chevron-down chevron-left chevron-right chevron-up home circle comment double-caret-left double-caret-right like like2 twitter epale-arrow-up text-bubble cloud stop caret-down caret-up caret-left caret-right file-text

EPALE - E-Plattform für Erwachsenenbildung in Europa

News

EU-Projekt „Integrating Cultural Diversity in Higher Education“ setzt auf Erwachsenenbildung

01/03/2016
von Christina NORWIG
Sprache: DE

Das EU-Projekt „Integrating Cultural Diversity in Higher Education (HE4u2)“ soll zur Verbesserung der Situation von Zuwanderern und ethnischen Minderheiten im Studium beitragen. Der Fokus des Projekts liegt auf Lehrplänen und Erwachsenenbildung in Hochschulen. Die Lehrkräfte sollen in die Lage versetzt werden, kulturelle Diversität in die Lehrpläne einzubeziehen und so Lernende mit Migrationshintergrund, bzw. Angehörige von ethischen Minderheiten, im Studium besser zu unterstützen.

HE4u2 (Higher Education for you too) läuft von Januar 2016 bis Dezember 2018 und bringt sieben Universitäten aus ganz Europa zusammen. Deutscher Partner ist das Zentrum für wissenschaftliche Weiterbildung (ZWW) der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU). Das Projekt beinhaltet unter anderem eine europaweite Befragung von Studierenden, eine Untersuchung von bestehenden Kursangeboten sowie die Weiterentwicklung und Erprobung neuer Lehr- und Lerninhalte. Die Projektergebnisse fließen in ein Strategiepapier mit Empfehlungen ein, das Hochschulen sowie nationalen und europäischen Behörden zur Verfügung gestellt wird.

Weitere Informationen: auf Kooperation International sowie auf der Website des Projektkoordinators eucen.

Share on Facebook Share on Twitter Epale SoundCloud Share on LinkedIn Share on email