chevron-down chevron-left chevron-right chevron-up home circle comment double-caret-left double-caret-right like like2 twitter epale-arrow-up text-bubble cloud stop caret-down caret-up caret-left caret-right file-text

EPALE

E-Plattform für Erwachsenenbildung in Europa

 
 

News

Europäische Werte in der Erwachsenenbildung: Leitfaden für Lernende und Lehrende erschienen

29/06/2018
Sprache: DE

Wertediskussionen haben zurzeit auch wegen aktueller gesellschaftlicher Entwicklungen und Umbrüchen in Europa Hochkonjunktur. Dieser Leitfaden soll dazu beitragen, Lehrenden und Lernenden die notwendigen Grundlagen für eine offene, fruchtbare und wissensbasierte Diskussion europäischer Werte zu vermitteln. Zugleich soll der Leitfaden Lehrende in der Erwachsenenbildung, aber auch aus anderen Bildungsbereichen anregen, sich in ihren Kursen und Angeboten mit der Vermittlung von europäischen Werten zu befassen, und Lehr- und Lernaktivitäten erfolgreich zu planen und umzusetzen.

Die Verfasser*innen des Leitfadens haben eine Strategie für die Vermittlung von europäischen Werten entwickelt, die auf dem Modell der Kulturellen Intelligenz (Cultural Intelligence, CQ) basiert. Angelehnt an diesen Ansatz enthält der Leitfaden vier Handlungsschritte, die für die Entwicklung von Kurs –oder Unterrichtsangeboten zur Vermittlung von Europäischen Werten hilfreich sein können. Im Leitfaden werden die vier Schritte erläutert und durch viele Beispiele für die Lehr- und Lernpraxis illustriert.

Der Leitfaden ist im Rahmen der EVEQ (European Values through European Intelligence) Projektpartnerschaft entstanden, die durch die Europäische Kommission (Programm Erasmus+ Programm, strategische Partnerschaften in der Erwachsenenbildung, 2016-2018) finanziert wird. Diese Veröffentlichung spiegelt nur die Ansichten der Autoren wider, und die Europäische Kommission kann nicht für die Verwendung der darin enthaltenen Informationen verantwortlich gemacht werden.

/en/file/logokofinanziertdurchdasprogramm250x65jpg-2logo_kofinanziert_durch_das_programm_250x65.jpg

Kofinanziert durch das Programm Erasmus+ der Europäischen Union
Share on Facebook Share on Twitter Epale SoundCloud Share on LinkedIn