chevron-down chevron-left chevron-right chevron-up home circle comment double-caret-left double-caret-right like like2 twitter epale-arrow-up text-bubble cloud stop caret-down caret-up caret-left caret-right file-text

EPALE

E-Plattform für Erwachsenenbildung in Europa

 
 

Blog

EPALE Themenwoche Migration und Bildung

25/04/2016
von Christina NORWIG
Sprache: DE
Document available also in: EN FR NL PT RO IT EL SK FI SL LV HR CS LT DA SV HU PL ET BG MT

/de/file/image2blogjpgimage2_blog.jpg

 

Erwachsenenbildung für Migrantinnen und Migranten ist ein beliebtes Thema der EPALE-Community. Das Angebot an Artikeln und Ressourcen ist groß. Unten haben wir einige ausgewählte Blogs und Ressourcen zusammengestellt.

Die aktuelle Flüchtlingskrise hat verdeutlicht, welch wichtige Rolle die Erwachsenenbildung für die Integration und die Kompetenzentwicklung von Migrantinnen und Migranten in der Europäischen Union spielt.

Um zu den laufenden Diskussionen und Debatten beizutragen, organisierte EPALE vom 25. bis 29. April eine Themenwoche zu Migration und Bildung.

Halten Sie sich auch auf EPALE sowie auf unseren Facebook- und Twitter-Profilen über interessante Ressourcen und Artikel auf dem Laufenden. Updates bekommen Sie unter #epale2016.

Wir haben eine dreitägige textbasierte Online-Diskussion (auf Englisch) organisiert, in der Sie Ihre Erfahrungen, Praxisbeispiele und Ideen für Bildungsangebote für Migrantinnen und Migranten in Europa teilen konnten:

 

Blogs/News:

Ressourcen:

Share on Facebook Share on Twitter Epale SoundCloud Share on LinkedIn
Refresh comments Enable auto refresh

1 - 2 von 2 anzeigen
  • Bild des Benutzers Daria Sowińska-Milewska

    Kwestie migrantów bardzo często łączą się z "niewygodną" tematyką tolerancji, niedyskryminacji, zmiany postaw, koniecznosci edukacji nie tylko przybywających, ale też przyjmujących. Uczenie tych grup to wyzwanie dla edukatorów/edukatorek, trenerek/trenerów. Warto korzystać w procesie przygotowania do edukacji z zasobów EPALE - dotyczących np. metod. Można też wprowadzać elemnty nowych tchnologii i gier, choćby przy uczeniu języka. (sama miałam niedawno okazję zetknąc się z ciekawymi projektami z Niemiec dotyczącymi edukacji językowej migrantów)

     

  • Bild des Benutzers Katrin Handler

    Vielleicht auch interessant in diesem Zusammenhang:

    Wiener Charta - Für ein gutes Zusammenleben in Wien

    https://charta.wien.gv.at/site/

     

    Die „Wiener Charta“ ist eine Vereinbarung über die Regeln des Zusammenlebens und für einen guten, fairen und respektvollen Umgang miteinander. Sie wurde im Jahr 2012 in einem breiten Partizipationsprozess online und offline erarbeitet. 2015 bildet dieser Text die Grundlage dafür, das Thema „Respekt“ und das Zusammenleben in Vielfalt in Gesprächsgruppen zu diskutieren.