chevron-down chevron-left chevron-right chevron-up home circle comment double-caret-left double-caret-right like like2 twitter epale-arrow-up text-bubble cloud stop caret-down caret-up caret-left caret-right file-text

EPALE

E-Plattform für Erwachsenenbildung in Europa

 
 

News

Veranstaltungsdokumentation „Education, Participation, Integration – Erasmus+ and refugees“

02/06/2016
Sprache: DE
Document available also in: EN NL HU

Am 19.-20. April 2016 kamen 300 Teilnehmende aus 24 europäischen Ländern auf der Zeche Zollverein in Essen zusammen, um über den Beitrag des EU-Programms Erasmus+ zur Integration von Flüchtlingen in Europa zu diskutieren. Organisiert wurde die „Transnational Cooperation Activity“ (TCA) von den vier Nationalen Agenturen für Erasmus+ in Deutschland. Workshops zu Themen wie „Willkommenskultur“, „Beschäftigungsfähigkeit“ und „interkulturelle und sprachliche Integration“ boten den Vertreterinnen und Vertretern von Bildungseinrichtungen aus ganz Europa Raum, um sich über bewährte Praktiken auszutauschen und neue Projekte auf den Weg zu bringen.

Die Dokumentation der Veranstaltung steht in englischer Sprache auf der Website der Nationalen Agentur Bildung für Europa beim BIBB zur Verfügung.

 

/de/file/tcajpg-0tca.jpg

Foto

Copyright: NA beim BIBB/ Heupel

Paul Guest (Moderator); Klaus Fahle (National Agency Education for Europe at the Federal Institute for Vocational Education and Training); Thomas Rachel (Federal Ministry of Education and Research); Rasha Abbas (Author and Journalist); Ville Tietäväinen (Studio Tietäväinen)

Share on Facebook Share on Twitter Epale SoundCloud Share on LinkedIn