Direkt zum Inhalt
News
Neuigkeiten

Barcamp "Digital und Teilbar": Melden Sie sich jetzt an!

  

EPALE Deutschland und das Institut für Lerninnovation der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (ILI FAU) laden Euch im März 2020 zum OER-Barcamp in Fürth ein.


Digital und Teilbar - Mit OER Bildung kreativ und sicher gestalten


Offene Bildungspraxis und offene Bildungsmaterialien (OER) liegen im Trend:

OER schaffen ganz neue Möglichkeiten der Bildungs(zusammen)arbeit und lassen uns Bildungssektoren völlig neu denken.

Wir von EPALE Deutschland und dem Institut für Lern-Innovation der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg laden alle, die bereits für das Thema brennen, aber auch jene, die sich gerne von Null auf damit beschäftigen möchten, zu unserem Barcamp aus der Reihe "Digital und teilbar" ein.

Dieses Mal liegt der Schwerpunkt auf dem Thema "Mit OER Bildung kreativ und sicher gestalten". Gemeinsam mit Euch möchten wir auf dem Barcamp unser Wissen zum Thema OER updaten, Fragen diskutieren und Methoden zum Lehren und Lernen entwickeln.

So startet Ihr optimal vorbereitet ins Barcamp

Freut Euch auf ein spannendes Format: Nach einem Input durch Expert*innen-Workshops erhaltet Ihr beim Barcamp die Möglichkeit Themen zu vertiefen, Fragen zu diskutieren und Euch mit den anderen Teilgebenden zu Euren Ideen auszutauschen.

Workshops werden zu Themen wie "OER ist kein HexenwOERk", "Einstiegsworkshop H5P" und "Mit Lego Serious Play offene und zeitgemäße Bildungsangebote konzipieren" angeboten. Wir freuen uns auf Euch!


Hier geht's zu weiteren Informationen und zur Anmeldung für unser OER Barcamp "Digital und teilbar" am 04. und 05. März 2020 in Fürth!
Login (1)

Sie möchten einen Artikel schreiben?

Zögern Sie nicht!

Klicken Sie unten auf den Link und beginnen Sie mit einem neuen Artikel!

Neueste Diskussionen

EPALE 2021 Schwerpunktthemen. Fangen wir an!

Das vor uns liegende Jahr wird wahrscheinlich wieder sehr intensiv, und daher laden wir Sie ein, es mit Ihren Beiträgen und Ihrer Expertise zu bereichern. Beginnen Sie doch einfach, indem Sie an unserer Online-Diskussion teilnehmen. The Online-Diskussion findet am Dienstag, dem 09. März 2021 zwischen 10.00 und 16.00 Uhr statt. The schriftliche Diskussion wird mit einem vorgeschalteten Livestream eröffnet, der die Themenschwerpunkte für 2021 vorstellt. Die Hosts sind Gina Ebner und Aleksandra Kozyra von EAEA im Namen der EPALE Redaktion. 

Zusätzlich

EPALE Diskussion: Vermittlung von Grundkompetenzen

Grundkompetenzen sind transversal. Sie sind nicht nur relevant für die Bildungspolitik,  sondern auch für Beschäftigungs-, Gesundheits-, Sozial- und Umweltpolitiken. Der Aufbau schlüssiger Politikmaßnahmen, die Menschen mit Grundbildungsbedürfnissen unterstützen, ist notwenig, um die Gesellschaft resilienter und inklusiver zu gestalten. Nehmen Sie an der Online-Diskussion teil, die am 16. und 17. September jeweils zwischen 10.00 und 16.00 Uhr auf dieser Seite stattfindet. Die Diskussion wird von den EPALE Thematischen Koordinatoren für Grundkompetenzen, EBSN, moderiert. 

Zusätzlich

EPALE Diskussion: Die Zukunft der Erwachsenenbildung

Am Mittwoch, dem 8. Juli 2020, lädt EPALE von 10.00 - 16.00 Uhr zu einer Online Diskussion zur Zukunft der Erwachsenenbildung ein. Wir wollen über die Zukunft des Bildungssektors Erwachsenenbildung sowie die neuen Chancen und Herausforderungen diskutieren. Gina Ebner, EPALE-Expertin und Generalsekretärin der EAEA, moderiert die Diskussion.

Zusätzlich