chevron-down chevron-left chevron-right chevron-up home circle comment double-caret-left double-caret-right like like2 twitter epale-arrow-up text-bubble cloud stop caret-down caret-up caret-left caret-right file-text

EPALE - E-Plattform für Erwachsenenbildung in Europa

Kalender

Euroguidance Fachtagung 2015 "Who fails?-What works?" / 1. EPALE-Jahrestag

Eingesandt von Katrin Handler vor 4 Jahre 7 Monate

Dienstag 3 November 2015
Wien
,

Euroguidance Fachtagung 2015: Who fails?-What works? Der "andere" Blick auf Bildungsbenachteiligung und Schulabbruch sowie Ansätze von Guidance

3. November 2015 | Kardinal König Haus | Kardinal König Platz | 1130 Wien

Früher Schulabbruch (Early School Leaving, ESL) stellt sowohl eine individuelle als auch eine gesellschaftliche Problematik mit langfristigen Implikationen und hohen Folgekosten dar. Ganzheitliche Ansätze zur Reduktion von frühem Schulabbruch fokussieren daher auf die gesamte Bildungslaufbahn und umfassen im Idealfall das Ineinandergreifen präventiver, eingreifender sowie kompensatorischer Maßnahmen. 

Ziel der Euroguidance Fachtagung 2015 ist es, die strukturellen Ursachen von Bildungsbenachteiligung und frühem Schulabbruch sowie den Beitrag von "Guidance" (Information, Beratung und Orientierung für Bildung und Beruf) zur Prävention von frühem Schulabbruch beleuchten. 

Die Konferenz bietet auch fünf parallele Methoden- und Diskussionsworkshops, in welchen gelingende Ansätzen im Bereich der Prävention bzw. Kompensation von frühem Schulabbruch diskutiert und ausprobiert werden können. 

Im Rahmen eines Marktplatzes besteht die Möglichkeit, europäische und nationale Projekte kennen zu lernen und sich zu vernetzen.

EPALE Österreich feiert im Rahmen der Konferenz das erfolgreiche erste Jahr seines Bestehens und lädt alle Tagungsteilnehmer/innen zu Maroni und Glühwein ein.

Programm und Anmeldung

Sprache(n) der Veranstaltung:
Art der Veranstaltung: 
Konferenz
Teilnahmegebühr: 
Nein
Anmeldefrist: 
15/10/2015
Online-Veranstaltung: 
Nein
Organisator: 
Euroguidance Österreich / EPALE Österreich. Nationalagentur Lebenslanges Lernen. Ebendorferstraße 7. 1010 Wien
Art des Veranstalters: 
NKS-Veranstaltung
Kontakt: 
T +43 1 534 08 - 0 info@euroguidance.at epale@oead.at
Anzahl der Teilnehmer: 
< 100
Zielgruppe: 
Hochschulangehörige, Studierende, Wissenschaftler in Erwachsenenbildung
Themen der Veranstaltung:
Ziele: 
Ziel der Euroguidance Fachtagung 2015 ist es, die strukturellen Ursachen von Bildungsbenachteiligung und frühem Schulabbruch sowie den Beitrag von "Guidance" (Information, Beratung und Orientierung für Bildung und Beruf) zur Prävention von frühem Schulabbruch beleuchten.
Share on Facebook Share on Twitter Epale SoundCloud Share on LinkedIn