gestalten. Nehmen Sie an der Online-Diskussion teil, die am 16. und 17. September jeweils zwischen 10.00 und 16.00 Uhr auf dieser Seite stattfindet. Die Diskussion wird von den EPALE Thematischen Koordinatoren für Grundkompetenzen, EBSN, moderiert. 

Zusätzlich

EPALE Diskussion: Die Zukunft der Erwachsenenbildung

Am Mittwoch, dem 8. Juli 2020, lädt EPALE von 10.00 - 16.00 Uhr zu einer Online Diskussion zur Zukunft der Erwachsenenbildung ein. Wir wollen über die Zukunft des Bildungssektors Erwachsenenbildung sowie die neuen Chancen und Herausforderungen diskutieren. Gina Ebner, EPALE-Expertin und Generalsekretärin der EAEA, moderiert die Diskussion.

Zusätzlich