Blog
Blog

Top Blogs und Ressourcen 2020

Welche Blogs und Ressourcen waren im deutschsprachigen Raum bei den EPALE-Nutzerinnen und Nutzern am beliebtesten? Welche Themen fanden das meiste Interesse? Unsere Top 5 Listen geben Einblick!

Schwarz-gelbe Zielscheibe mit Zahlen von 9-1. Bild von 41330 auf Pixabay .

Foto: 41330 auf Pixabay

 

Wie in jedem Jahr blicken wir auf unsere Top-Beiträge aus dem deutschsprachigen Raum. In diesem Jahr ergänzt durch Beiträge unserer Partner von movetia aus der Schweiz. 

Thematisch sind auch wir nicht um die Corona-Pandemie herumgekommen, hat sie doch die Bildung maßgeblich beeinflußt. Doch auch neue spannende Themen wie zum Beispiel künstliche Intelligenz und virtuelle Realität fanden viele Leser. Grundbildung und Nachhaltigkeit und deren Vermittlung standen im Zentrum von Konferenzen und Diskussionen. Die Entwicklungen auf politischer Ebene, wie zum Beispiel der immer stärker aufkeimende Populismus und Radikalismus, steigern die Notwenigkeit sich verstärkt mit politischer Bildung auseinander zu setzen. All diese Themen und noch viel mehr finden Sie in unseren Top Blogs und Ressourcen aus dem Jahr 2020. 

Natürlich bieten wir auch einen Blick auf die Ressourcen aus 2020, die bei den EPALE-Nutzerinnen und Nutzern am beliebtesten waren.

 

Top 5 Ressourcen 2020

Eine Frau sitz an einem Tisch und lernt am Computer. .
DigCompEdu: Tool zur Selbsteinschätzung der digitalen Kompetenz für ErwachsenenbildnerInnen

Unterricht digital

LearningLab - Eine zeitgemäße Architektur für digitale Lernangebote

So nutzen Sie EPALE für Ihr Projekt

Wie mache ich aus meinem Präsenz-Workshop ein Online-Lernangebot?

.

 

Top Blogs aus Deutschland

Ältere Frau mit Smartphone, in dem ihr Auge abgebildet ist, lachend.
Corona und die Weiterbildung – Krise oder Katalysator?

Was sollten Trainer*innen können?

Aktive Teilhabe an der digitalen Welt ist keine Frage des Alters!

Auf Schritt und Tritt unauffällig begleitet – Künstliche Intelligenz in der Erwachsenenbildung

Von Nomen und Normen

.

 

Top Blogs aus Österreich

Onlinekonferenz
Was Erwachsenenbildung zu Umweltbewusstsein und Nachhaltigkeit beitragen kann

EPALE-Publikation 2020: Der Beitrag der Erwachsenenbildung zur Förderung von Umweltbewusstsein und Nachhaltigkeit

Anita Rappauer, eine Community Story aus Österreich

Handbuch und Methoden zu Verbraucherbildung für Erwachsene

FrauenRaum – Methoden der Kompetenzorientierung

.

Top Blogs aus Ostbelgien

202003_bildung_geht_immer-quanrantaene_0
Die Bildung in den Zeiten der Corona

Über das Gerücht der Gleichheit der Menschen: Zugang zur Bildung

Podiumsdiskussionen: Ein Weg zur politischen Bildung für junge Erwachsene?

Was Mensch zum leben braucht …

Erasmus+ wirkt! - Politische Bildung in Ostbelgien aktiv umgesetzt

.

Beiträge aus der Schweiz

Erwachsenenbildung.

.

Eine Schweizer Institution erzählt über ihre Erfahrungen in einem europäischen Kooperationsprojekt

 

Warum nicht ein Mobilitätsprojekt in der Schweiz ?

 

.

.

.

.

Die EPALE-Leseempfehlungen sind eine Kooperation der EPALE-Teams aus Deutschland, Luxemburg, Ostbelgien, Österreich und der Schweiz.Aber was ist mit Ihnen, liebe EPALE Besucher*innen?Welche aktuellen Blogbeiträge fanden Sie spannend? Welche Themen fehlen Ihnen auf der Liste?Loggen Sie sich jetzt ein und nutzen Sie die Kommentarfunktion, um diese Empfehlungsliste fortzuführen!
Login (3)

Users have already commented on this article

Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich, um zu kommentieren.

Want to write a blog post ?

Don't hesitate to do so! Click the link below and start posting a new article!

Neueste Diskussionen

EPALE 2021 Schwerpunktthemen. Fangen wir an!

Das vor uns liegende Jahr wird wahrscheinlich wieder sehr intensiv, und daher laden wir Sie ein, es mit Ihren Beiträgen und Ihrer Expertise zu bereichern. Beginnen Sie doch einfach, indem Sie an unserer Online-Diskussion teilnehmen. The Online-Diskussion findet am Dienstag, dem 09. März 2021 zwischen 10.00 und 16.00 Uhr statt. The schriftliche Diskussion wird mit einem vorgeschalteten Livestream eröffnet, der die Themenschwerpunkte für 2021 vorstellt. Die Hosts sind Gina Ebner und Aleksandra Kozyra von EAEA im Namen der EPALE Redaktion. 

Zusätzlich

EPALE Diskussion: Vermittlung von Grundkompetenzen

Grundkompetenzen sind transversal. Sie sind nicht nur relevant für die Bildungspolitik,  sondern auch für Beschäftigungs-, Gesundheits-, Sozial- und Umweltpolitiken. Der Aufbau schlüssiger Politikmaßnahmen, die Menschen mit Grundbildungsbedürfnissen unterstützen, ist notwenig, um die Gesellschaft resilienter und inklusiver zu gestalten. Nehmen Sie an der Online-Diskussion teil, die am 16. und 17. September jeweils zwischen 10.00 und 16.00 Uhr auf dieser Seite stattfindet. Die Diskussion wird von den EPALE Thematischen Koordinatoren für Grundkompetenzen, EBSN, moderiert. 

Zusätzlich

EPALE Diskussion: Die Zukunft der Erwachsenenbildung

Am Mittwoch, dem 8. Juli 2020, lädt EPALE von 10.00 - 16.00 Uhr zu einer Online Diskussion zur Zukunft der Erwachsenenbildung ein. Wir wollen über die Zukunft des Bildungssektors Erwachsenenbildung sowie die neuen Chancen und Herausforderungen diskutieren. Gina Ebner, EPALE-Expertin und Generalsekretärin der EAEA, moderiert die Diskussion.

Zusätzlich

Nächste Veranstaltungen