Direkt zum Inhalt
Event Details
1 Dec
2020

Webinar sur le thème : "Développer de nouvelles compétences pour rebondir"

Remote Event
to

Au programme de 8h30 à 10h00

- La formation au cœur du Plan de relance gouvernemental

- Former gratuitement ses salariés en activité partielle

- Recruter un alternant et bénéficier des aides

- Se faire accompagner pour bien choisir sa formation et obtenir les financements

Intervenants

Direccte Île-de-France

Marie-Catherine Marc, conseillère communication et entreprise, ME93

Thomas Perrin, chargé de projet alternance et mobilité, Paris CDG Alliance

Mohamed Mezerai, responsable régional de la promotion et des partenariats CEP, GROUPEMENT Evolution

Vincent Pigache, président de l'association CEP Paritaire et membre co-traitant du GROUPEMENT Evolution

Event Details
Status
As planned
Art der Veranstaltung
Weiterbildung
Veranstaltungswebseite
Art des Veranstalters
Andere Veranstaltung
Organiser name
Paris Terres D'Envol
Zielgruppe
Einrichtungen und Netzwerke der Erwachsenenbildung
Teilnahmegebühr
Nein

Sie haben von einer neuen Veranstaltung gehört?

Zögern Sie nicht! Klicken Sie auf den untenstehenden Link und schlagen Sie jetzt eine Veranstaltung vor!

Neueste Diskussionen

EPALE 2021 Schwerpunktthemen. Fangen wir an!

Das vor uns liegende Jahr wird wahrscheinlich wieder sehr intensiv, und daher laden wir Sie ein, es mit Ihren Beiträgen und Ihrer Expertise zu bereichern. Beginnen Sie doch einfach, indem Sie an unserer Online-Diskussion teilnehmen. The Online-Diskussion findet am Dienstag, dem 09. März 2021 zwischen 10.00 und 16.00 Uhr statt. The schriftliche Diskussion wird mit einem vorgeschalteten Livestream eröffnet, der die Themenschwerpunkte für 2021 vorstellt. Die Hosts sind Gina Ebner und Aleksandra Kozyra von EAEA im Namen der EPALE Redaktion. 

Zusätzlich

EPALE Diskussion: Vermittlung von Grundkompetenzen

Grundkompetenzen sind transversal. Sie sind nicht nur relevant für die Bildungspolitik,  sondern auch für Beschäftigungs-, Gesundheits-, Sozial- und Umweltpolitiken. Der Aufbau schlüssiger Politikmaßnahmen, die Menschen mit Grundbildungsbedürfnissen unterstützen, ist notwenig, um die Gesellschaft resilienter und inklusiver zu gestalten. Nehmen Sie an der Online-Diskussion teil, die am 16. und 17. September jeweils zwischen 10.00 und 16.00 Uhr auf dieser Seite stattfindet. Die Diskussion wird von den EPALE Thematischen Koordinatoren für Grundkompetenzen, EBSN, moderiert. 

Zusätzlich

EPALE Diskussion: Die Zukunft der Erwachsenenbildung

Am Mittwoch, dem 8. Juli 2020, lädt EPALE von 10.00 - 16.00 Uhr zu einer Online Diskussion zur Zukunft der Erwachsenenbildung ein. Wir wollen über die Zukunft des Bildungssektors Erwachsenenbildung sowie die neuen Chancen und Herausforderungen diskutieren. Gina Ebner, EPALE-Expertin und Generalsekretärin der EAEA, moderiert die Diskussion.

Zusätzlich