European Commission logo
Ein Konto erstellen
News
Neuigkeiten

Fachjournalistische Leistungen für die Plattform EPALE

EPALE ist die einzige mehrsprachige Online-Community, die sich explizit an Aktive in der Erwachsenen- und Weiterbildung in ganz Europa richtet. Die Online-Plattform ist der virtuelle Treff- und Referenzpunkt für Erwachsenenbildung in Europa mit offener Mitgliedschaft. Hier finden Akteure relevante Informationen, Blogs, News, Ressourcen und Veranstaltungen. Die Mitglieder haben die Möglichkeit, relevante Beiträge zur Erwachsenen- und Weiterbildung zu veröffentlichen sowie auch international Beiträge einzusehen.

Um die Plattform regelmäßig mit qualitativ hochwertigem Content zur Erwachsenenbildung zu beliefern, sucht die Nationale Koordinierungsstelle EPALE Deutschland externe fachjournalistische Dienstleister. Diese sollen die NKS EPALE Deutschland dabei unterstützen, Themen der Erwachsenen- und Weiterbildung mit Relevanz für Deutschland in Form der verschiedenen Content Typen (News, Veranstaltungen, Ressourcen, Ressourcen-KITS und Blogs) aufzubereiten sowie Kurse für die EPALE Kursdatenbank zu recherchieren, die den vorgegebenen Qualitätsstandards entsprechen.

Sie fühlen sich angesprochen oder kennen eine geeignete Person? Dann zögern Sie nicht, schauen Sie sich die weiteren Informationen an und reichen Sie ihr Angebot ein! 

Die Einreichungsfrist läuft bis zum 03. Februar 2023.

Alle Details und Informationen zum Vergabeverfahren finden Sie hier: 

Fachjournalistische Leistungen für die Plattform EPALE - Ausschreibungsdetails - e-Vergabe, die Vergabeplattform des Bundes (evergabe-online.de) 

Login (0)
Schlagwörter

Sie möchten einen Artikel schreiben?

Zögern Sie nicht!

Klicken Sie unten auf den Link und beginnen Sie mit einem neuen Artikel!

Neueste Diskussionen

Online Diskussion Umschulung & Höherqualifizierung: Förderung der generationenübergreifenden Zusammenarbeit

Nehmen Sie an dieser Online-Diskussion teil, in der wir untersuchen werden, warum und wie wir in den verschiedenen Sektoren oder Altersgruppen eine Umschulung und Höherqualifizierung anstreben müssen.

Zusätzlich

EPALE 2021 Schwerpunktthemen. Fangen wir an!

Das vor uns liegende Jahr wird wahrscheinlich wieder sehr intensiv, und daher laden wir Sie ein, es mit Ihren Beiträgen und Ihrer Expertise zu bereichern. Beginnen Sie doch einfach, indem Sie an unserer Online-Diskussion teilnehmen. The Online-Diskussion findet am Dienstag, dem 09. März 2021 zwischen 10.00 und 16.00 Uhr statt. The schriftliche Diskussion wird mit einem vorgeschalteten Livestream eröffnet, der die Themenschwerpunkte für 2021 vorstellt. Die Hosts sind Gina Ebner und Aleksandra Kozyra von EAEA im Namen der EPALE Redaktion. 

Zusätzlich