Direkt zum Inhalt
Event Details
31 Oct
2020

Erki Kaikkoneni jutuvestmise koolitus

Estonia
to

Jutuvestmise kursus on mõeldud Sulle, kui sa tunned soovi olla osavam ja enesekindlam, ilmekam kõneleja, jagades oma enese lugusid või jutustades edasi kuuldut või loetut.

Koolitus toimub:

I moodul 31.10 – 1.11 Harjumaal Adila puhkekeskuses.II moodul 21.11 – 22.11, Tallinnas, Gaia koolis.

Kuidas kursus välja näeb?

I moodulil pühendume teooriale ja kõigele sellele, mida on vaja teada ja osata, et seista inimeste ees ja tunda end kindlalt vestes muinasjuttu. Lisaks saad teada, mida on oluline silmas pidada, kui jutustad lugusid eri vanuses kuulajatele.Õpime, kuidas tulla toime sotsiaalse ärevusega, mis võib tekkida inimeste ees seistes.Iga osaleja omandab vähemalt ühe jutu ja õpib seda jutustama, saades jutuvestjalt ka tagasisidet ja näpunäiteid, mida teha paremini ja millele oleks oluline veel tähelepanu pöörata.

II moodulil pühendume üheskoos uute lugude omandamisele ja jutuvestmise praktikale, sest harjutamine on peamine, mis teeb meistriks.Kursus lõpeb avaliku jutuvestmisega Tallinnas, kus kursuse lemmik jutuvestjatel on võimalik mõni omandatud lugu jutustada.

Praktiline info: Adilas pakume osalejatele maitsvat taimetoitu ning ööbimisvõimalust. Täpsema info saadame osalejatele pärast registreerumist.

Koolituse tasu: 290 eurot   

Tule ja saa teada jutuvestmise maagilisest ning sügavast maailmast!

Event Details
Status
As planned
Art der Veranstaltung
Weiterbildung
Veranstaltungswebseite
Art des Veranstalters
Andere Veranstaltung
Organiser name
Gaia Akadeemia
Registration URL
Kontakt
Toomas Trapido, tel 55570010, toomas@gaiaakadeemia.ee
Zielgruppe
Einrichtungen und Netzwerke der Erwachsenenbildung
Erwartete Ergebnisse
– Kursuse läbinuna tunned end inimeste ees kõneledes kindlalt.
– Tead ja oskad lugusid vestes pöörata tähelepanu kõigele olulisele, mis paneb eri vanustes inimesi Sind kuulama ning seeläbi omandad suurema enesekindluse.
– Sul on üks või mitu lugu, mida jutustada ning oskad uusi lugusid omandada.
– Oskad läbi loo inimesteni viia mõnda olulist elutarkust nii, et nad seda ka hiljem mäletaksid.
Teilnahmegebühr
Ja

Sie haben von einer neuen Veranstaltung gehört?

Zögern Sie nicht! Klicken Sie auf den untenstehenden Link und schlagen Sie jetzt eine Veranstaltung vor!

Neueste Diskussionen

EPALE 2021 Schwerpunktthemen. Fangen wir an!

Das vor uns liegende Jahr wird wahrscheinlich wieder sehr intensiv, und daher laden wir Sie ein, es mit Ihren Beiträgen und Ihrer Expertise zu bereichern. Beginnen Sie doch einfach, indem Sie an unserer Online-Diskussion teilnehmen. The Online-Diskussion findet am Dienstag, dem 09. März 2021 zwischen 10.00 und 16.00 Uhr statt. The schriftliche Diskussion wird mit einem vorgeschalteten Livestream eröffnet, der die Themenschwerpunkte für 2021 vorstellt. Die Hosts sind Gina Ebner und Aleksandra Kozyra von EAEA im Namen der EPALE Redaktion. 

Zusätzlich

EPALE Diskussion: Vermittlung von Grundkompetenzen

Grundkompetenzen sind transversal. Sie sind nicht nur relevant für die Bildungspolitik,  sondern auch für Beschäftigungs-, Gesundheits-, Sozial- und Umweltpolitiken. Der Aufbau schlüssiger Politikmaßnahmen, die Menschen mit Grundbildungsbedürfnissen unterstützen, ist notwenig, um die Gesellschaft resilienter und inklusiver zu gestalten. Nehmen Sie an der Online-Diskussion teil, die am 16. und 17. September jeweils zwischen 10.00 und 16.00 Uhr auf dieser Seite stattfindet. Die Diskussion wird von den EPALE Thematischen Koordinatoren für Grundkompetenzen, EBSN, moderiert. 

Zusätzlich

EPALE Diskussion: Die Zukunft der Erwachsenenbildung

Am Mittwoch, dem 8. Juli 2020, lädt EPALE von 10.00 - 16.00 Uhr zu einer Online Diskussion zur Zukunft der Erwachsenenbildung ein. Wir wollen über die Zukunft des Bildungssektors Erwachsenenbildung sowie die neuen Chancen und Herausforderungen diskutieren. Gina Ebner, EPALE-Expertin und Generalsekretärin der EAEA, moderiert die Diskussion.

Zusätzlich