Direkt zum Inhalt
Blog
Blog

The Adult Learning European Exhibition

This exhibition brings together 12 European projects about adult learning in 28 countries across Europe.

The Adult Learning European Exhibition

This exhibition brings together 12 European projects about adult learning in 28 countries across Europe. These projects operate in the fields of life-long learning, social inclusion, non-formal education and social and solidarity-based economy. Their aim is to ensure the well-being of any individual by giving the chance to acquire skills and knowledge regardless of their social backgrounds.

Integration of refugees, use of new technologies by teachers, transfer of knowledge, know-how and expertise on childbirth education, educational integration of prisoners, emergence of ecological building... Here are just some samples of the many projects that teachers, trainers, researchers, academics, volunteers are carrying out all over Europe to develop sustainable and inclusive skills among adult beneficiaries.

This collective work aims at giving visibility to the European Union involvement in adult learning. On the occasion of the 5th anniversary of the EPALE platform, it wishes to share the results of these projects with citizens, professionals, and policy makers. Indeed, as part of the #ErasmusDays the 15, 16 and 17th of October 2020, this collection of photos is both published online and exhibited in different countries around Europe.

This exhibition will enable you to learn more about Erasmus+ opportunities, find European partners to build projects and get inspiration from good practices.

Click on the images below for downloading the full posters of each project of the Adult Learning European Exhibition

France

Italy

Luxembourg

Norway

Slovakia

United Kingdom

Login (6)

Users have already commented on this article

Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich, um zu kommentieren.

Sie möchten eine andere Sprache?

Dieses Dokument ist auch in anderen Sprachen erhältlich. Bitte wählen Sie unten eine aus.

Want to write a blog post ?

Don't hesitate to do so! Click the link below and start posting a new article!

Neueste Diskussionen

EPALE 2021 Schwerpunktthemen. Fangen wir an!

Das vor uns liegende Jahr wird wahrscheinlich wieder sehr intensiv, und daher laden wir Sie ein, es mit Ihren Beiträgen und Ihrer Expertise zu bereichern. Beginnen Sie doch einfach, indem Sie an unserer Online-Diskussion teilnehmen. The Online-Diskussion findet am Dienstag, dem 09. März 2021 zwischen 10.00 und 16.00 Uhr statt. The schriftliche Diskussion wird mit einem vorgeschalteten Livestream eröffnet, der die Themenschwerpunkte für 2021 vorstellt. Die Hosts sind Gina Ebner und Aleksandra Kozyra von EAEA im Namen der EPALE Redaktion. 

Zusätzlich

EPALE Diskussion: Vermittlung von Grundkompetenzen

Grundkompetenzen sind transversal. Sie sind nicht nur relevant für die Bildungspolitik,  sondern auch für Beschäftigungs-, Gesundheits-, Sozial- und Umweltpolitiken. Der Aufbau schlüssiger Politikmaßnahmen, die Menschen mit Grundbildungsbedürfnissen unterstützen, ist notwenig, um die Gesellschaft resilienter und inklusiver zu gestalten. Nehmen Sie an der Online-Diskussion teil, die am 16. und 17. September jeweils zwischen 10.00 und 16.00 Uhr auf dieser Seite stattfindet. Die Diskussion wird von den EPALE Thematischen Koordinatoren für Grundkompetenzen, EBSN, moderiert. 

Zusätzlich

EPALE Diskussion: Die Zukunft der Erwachsenenbildung

Am Mittwoch, dem 8. Juli 2020, lädt EPALE von 10.00 - 16.00 Uhr zu einer Online Diskussion zur Zukunft der Erwachsenenbildung ein. Wir wollen über die Zukunft des Bildungssektors Erwachsenenbildung sowie die neuen Chancen und Herausforderungen diskutieren. Gina Ebner, EPALE-Expertin und Generalsekretärin der EAEA, moderiert die Diskussion.

Zusätzlich