chevron-down chevron-left chevron-right chevron-up home circle comment double-caret-left double-caret-right like like2 twitter epale-arrow-up text-bubble cloud stop caret-down caret-up caret-left caret-right file-text

EPALE - E-Plattform für Erwachsenenbildung in Europa

News

Ein im staatl. Bildungswesen festgestellter Rückgang der VAE-Nachfragen

08/02/2018
von Isabelle Houot
Sprache: DE
Document available also in: FR EN

Ubersetzung (Französisch - Deutsch) : EPALE France

In Frankreich bildet die VAE seit 2002 einen anderen Zugang zu Diplomen, der nicht mit einer Ausbildung und dem Ablegen von Prüfungen verbunden ist. 

Im Bildungsministerium wurde in den ersten vier Jahren ein rascher Anstieg der Nachfrage festgestellt, die ab 2006 stagnierte.

Zuletzt zog die Aktivität der Jurys 2011 wieder an und bewirkte, dass der erste, mit der Abschaffung des BTS Direktionsassistenz (der in etwa einem deutschen Fachhochschulabschluss entspricht) verbundene Einbruch zumindest teilweise wieder ausgeglichen wurde. Seither verzeichnet die Zahl der VAE-Anträge einen erneuten Rückgang (-11 / in 5 Jahren).


2016 haben die Jurys 18.700 Anträge auf ein Diplom des staatl. Bildungswesens untersucht und 12.840 Mal eine vollständige Validierung beschlossen, was einem Rückgang von jeweils 3 % und 2 % gegenüber 2015 entspricht. Noch weiter im Vorfeld der Maßnahme sind die Zahlen der zulässigen und der eingereichten Bewerbungen stark zurückgegangen (-6 und -5 %).

Share on Facebook Share on Twitter Epale SoundCloud Share on LinkedIn