Event Details
22 Sep
2021

10. Potsdamer Weiterbildungstag

Remote Event
to

In Anlehnung an den bundesweiten „Deutschen Weiterbildungstag“ findet am 22. September 2021 der 10. Potsdamer Weiterbildungstag statt. Unter der Federführung des Regionalen Weiterbildungsbeirats und des Weiterbildungs-Info-Ladens bietet die digitale Messe allen Interessierten kostenlose Beratung zur allgemeinen sowie beruflichen Weiterbildung.

Klicken Sie sich unter www.potsdamer-weiterbildungstag.de rein, lassen Sie sich kostenfrei und individuell von Expert*innen beraten. Informieren Sie sich ganz unverbindlich zu Weiterbildungsmöglichkeiten, schließen Sie neue Kontakte, tauschen Sie sich aus und holen sich wertvolle Tipps zur Förderung Ihres Weiterbildungsvorhabens.

Das bietet der Potsdamer Weiterbildungstag:

  • Über 30 Bildungseinrichtungen
  • Live-Videochats mit Expert*innen verschiedener Branchen
  • Kostenfreie Beratung zur allgemeinen, beruflichen kulturellen und politischen Weiterbildung
  • Wertvolle Tipps zur Förderung Ihres Weiterbildungsvorhabens
  • Digitales Live-Programm mit spannenden Vorträgen und Workshops

Ab 10 Uhr öffnet die virtuelle Ausstellung seine Pforten für eine Bildungsmesse mit über 30 Ausstellenden. Neben informationsreichen Gesprächen mit Aussteller*innen und Expert*innen erwartet Sie ein digitales Live-Programm. Freuen Sie sich auf spannende Vorträge und Workshops mit dem Schwerpunkt Nachhaltigkeit – u. a. mit einer Keynote von Dr. Petra Künkel (Collective Leadership Institute) zum Thema "Ko-kreative Zukunftsgestaltung mit dem Kompass für kollektive Führung". Eröffnet wird die Veranstaltung mit einem Grußwort vom Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Potsdam, Mike Schubert.

Am Veranstaltungstag finden Sie alle Links zu den Live-Videochats und Beiträgen auf www.potsdamer-weiterbildungstag.de. Schalten Sie ein, denn Weiterbildung lohnt sich – für jeden, immer und überall!

Event Details
Status
As planned
Art des Veranstalters
Andere Veranstaltung
Organiser name
Landeshauptstadt Potsdam
Entrance fee
Teilnahme kostenlos
Teilnahmegebühr
Nein

Sie haben von einer neuen Veranstaltung gehört?

Zögern Sie nicht! Klicken Sie auf den untenstehenden Link und schlagen Sie jetzt eine Veranstaltung vor!

Neueste Diskussionen

EPALE 2021 Schwerpunktthemen. Fangen wir an!

Das vor uns liegende Jahr wird wahrscheinlich wieder sehr intensiv, und daher laden wir Sie ein, es mit Ihren Beiträgen und Ihrer Expertise zu bereichern. Beginnen Sie doch einfach, indem Sie an unserer Online-Diskussion teilnehmen. The Online-Diskussion findet am Dienstag, dem 09. März 2021 zwischen 10.00 und 16.00 Uhr statt. The schriftliche Diskussion wird mit einem vorgeschalteten Livestream eröffnet, der die Themenschwerpunkte für 2021 vorstellt. Die Hosts sind Gina Ebner und Aleksandra Kozyra von EAEA im Namen der EPALE Redaktion. 

Zusätzlich

EPALE Diskussion: Vermittlung von Grundkompetenzen

Grundkompetenzen sind transversal. Sie sind nicht nur relevant für die Bildungspolitik,  sondern auch für Beschäftigungs-, Gesundheits-, Sozial- und Umweltpolitiken. Der Aufbau schlüssiger Politikmaßnahmen, die Menschen mit Grundbildungsbedürfnissen unterstützen, ist notwenig, um die Gesellschaft resilienter und inklusiver zu gestalten. Nehmen Sie an der Online-Diskussion teil, die am 16. und 17. September jeweils zwischen 10.00 und 16.00 Uhr auf dieser Seite stattfindet. Die Diskussion wird von den EPALE Thematischen Koordinatoren für Grundkompetenzen, EBSN, moderiert. 

Zusätzlich

EPALE Diskussion: Die Zukunft der Erwachsenenbildung

Am Mittwoch, dem 8. Juli 2020, lädt EPALE von 10.00 - 16.00 Uhr zu einer Online Diskussion zur Zukunft der Erwachsenenbildung ein. Wir wollen über die Zukunft des Bildungssektors Erwachsenenbildung sowie die neuen Chancen und Herausforderungen diskutieren. Gina Ebner, EPALE-Expertin und Generalsekretärin der EAEA, moderiert die Diskussion.

Zusätzlich