Direkt zum Inhalt
Event Details
4 Mar
2020

Barcamp: Digital und Teilbar - Mit OER Bildung kreativ und sicher gestalten

Germany
Fürth
to

Wir von EPALE Deutschland und dem Institut für Lerninnovation der Universität Erlangen-Nürnberg laden Euch ein:


Save the date für das barcamp in Fürth am 04.-05. März 2020


Gemeinsam mit Euch möchten wir auf dem Barcamp unser Wissen zum Thema OER updaten, Fragen diskutieren und Methoden für die Erwachsenenbildung entwickeln.


Workshops

Damit Ihr optimal vorbereitet in das Barcamp startet, beginnen wir beide Tage mit einer Input-Session, bei der Ihr aus mehreren Workshops wählen können. Freut Euch unter anderem auf Workshops zu:

  • Offene Bildungsmaterialien finden, erstellen und teilen
  • H5P
  • Juristische Voraussetzungen für die Gestaltung von OER
  • Lego Serious Play

Informationen zu den genauen Titeln, zu den Leitenden und Inhalten der Workshops erhaltet Ihr in Kürze auf der Anmeldeseite für die Veranstaltung.

Projektemarkt

Am ersten Tag wird es einen Projektemarkt geben. Dort könnt Ihr eure eigenen OERs und Projekte vorstellen. Interessiert? Dann schlagt gerne Euer Projekt / Eure OER an der entsprechenden Stelle im Anmeldeformular vor.

Rahmenprogramm

Der erste Tag schließt mit einem Abendessen (auf eigene Kosten) ab.

Anmeldung und Kosten

Ihr könnt euch für einen oder beide Tage anmelden. Die Teilgabe ist kostenfrei. Ihr investiert lediglich eure Zeit und kommt für eure eigenen Fahrt- und Übernachtungskosten auf.

Verpflegung

Wir bieten während der Veranstaltung vegetarische Kost an, sowie Kaffee/ Tee, Wasser und Säfte.


Meldet Euch jetzt schnell an!
Event Details
Status
As planned
Art des Veranstalters
Andere Veranstaltung
Organiser name
EPALE Deutschland - epale(at)bibb.de | Institut für Lerninnovation info(at)ili.fau.de
Kontakt
EPALE Deutschland - epale(at)bibb.de | Institut für Lerninnovation info(at)ili.fau.de
Anzahl der Teilnehmer
< 100
Zielgruppe
Wissenschaftler, Studenten, Forscher auf dem Gebiet der Erwachsenenbildung
Einrichtungen und Netzwerke der Erwachsenenbildung
Projektträger
Themen der Veranstaltung
Teilnahmegebühr
Nein

Sie haben von einer neuen Veranstaltung gehört?

Zögern Sie nicht! Klicken Sie auf den untenstehenden Link und schlagen Sie jetzt eine Veranstaltung vor!

Neueste Diskussionen

EPALE 2021 Schwerpunktthemen. Fangen wir an!

Das vor uns liegende Jahr wird wahrscheinlich wieder sehr intensiv, und daher laden wir Sie ein, es mit Ihren Beiträgen und Ihrer Expertise zu bereichern. Beginnen Sie doch einfach, indem Sie an unserer Online-Diskussion teilnehmen. The Online-Diskussion findet am Dienstag, dem 09. März 2021 zwischen 10.00 und 16.00 Uhr statt. The schriftliche Diskussion wird mit einem vorgeschalteten Livestream eröffnet, der die Themenschwerpunkte für 2021 vorstellt. Die Hosts sind Gina Ebner und Aleksandra Kozyra von EAEA im Namen der EPALE Redaktion. 

Zusätzlich

EPALE Diskussion: Vermittlung von Grundkompetenzen

Grundkompetenzen sind transversal. Sie sind nicht nur relevant für die Bildungspolitik,  sondern auch für Beschäftigungs-, Gesundheits-, Sozial- und Umweltpolitiken. Der Aufbau schlüssiger Politikmaßnahmen, die Menschen mit Grundbildungsbedürfnissen unterstützen, ist notwenig, um die Gesellschaft resilienter und inklusiver zu gestalten. Nehmen Sie an der Online-Diskussion teil, die am 16. und 17. September jeweils zwischen 10.00 und 16.00 Uhr auf dieser Seite stattfindet. Die Diskussion wird von den EPALE Thematischen Koordinatoren für Grundkompetenzen, EBSN, moderiert. 

Zusätzlich

EPALE Diskussion: Die Zukunft der Erwachsenenbildung

Am Mittwoch, dem 8. Juli 2020, lädt EPALE von 10.00 - 16.00 Uhr zu einer Online Diskussion zur Zukunft der Erwachsenenbildung ein. Wir wollen über die Zukunft des Bildungssektors Erwachsenenbildung sowie die neuen Chancen und Herausforderungen diskutieren. Gina Ebner, EPALE-Expertin und Generalsekretärin der EAEA, moderiert die Diskussion.

Zusätzlich