Direkt zum Inhalt
Event Details
11 Nov
2020

Coachingu meistriklass - Megan Thomas (UK)

Remote Event
to

Kootsing (coaching) on oluline juhtimisvahend ning üks olulisemaid töötajate arendamise meetodeid. Kootsing aitab teha tööd tõhusamalt, parandada töötulemusi ning töötajates välja tuua nende parim potentsiaal.

Kahepäevase koolituse eesmärgiks on anda põhjalikud teadmised ning praktilised tööriistad kootsingu läbiviimiseks. Neid teadmisi ja oskuseid on võimalik koheselt rakendada.

Koolitus toimub inglise keeles.

 

Koolituse läbinu:

  • teab, kuidas rakendada ja viia läbi tulemuslikku kootsingut;
  • mõistab põhilisi elemente tõhusaks ja jätkusuutlikuks kootsimiseks;
  • teab, kuidas kootsimiseks luua positiivne keskkond ja mõistab selle olulisust;
  • oskab tuvastada kootsingu võimalused ja vajadused organisatsioonis;
  • tunneb end enesekindlalt kootsingu meetodeid kasutades.

Kootsimist õpetab ning parimaid praktikaid maailmast jagab professionaalne sertifitseeritud koots (PCC) ning koolitaja Megan Thomas (UK).

Event Details
Status
As planned
Art der Veranstaltung
Weiterbildung
Veranstaltungswebseite
Art des Veranstalters
Andere Veranstaltung
Organiser name
Eesti Koolitus- ja Konverentsikeskus OÜ
Kontakt
info@eestikonverentsikeskus.ee
Zielgruppe
Wissenschaftler, Studenten, Forscher auf dem Gebiet der Erwachsenenbildung
Einrichtungen und Netzwerke der Erwachsenenbildung
Teilnahmegebühr
Ja

Sie haben von einer neuen Veranstaltung gehört?

Zögern Sie nicht! Klicken Sie auf den untenstehenden Link und schlagen Sie jetzt eine Veranstaltung vor!

Neueste Diskussionen

EPALE 2021 Schwerpunktthemen. Fangen wir an!

Das vor uns liegende Jahr wird wahrscheinlich wieder sehr intensiv, und daher laden wir Sie ein, es mit Ihren Beiträgen und Ihrer Expertise zu bereichern. Beginnen Sie doch einfach, indem Sie an unserer Online-Diskussion teilnehmen. The Online-Diskussion findet am Dienstag, dem 09. März 2021 zwischen 10.00 und 16.00 Uhr statt. The schriftliche Diskussion wird mit einem vorgeschalteten Livestream eröffnet, der die Themenschwerpunkte für 2021 vorstellt. Die Hosts sind Gina Ebner und Aleksandra Kozyra von EAEA im Namen der EPALE Redaktion. 

Zusätzlich

EPALE Diskussion: Vermittlung von Grundkompetenzen

Grundkompetenzen sind transversal. Sie sind nicht nur relevant für die Bildungspolitik,  sondern auch für Beschäftigungs-, Gesundheits-, Sozial- und Umweltpolitiken. Der Aufbau schlüssiger Politikmaßnahmen, die Menschen mit Grundbildungsbedürfnissen unterstützen, ist notwenig, um die Gesellschaft resilienter und inklusiver zu gestalten. Nehmen Sie an der Online-Diskussion teil, die am 16. und 17. September jeweils zwischen 10.00 und 16.00 Uhr auf dieser Seite stattfindet. Die Diskussion wird von den EPALE Thematischen Koordinatoren für Grundkompetenzen, EBSN, moderiert. 

Zusätzlich

EPALE Diskussion: Die Zukunft der Erwachsenenbildung

Am Mittwoch, dem 8. Juli 2020, lädt EPALE von 10.00 - 16.00 Uhr zu einer Online Diskussion zur Zukunft der Erwachsenenbildung ein. Wir wollen über die Zukunft des Bildungssektors Erwachsenenbildung sowie die neuen Chancen und Herausforderungen diskutieren. Gina Ebner, EPALE-Expertin und Generalsekretärin der EAEA, moderiert die Diskussion.

Zusätzlich