chevron-down chevron-left chevron-right chevron-up home circle comment double-caret-left double-caret-right like like2 twitter epale-arrow-up text-bubble cloud stop caret-down caret-up caret-left caret-right file-text

EPALE

E-Plattform für Erwachsenenbildung in Europa

 
 

News

Positionspapier zu digitalen Veränderungsprozessen in der Erwachsenen- und Weiterbildung

15/11/2018
Sprache: DE

Um digitale Veränderungsprozesse in der Erwachsenen- und Weiterbildung ganzheitlich zu betrachten und zu gestalten, hat der Niedersächsische Bund für freie Erwachsenenbildung e.V. (nbeb) ein Positionspapier veröffentlicht. Ziel ist es, den Diskurs zu „Bildung und Digitalisierung“ auf eine breite Basis stellen. 

Für die Sicherung beruflicher Aufstiegschancen und gesellschaftlicher Teilhabe ist das Leben und Lernen mit digitalen Medien heute eine wesentliche Voraussetzung. Für die Akteure in der Erwachsenen- und Weiterbildung beinhaltet die digitale Transformation eine Vielzahl von Aufgaben und Anforderungen, aber auch Perspektiven und neue Geschäftsfelder. Diese konzeptionellen und didaktischen Möglichkeiten gilt es weiterzuentwickeln und für die spezifischen Bereiche der Erwachsenenbildung anzupassen. Das Positionspapier gibt dafür Anregungen, die auch für andere Träger der Erwachsenen- und Weiterbildung von Interesse sind.

Der nbeb ist der Dachverband der neun Landeseinrichtungen und Landesverbände in Niedersachsen sowie Träger der Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung (AEWB). 

Share on Facebook Share on Twitter Epale SoundCloud Share on LinkedIn