chevron-down chevron-left chevron-right chevron-up home circle comment double-caret-left double-caret-right like like2 twitter epale-arrow-up text-bubble cloud stop caret-down caret-up caret-left caret-right file-text

EPALE

E-Plattform für Erwachsenenbildung in Europa

 
 

Projekte und Partnerschaften

Treten Sie der EPALE-Gemeinschaft mit über 44 000 Fachkräften in der Erwachsenenbildung bei, um zu bewerten, zu kommentieren und mitzumachen!

 

Sehr geehrte EPALE-Kollegen,

im Oktober lag unser Themenschwerpunkt auf Projekte und Partnerschaften in der Erwachsenenbildung. Während dieser Zeit veröffentlichten die nationalen EPALE-Teams und die Gemeinschaft eine Reihe anregender Fallstudien, Artikel, Berichte und sonstiger Quellen.

View a summary of our October focus, prepared by Thematic Coordinator Gina Ebner (EN)

Wir möchten Sie hiermit gerne im Rahmen der Europäischen Woche der Berufsbildung 2018 zur Live-Diskussion von EPALE zum Thema der Rolle der Erwachsenenbildung in der beruflichen Entwicklung einladen.  Diese Diskussion läuft auf Englisch und wird auf dieser Seite stattfinden; Termin: 22. November 2018. Die Moderation übernimmt der EPALE-Themenkoordinator David Mallows.

Wir freuen uns darauf, Sie dort anzutreffen!

 

Blog posts

Partnerships in adult learning: what are the benefits, and for whom? (EN, RO)

Aleksandra Kozyra vom Europäischen Verband für Erwachsenenbildung (EAEA) berichtete von ideengebenden Beispielen für eine Zusammenarbeit überall in Europa, die EAEA über das ganze Jahr 2018 zusammengetragen hat.

How to tackle the carbon footprint of European projects (EN)

Markus Palmén machte sich Gedanken zu den Umweltkosten der europäischen Mobilitätsprojekte und zum Bedarf an besseren, darin beinhalteten Anreizen für ökologisch nachhaltige Projekte.

Top tips on how to make your adult learning project eco-smarter (EN)

Wie kann man die Umweltauswirkungen internationaler Projekte verringern? Schauen Sie sich die Tipps an, die von der Umwelt-NRO ECOS zusammengetragen worden sind.

Long-duration mobility for young adults in VET: challenges and opportunities (EN)

Andrew McCoshan sprach über die Herausforderungen und Lösungen bei langfristiger Lernmobilität.

Join the development of a phonics-based mobile app for European adult literacy learners (EN)

Diane Gardner erzählte EPALE von einem vielversprechenden Projekt zur Erarbeitung von Alphabetisierungskursen für Erwachsene, Material für die Tutorenausbildung und digitalen Lernressourcen zur Alphabetisierung von Erwachsenen.

What can we learn from Portuguese adult education? (EN)

Paula Guimarães machte sich Gedanken zu den Herausforderungen in der Erwachsenenbildung in Portugal und den möglichen Schlussfolgerungen für andere Länder und die EU.

European policy tools and frameworks: tackling terminology (EN)

Paul Guest zur Bedeutung der terminologischen Konsolidierung bei der Anerkennung des Lernens in ganz Europa.

 

Neuigkeiten aus ganz Europa

Überall in Europa ereignete sich im Oktober in der Erwachsenenbildung so Einiges:

  • In Bratislava, Slowakei, fand eine Veranstaltung zum Thema der Umsetzung der Empfehlung zu Weiterbildungspfaden statt (SK).
  • Zwischenzeitlich eröffnete das Irish Department of Education and Skills das Literacy and Numeracy Forum (EN).
  • In Frankreich verwendete die Regierung 15.000.000 EUR als Teil einer Aufforderung zur Einreichung von Projektvorschlägen für eine Unterstützung von Flüchtlingen bei der Jobsuche.

 

Jetzt mitmachen!

Nicht vergessen: Man muss sich bei EPALE registrieren, bevor man seine Ansichten zu den Posts veröffentlichen kann. Jetzt registrieren und Teil der Gemeinschaft mit über 44.000 Fachkräften in der Erwachsenenbildung werden.