chevron-down chevron-left chevron-right chevron-up home circle comment double-caret-left double-caret-right like like2 twitter epale-arrow-up text-bubble cloud stop caret-down caret-up caret-left caret-right file-text

EPALE

E-Plattform für Erwachsenenbildung in Europa

 
 

Kalender

Barcamp: Digital und teilbar - Lehren und Lernen mit offenen Bildungsmaterialien

Eingesandt von EPALE Deutschland vor 2 Monate 2 Wochen

Donnerstag 28 November 2019 bis Freitag 29 November 2019
Schwäbisch Gmünd
,

/de/file/oer-barcamp-digital-und-teilbarpngOER Barcamp Digital und Teilbar.png

  • Du gestaltest Deine Bildungspraxis offen und möchtest dies an einem Fallbeispiel mit anderen reflektieren?
  • Du willst deine Bildungspraxis offener gestalten und suchst Anregungen, wie das gehen könnte?
  • Du hast eine tolle Idee für eine offene Bildungsressource und möchtest diese Idee mit Gleichgesinnten weiterentwickeln?
  • Du hast noch wenig Erfahrung von und mit offenen Bildungsmaterialien und möchtest gerne mehr lernen?

Dann komm zum Barcamp in die EULE – Gmünder Wissenswerkstatt, Schwäbisch Gmünd am 28. und 29. November 2019!

Das EPALE Deutschland Team gemeinsam mit dem Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg, in Zusammenarbeit mit dem Bündnis für Lebenslanges Lernen, dem Digitalen Weiterbildungscampus, der SteginkGroup-academy und vermit® laden euch herzlich dazu ein.

Bringt eure Fragen, Ideen, Erfahrungen und Einsichten mit und teilt sie in einer Session beim Barcamp. Wir haben viel Platz und Zeit, um gemeinsam zu arbeiten, zu reden und kreativ zu sein.

Denkt daran, einen Laptop oder ein Tablet mitzubringen, damit wir das Barcamp entsprechend dokumentieren können bzw. ihr gleich mitarbeiten und ausprobieren könnt.

Vor der Veranstaltung könnt ihr schon Sessionthemen vorschlagen, Fahrgemeinschaften bilden und aktuelle Themen diskutieren. Dazu gibt es die Praxiscommunity: Digital und teilbar: Offene Bildungspraxis auf EPALE. So geht’s: bei EPALE registrieren, einloggen, Gruppe abonnieren, mitmachen.

Hier nochmal kompakt die wesentlichen organisatorischen Informationen:

Was?               Barcamp: Digital und teilbar – Lehren und Lernen mit offenen Bildungsmaterialien

Wann?             28. November 2019, ab 13.00 Uhr bis 29. November 2019, gegen 13.00 Uhr.

Wo?                 Eule – Gmünder Wissenswerkstatt, https://www.gmuendereule.de/

Für wen?         Für alle Menschen aus der Erwachsenen-, Berufs- und Weiterbildung, die an offenen Bildungspraktiken und Materialien interessiert sind.

Die Teilgabe ist kostenfrei. Ihr investiert eure Zeit, Wissen und Ideen. Reisekosten und Unterbringung müsst ihr selbst tragen. Für vegetarische Mahlzeiten, Snacks und alkoholfreie Getränke sorgen wir.

Bei genügend Nachfrage (mindestens 8 Interessierte), werden wir einen Workshop „Besser Barcamps dokumentieren“ anbieten. Dieser wird am Morgen vor Beginn des Barcamps stattfinden. Bei Interesse, bitte die entsprechende Box im Anmeldeformular anklicken.

Abends nach der letzten Session wird ein kleines Abendessen angeboten.

Sprache(n) der Veranstaltung:
Art der Veranstaltung: 
Weiterbildung
Teilnahmegebühr: 
Nein
Anmeldefrist: 
22/11/2019
Online-Veranstaltung: 
Nein
Organisator: 
Das EPALE Deutschland Team gemeinsam mit dem Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg, in Zusammenarbeit mit dem Bündnis für Lebenslanges Lernen, dem Digitalen Weiterbildungscampus, der SteginkGroup-academy und vermit®
Art des Veranstalters: 
NKS-Veranstaltung
Kontakt: 
Christine Bertram bertram [at] bibb.de
Anzahl der Teilnehmer: 
< 100
Zielgruppe: 
Hochschulangehörige, Studierende, Wissenschaftler in Erwachsenenbildung
Einrichtungen und Netzwerke der Erwachsenenbildung
Projektträger
Personen aus den Medien
Themen der Veranstaltung:
Share on Facebook Share on Twitter Epale SoundCloud Share on LinkedIn