Direkt zum Inhalt
Blog
Blog

Demnächst auf EPALE: MOOC "Einführung in das Numeralitätstraining für Erwachsene"

Obwohl Numeralität immer schon ein essenzieller Bestandteil von Grundbildungsprogrammen war, steht sie oft nicht im Mittelpunk von Politiken und Praktiken zur Grundbildung. Deshalb gibt unsere neue OER-Sammlung sowie der MOOC, die in Kollaboration mit dem European Basic Skills Network entstanden sind, einen Einblick in das Numeralitätstraining für Erwachsene. Der MOOC startet am 30. November und endet am 18. Dezember und bietet den Teilnehmenden eine Möglichkeit tiefer in die Materialien der OER Sammlung einzusteigen. 

Online Course on EPALE on Introduction to Adult Numeracy Training

Obwohl Numeralität immer schon ein essenzieller Bestandteil von Grundbildungsprogrammen war, steht sie oft nicht im Mittelpunk von Politiken und Praktiken zur Grundbildung. Deshalb gibt unsere neue OER-Sammlung sowie der MOOC, die beide in Kollaboration mit dem European Basic Skills Network entstanden sind, einen Einblick in das Numeralitätstraining für Erwachsene. 

Die OER Sammlung bietet einen grundlegenden Überblick über: 

  • die Gründe, warum Numeralität stärker in Grundbildungsprogrammen für Erwachsene betont werden sollte, 
  • verschiedene Ansichten und Perspektiven des Konzeptes der Numeralität, 
  • Schlüsselakteure und Interessenvertreter, sowie Tools für Politik und Praxis.  

Der MOOC startet am 30. November 2020 und endet am 18. Dezember 2020 und bietet den Teilnehmenden die Möglichkeit tiefer in die Materialien der OER-Sammlung (wird noch veröffentlicht) einzusteigen. Der Kurs findet in englischer Sprache statt.

 

Während des Kurses werden die Teilnehmenden:

  • schrittweise mit den OERs arbeiten
  • an kurzen wöchentlichen Online-Seminaren teilnehmen, in denen unsere Experten zusätzliche Aspekte zum Thema der Woche präsentieren
  • Zugriff haben auf Diskussionsforen, die von einen Schlüsselexperten aus dem jeweiligen Feld moderiert werden
  • sich an Diskussionen mit den anderen Teilnehmenden aus verschiedenen Ländern beteiligen
  • schriftliche Reflektionen darüber festhalten, wie Numeralität in den Organisationen der Teilnehmenden eingebracht werden könnte. 

            

Kurs Design

Der MOOC ist in drei thematische Wochen unterteilt, die den Strukturen der OER zur Numeralität folgen. Da der Kurs einen Einstieg in das Feld der Numeralität von Erwachsenen bietet, wird ein/e Experte/in im Bereich Numeralitätstraining des EBSN den Kurs moderieren und auf die Kommentare der Teilnehmenden in den thematischen Foren antworten. Außerdem werden zusätzliche Ansätze aus den wöchentlichen Themen, die nicht in der OER präsentiert sind, vorgestellt. 

 

Wichtige Daten:

Registrierung und Einschreibung: ab 18. November 2020

Beginn des Kurses: 30. November 2020

Online Seminare:

Woche 1: 10:30 – 11:00 CET am 4. Dezember 2020

Woche 2: 10:30 – 11:00 CET 10. Dezember 2020

Woche 3: 10:30 – 11:00 CET 16. Dezember 2020

Abgabeschluss der schriftlichen Reflektion: 23:59 CET 18. Dezember 2020

                         

Abschluss des Kurses

Kriterien für den erfolgreichen Abschluss des Kurses:

  • auf die wöchentlichen Lerninhalte zugreifen
  • Teilnahme an den wöchentlichen Forumsdiskussionen (wenigstens ein Mal pro Woche)
  • Teilnahme am wöchentlichen Online-Seminar (oder Anschauen der Aufnahme) 
  • Abgabe einer schriftlichen Reflektion (d. h. eines Lerntagebuchs) am Ende des Kurses 

 

Teilnehmende, die den Kurs erfolgreich abschließen erhalten ein Zertifik innherhalb der EBSN Capacity Building Series sowie ein Open Badge. 

                  

Wie registrieren Sie sich?

Schritt 1:

(Wenn Sie sich noch nicht für die Lernmanagementplattform von EPALE im Rahmen eines vorherigen MOOCs registriert haben)

 

Registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail und einem User Namen auf der Moodle-Plattform von EPALE. Folgen Sie dem Link und klicken Sie auf "Create new account" unten auf der Seite. Gehen Sie durch die Details der Cookie Policy, und stimmen Sie der MoodleCloud Policy sowie den MoodleCloud Cookies zu. Geben Sie nun die letzten Daten ein und beenden Sie die Registrierung.  

 

Zugang zum EPALE Moodle: Moodle EPALE

 

Schritt 2:

Warten Sie auf die Bestätigungs-E-Mail und klicken Sie den Link in der Mail um die Registrierung abzuschließen. 

                 

Wie Sie sich einschreiben?

Registrierung und Einschreibung sind offen. Nachdem Sie sich registriert haben, loggen Sie sich in Moodle mit Ihren Konteninformationen einen. Wenn Sie eingelogged sind, klicken Sie auf den Kurs ‘Introduction to Adult Numeracy Training’. Danach klicken Sie auf ‘Enroll me’ in der Mitte, um auf die Kursinhalte zugreifen zu können. Die Kursinhalte sind ab dem 30. November sichtbar. 

 

Falls Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns per E-Mail via email!

 

 

Login (16)
Schlagwörter

Sie möchten eine andere Sprache?

Dieses Dokument ist auch in anderen Sprachen erhältlich. Bitte wählen Sie unten eine aus.

Want to write a blog post ?

Don't hesitate to do so! Click the link below and start posting a new article!

Neueste Diskussionen

EPALE 2021 Schwerpunktthemen. Fangen wir an!

Das vor uns liegende Jahr wird wahrscheinlich wieder sehr intensiv, und daher laden wir Sie ein, es mit Ihren Beiträgen und Ihrer Expertise zu bereichern. Beginnen Sie doch einfach, indem Sie an unserer Online-Diskussion teilnehmen. The Online-Diskussion findet am Dienstag, dem 09. März 2021 zwischen 10.00 und 16.00 Uhr statt. The schriftliche Diskussion wird mit einem vorgeschalteten Livestream eröffnet, der die Themenschwerpunkte für 2021 vorstellt. Die Hosts sind Gina Ebner und Aleksandra Kozyra von EAEA im Namen der EPALE Redaktion. 

Zusätzlich

EPALE Diskussion: Vermittlung von Grundkompetenzen

Grundkompetenzen sind transversal. Sie sind nicht nur relevant für die Bildungspolitik,  sondern auch für Beschäftigungs-, Gesundheits-, Sozial- und Umweltpolitiken. Der Aufbau schlüssiger Politikmaßnahmen, die Menschen mit Grundbildungsbedürfnissen unterstützen, ist notwenig, um die Gesellschaft resilienter und inklusiver zu gestalten. Nehmen Sie an der Online-Diskussion teil, die am 16. und 17. September jeweils zwischen 10.00 und 16.00 Uhr auf dieser Seite stattfindet. Die Diskussion wird von den EPALE Thematischen Koordinatoren für Grundkompetenzen, EBSN, moderiert. 

Zusätzlich

EPALE Diskussion: Die Zukunft der Erwachsenenbildung

Am Mittwoch, dem 8. Juli 2020, lädt EPALE von 10.00 - 16.00 Uhr zu einer Online Diskussion zur Zukunft der Erwachsenenbildung ein. Wir wollen über die Zukunft des Bildungssektors Erwachsenenbildung sowie die neuen Chancen und Herausforderungen diskutieren. Gina Ebner, EPALE-Expertin und Generalsekretärin der EAEA, moderiert die Diskussion.

Zusätzlich