Direkt zum Inhalt
Event Details
16 Jun
2020

WEBINAR SERIES: VALUING COMPETENCES IN VOLUNTEERING!

Remote Event
to

Join us for these series of Webinars on Valuing competences in volunteering!

The Lifelong Learning Platform with the support of ImproVal project partners invites you to a series of three webinars on the topic of learning new skills in volunteering and validation of non-formal and informal learning (VNFIL).

Volunteers develop competences through their experience that are essential for their personal and professional development. Volunteering is one of the various environments where non-formal and informal learning happens, hence it is crucial to support volunteers in valuing the competences that they acquire. The health and economic crisis calls for more transversal skills, adaptability, problem solving, sense of initiative, and online group facilitation. In the current context, those skill sets are put into test to cope with new challenges (lock down, social distancing, slowdown of economic and social activities, travel restrictions). What are the lessons learned that we can use in our daily work to improve competence development and validation in volunteering?  

Webinar 1: Volunteering in time of crisis: what lessons learned? 

>>> 16 June – 10.30-11.30

Webinar 2: Discussion on European initiatives for VNFIL in volunteering 

>>> 16 June – 11.45-13.00

Webinar 3: VNFIL policies and volunteering: what can policy-makers do? 

>>>  22 June – 15.30-16.30

MORE INFORMATION AND REGISTRATIONS HERE

 

Event Details
Status
As planned
Art der Veranstaltung
Konferenz
Veranstaltungswebseite
EU-Projekt-Nr.
2018-1-FI01-KA204-047225
Art des Veranstalters
Andere Veranstaltung
Organiser name
The Lifelong Learning Platform with the support of ImproVal project partners
Kontakt
projects@lllplatform.eu
Zielgruppe
Wissenschaftler, Studenten, Forscher auf dem Gebiet der Erwachsenenbildung
Einrichtungen und Netzwerke der Erwachsenenbildung
Projektträger
Personen aus der Politik
Personen aus den Medien
Teilnahmegebühr
Nein

Sie haben von einer neuen Veranstaltung gehört?

Zögern Sie nicht! Klicken Sie auf den untenstehenden Link und schlagen Sie jetzt eine Veranstaltung vor!

Neueste Diskussionen

EPALE 2021 Schwerpunktthemen. Fangen wir an!

Das vor uns liegende Jahr wird wahrscheinlich wieder sehr intensiv, und daher laden wir Sie ein, es mit Ihren Beiträgen und Ihrer Expertise zu bereichern. Beginnen Sie doch einfach, indem Sie an unserer Online-Diskussion teilnehmen. The Online-Diskussion findet am Dienstag, dem 09. März 2021 zwischen 10.00 und 16.00 Uhr statt. The schriftliche Diskussion wird mit einem vorgeschalteten Livestream eröffnet, der die Themenschwerpunkte für 2021 vorstellt. Die Hosts sind Gina Ebner und Aleksandra Kozyra von EAEA im Namen der EPALE Redaktion. 

Zusätzlich

EPALE Diskussion: Vermittlung von Grundkompetenzen

Grundkompetenzen sind transversal. Sie sind nicht nur relevant für die Bildungspolitik,  sondern auch für Beschäftigungs-, Gesundheits-, Sozial- und Umweltpolitiken. Der Aufbau schlüssiger Politikmaßnahmen, die Menschen mit Grundbildungsbedürfnissen unterstützen, ist notwenig, um die Gesellschaft resilienter und inklusiver zu gestalten. Nehmen Sie an der Online-Diskussion teil, die am 16. und 17. September jeweils zwischen 10.00 und 16.00 Uhr auf dieser Seite stattfindet. Die Diskussion wird von den EPALE Thematischen Koordinatoren für Grundkompetenzen, EBSN, moderiert. 

Zusätzlich

EPALE Diskussion: Die Zukunft der Erwachsenenbildung

Am Mittwoch, dem 8. Juli 2020, lädt EPALE von 10.00 - 16.00 Uhr zu einer Online Diskussion zur Zukunft der Erwachsenenbildung ein. Wir wollen über die Zukunft des Bildungssektors Erwachsenenbildung sowie die neuen Chancen und Herausforderungen diskutieren. Gina Ebner, EPALE-Expertin und Generalsekretärin der EAEA, moderiert die Diskussion.

Zusätzlich