chevron-down chevron-left chevron-right chevron-up home circle comment double-caret-left double-caret-right like like2 twitter epale-arrow-up text-bubble cloud stop caret-down caret-up caret-left caret-right file-text

EPALE

E-Plattform für Erwachsenenbildung in Europa

 
 

Blog

NGO-Trainings und Pädagogik: Lerngeschichten

22/02/2018
von Anna Kirstinä
Sprache: DE
Document available also in: EN FI SV RO

The original languages are English and Finnish

/en/file/siviksestaeepalejpgsiviksestae_epale.jpg

Wir sind pädagogische MitarbeiterInnen von drei finnischen Studienverbänden (Studienzentren). In diesem Blog möchten wir über unsere Lernerfahrungen im Bereich der Erwachsenenbildung im europäischen Kontext erzählen. Mit Hilfe des im Rahmen von ERASMUS+ durchgeführten KA1-Projekts „European Educational Know-how Supporting Civil Society“ werden wir unsere pädagogischen Fähigkeiten ausbauen und unser Know-how erweitern.

Bei diesem Projekt haben in den Jahren 2017 und 2018 fünfundzwanzig AusbilderInnen und PädagogInnen die Möglichkeit, in Europa an Kursen teilzunehmen und Hospitationen durchzuführen. Einen wesentlichen Teil unseres Projekts bildet der Austausch bewährter Praxis untereinander und mit unseren Organisationen und KollegInnen in Europa. Darüber berichten wir in diesem Blog und in Workshops. Wir freuen uns, die Zusammenarbeit zwischen den finnischen Studienverbänden und den Personen und Organisationen, die wir im Rahmen dieses Projekts in verschiedenen Ländern kennenlernen werden, zu intensivieren und das Peer-Learning zu verbessern.

Studienverbände sind Einrichtungen der Erwachsenenbildung. Wir organisieren, gestalten und fördern informelles und lebenslanges Lernen. Die an dem Projekt beteiligten Studienverbände sind KansalaisfoorumiKSL und Sivis. Wir alle bieten Bildung in erster Linie mit und für Verbände und NGOs an. Daher verfolgen wir bei diesem Projekt die gemeinsame Strategie, unsere Fähigkeiten und unser Know-how im Bereich der Schulung von NGOs unter verschiedenen Gesichtspunkten auszubauen. Darüber hinaus möchten wir besser verstehen, wie das Peer-Learning – das Herzstück unserer pädagogischen Arbeit – gefördert werden kann. Wir werden unsere internationalen Kompetenzen auffrischen und unser europäisches Kooperationsnetz erweitern. Auf diese Weise Das Projekt hat das Projekt viele Vorteile!

Unsere Mitarbeiter werden ihre Kenntnisse z. B. in den Bereichen Coaching, E-Learning, pädagogische Methoden, Förderung von Studienkreisen, Evaluation und strategische Planung in Verbänden vertiefen. Wir freuen uns, die Erfahrungen unserer Studienreisen in diesem Blog zu teilen. Links zu den Blog-Artikeln werden unten angezeigt, sobald die Betreffenden von ihrer Reise zurückgekehrt sind. Viel Spaß mit den Geschichten!

Anna Kirstinä

Projektkoordinatorin/KSL Studienzentrum

KLICKEN SIE AUF DIE BEITRÄGE (alle in Englisch):

Jutta Lithovius: My experience of Younger Staff Training in Brussels

Minna Pesonen: ICT in Education Course in Athens

Jarmo Siira: On a game-based learning course in Greece

Kirsi Ahonen: Drama and ICT in Paris

Jukka Peltokoski: Job shadowing in Malmö - a week full of social and political learning

Anu Törrö: Multimedia and world music in Portugal

Marion Fields: A volunteer’s most important skill is to listen – Job Shadowing Experience in London

Share on Facebook Share on Twitter Epale SoundCloud Share on LinkedIn
Refresh comments Enable auto refresh

1 - 6 von 6 anzeigen
  • Bild des Benutzers Anni KARTTUNEN

    Moi Anna,

    kiitos kivasta blogikokoelmasta! Upeaa kuulla, miten olette hyödyntäneet Erasmus+ KA1 hanketta ja kerrotte siitä upeasti kaikille! Todella ilahduttavaa työtä.

    Mielellämme kääntäisimme nämä jutut myös suomeksi täällä Opetushallituksen aikuiskoulutuksen kv-tiimissä (EPALE ja E+), jotta myös suomalaiset lukijat pääsevät nauttimaan kokemuksistanne. Olisi kiva, jos vinkkaisit meille, kun uutta materiaalia tulee (kun tämä näkyy vaan täällä enkkupuolella), niin voimme pistää jutut kääntäen!

    Lämpimät terkut koko teidän projektipoppoolle!

    Kiitos kaunis ja hyvää viikonloppua!

    Anni Koo

  • Bild des Benutzers Anna Kirstinä
    kiitos kivasta palautteesta! Ilman muuta ja ilolla otamme vastaan käännösavun. Pistän vinkaten, kun uusia kokemuskertomuksia tulee. Projektipoppoo saa terveiset ja ajattelee teitä lämmöllä jokaisen arvokkaita oppimiskokemuksia saavan ja kokemuksiaan jakavan reissaajan kohdalla. :)
  • Bild des Benutzers Lifelong learning network Macedonia
    Dear Anna Kristina,
    It is really wonderful to hear how the process of Job Shadowing is spreading throughout whole Europe.I am proud to say that Macedonia has participated in the project Breaking Barriers (and one of its parts was Job Shadowing) and we could see the benefits of it in our society. It is something that is necessary for every country in the part of adult education and we, as organizations (especially trainers) must make sure that it is spread widely and involve as many people as we can in the process. 
    We would be really delighted if we cooperate and share experiences and practices on this subject matter and strengthen our mutual capacities in the part of coaching, e-learning, pedagogic methods etc. 
    Snezana Danilovska
    Lifelong Learning Network Macedonia
  • Bild des Benutzers Anna Kirstinä
    Nice to hear about your successful project. Cooperation is always welcome!
  • Bild des Benutzers temel kahraman
    really impressive

  • Bild des Benutzers Anna Kirstinä
    Thank you. :)