Direkt zum Inhalt
Event Details
23 Nov
2015

«Les effets de la transition numérique» - journée professionnelle - Toulon PACA - France

France
TOULON
to

«Les effets de la transition numérique» - journée professionnelle

Les Effets de la Transition Numérique sur les Enfants et les Adolescents.

ENTRE EDUCATION ET PREVENTION, QUEL DEFI POUR LES PROFESSIONNELS ?

 

Horizon Multimédia : Lundi 23 novembre 2015, de 09h00 à 17h00. à 53 Rue St Claire Deville - 83000 - 83200 TOULONProvence-Alpes-Côte d'Azur Source Net Public : http://agenda.mediation-numerique.fr/showevent.php?id=1828

Description

Les nouvelles générations sont passionnées par les nouvelles technologies : quoi de plus normal ? Les innovations informatiques et la convergence numérique modifient pour chacun, et particulièrement pour les enfants et adolescents, notre rapport au monde. Grandir et apprendre aujourd’hui apparaît comme fortement différent d’il y a vingt ans. Eduquer et accompagner les enfants et les adolescents dans cet univers en évolution soulève de nouvelles difficultés et des interrogations auxquelles les professionnels et les parents n’avaient antérieurement jamais été confrontés.

Plus d’informations :

http://www.horizonm.fr/index.php/colloque-eric.html

Event Details
Status
As planned
Organiser name
Horizon Multimédia
Kontakt
Toulon - PACA - France
Themen der Veranstaltung
Teilnahmegebühr
Nein

Sie haben von einer neuen Veranstaltung gehört?

Zögern Sie nicht! Klicken Sie auf den untenstehenden Link und schlagen Sie jetzt eine Veranstaltung vor!

Neueste Diskussionen

EPALE 2021 Schwerpunktthemen. Fangen wir an!

Das vor uns liegende Jahr wird wahrscheinlich wieder sehr intensiv, und daher laden wir Sie ein, es mit Ihren Beiträgen und Ihrer Expertise zu bereichern. Beginnen Sie doch einfach, indem Sie an unserer Online-Diskussion teilnehmen. The Online-Diskussion findet am Dienstag, dem 09. März 2021 zwischen 10.00 und 16.00 Uhr statt. The schriftliche Diskussion wird mit einem vorgeschalteten Livestream eröffnet, der die Themenschwerpunkte für 2021 vorstellt. Die Hosts sind Gina Ebner und Aleksandra Kozyra von EAEA im Namen der EPALE Redaktion. 

Zusätzlich

EPALE Diskussion: Vermittlung von Grundkompetenzen

Grundkompetenzen sind transversal. Sie sind nicht nur relevant für die Bildungspolitik,  sondern auch für Beschäftigungs-, Gesundheits-, Sozial- und Umweltpolitiken. Der Aufbau schlüssiger Politikmaßnahmen, die Menschen mit Grundbildungsbedürfnissen unterstützen, ist notwenig, um die Gesellschaft resilienter und inklusiver zu gestalten. Nehmen Sie an der Online-Diskussion teil, die am 16. und 17. September jeweils zwischen 10.00 und 16.00 Uhr auf dieser Seite stattfindet. Die Diskussion wird von den EPALE Thematischen Koordinatoren für Grundkompetenzen, EBSN, moderiert. 

Zusätzlich

EPALE Diskussion: Die Zukunft der Erwachsenenbildung

Am Mittwoch, dem 8. Juli 2020, lädt EPALE von 10.00 - 16.00 Uhr zu einer Online Diskussion zur Zukunft der Erwachsenenbildung ein. Wir wollen über die Zukunft des Bildungssektors Erwachsenenbildung sowie die neuen Chancen und Herausforderungen diskutieren. Gina Ebner, EPALE-Expertin und Generalsekretärin der EAEA, moderiert die Diskussion.

Zusätzlich